Samstag , 19 Oktober 2019
Home-Design 2019 Inspirationen für Ihr Zuhause

Home-Design 2019: Inspirationen für Ihr Zuhause

Wenn der Frühjahrsputz ansteht, sind uns oft nicht nur staubige Regale oder verschmierte Fenster ein Dorn im Auge. In den ersten Sonnenstrahlen sieht die Tapete auf einmal altbacken aus und der Lieblingssessel scheint auch nicht mehr wirklich mit dem Teppich zu harmonieren. Höchste Zeit also für eine Prise frischer Wind! Um Ihre Wohnung umzugestalten, müssen Sie aber keine Marathons durch Möbelhäuser auf sich nehmen. Stattdessen können Sie gemütlich von zu Hause über einen Online-Shop Ihre neue Einrichtung zusammenstellen. Falls Ihnen dafür noch die kreative Eingebung fehlt, haben wir für Sie die aktuellen Home-Design 2019 Trends zusammengestellt.

Sanfte Töne

Egal ob Mann oder Frau, für das eigene Heim sind diese Saison feminine Stile angesagt. Designer setzen vermehrt auf warme Farben wie pastellrosa und bronze. Verspielte Blumenmuster auf Bettlaken oder Wandtapeten bringen zusätzlich Leben in die vier Wände. Ebenso werden für Möbelstücke weichere Formen bevorzugt. Gepolsterte Lehnstühle mit runden Konturen laden am Esstisch zum ausgiebigen Kaffeekränzchen ein. Diese und weitere Möglichkeiten, den Wohlfühlfaktor zu steigern, können Sie hier entdecken.

Alt und neu

Wie jedes Jahr gibt es auch 2019 wieder Stilrichtungen, die aus früheren Zeiten recycelt werden. Diesmal ist besonders der Boho-Chic wieder gefragt, der mit seinem Hippie-Flair schon Anfang der 2000er ein Comeback feierte. Noch weiter zurück in die Vergangenheit führt uns der Wandschmuck. Statt abstrakter Kunst setzen Trendsetter nun auf klassische Gemälde – je imposanter, desto besser. Dabei kommt es stets auf die richtige Mischung aus Vintage und Moderne an. Solange Sie exzentrische Einzelstücke mit hellen Grundtönen und klaren Linien kombinieren, sind Ihrer Nostalgie keine Grenzen gesetzt.

Mut zur Farbe

Generell sollten Sie sich dieses Jahr nicht scheuen, farbliche Kontraste zu setzen. Einzelne Akzente in rot oder gelb kommen besonders gut zur Geltung, wenn sie einem neutralen Hintergrund gegenüberstehen. Einem Schlafzimmer mit weißen Anstrich lässt sich mit einer bunten Bettwäsche und Nachttischlampe neues Leben einhauchen. Auch in der Küche soll keine Langeweile aufkommen. Klinisch-weiße Wandschränke und grau marmorierte Arbeitsplatten werden durch kräftigere Farben wie karminrot oder türkisblau abgelöst.

Home-Design 2019: Natur pur

Das zunehmende Bewusstsein für unsere Umwelt macht sich auch im Bereich der Innenarchitektur bemerkbar. 2019 hat die Nachhaltigkeit sowohl bei Herstellern als auch Käufern oberste Priorität. Anstelle von Massenware werden von Hand gefertigte Produkte aus kleinen Betrieben immer beliebter. Bevor Sie sich eine neue Ausstattung anschaffen, sollten Sie sich also folgende Fragen stellen: Wo und von wem wurde die Ware produziert? Welche Rohstoffe wurden verwendet? Und wie lange werde ich davon einen Nutzen haben? Auch in ästhetischer Hinsicht steht Natürlichkeit auf dem Programm. Organische Materialien wie Holz und Stein sorgen zusammen mit Pflanzengrün und reichlich Tageslicht für einen Ausgleich zum grauen Alltag in der Großstadt.

Autor: fsb – Foto: © „Photographee.eu“ / Shutterstock

Check Also

Fashion Exchange Pop Up Store Herbst & Winter 2019 – Haupt.Stadt.Stil

Nur diesen Sonntag, den 20.10. 2019 ist der Fashion Exchange Pop Up Store Herbst & Winter …

LALA BERLIN Flash Sale 2019 - Kollektions- und Musterteile

LALA BERLIN Flash Sale 2019 – Kollektions- und Musterteile

Das Berliner Modelabel Lala Berlin mit der Designerin Leyla Piedayesh erobert mit traumhaft schönen Kaschmir …