Neuer Trend – Gemütlichkeit – Jogginghose, Adiletten & Co.

Die neue Gemütlichkeit: Neuer Trend Jogginghose, Adiletten & Co

Mit einem heißen neuen Business Look im Büro aufzukreuzen, bringt meist bewundernde Kommentare und oft auch das nötige Selbstbewusstsein für die anstehende Präsentation. Bei Feierabend dann noch auf einen Cocktail mit den Kolleginnen und der Dress ist auch noch abendtauglich.

Später dann ab nach hause und weg mit dem BH, Haare hochgebunden und die Sweatpants an. Zurecht ein Look der für zuhause gemacht ist, denn sexy oder für eine Gesellschaft, außer beim Date mit der Pizza, ist dieser Look wohl kaum. Selbst beim Sonntagsbesuch zum Späti wird meistens doch noch eine Jeans angezogen und die Haare kurz durchgekämmt bis irgendwann die Schokoladennot das Bedürfnis akzeptabel auszusehen zunichte macht, weil einfach so ein schlechter Tag ist und es eh niemanden interessiert wie man aussieht, oder?

Letztendlich siegt das Bedürfnis nach zwanglosem Komfort über den Drang immer gut auszusehen. Und mal ganz ehrlich, wenn wir Jogginghosen in der Öffentlichkeit tragen, bleibt auch immer noch die Ausrede „ich war grad im Fitnessstudio“. Somit erleichtert dieser Look den Alltag ungemein, wenn man sich mit der Freundin auf einen Kaffee trifft oder einkaufen geht.

Die Frage ist nur, ist das ganze wirklich akzeptabel für die Gelegenheiten, die wir alle kennen oder steuert unser Styling auf einen Mahrzahn-Look zu, wenn wir uns weiter diese Freiheiten erlauben? Und, wie viel ist erlaubt? Jogginghosen gibt es mittlerweile zu Genüge überall zu kaufen und der Trend entwickelt sich Richtung chices Material in Kombination mit diesem lockeren Schnitt, wodurch ein Produkt entsteht, das durchaus seine Reize hat. Doch ist es vielleicht besser nur ein Teil aus diesem legeren Sortiment zu wählen und statt der Adiletten lieber doch die Birkenstocks von Celine zu kaufen.

Damit kein Overkill entsteht sollte man immer gut abwägen. Heute bequeme Hose, morgen bequeme Schuhe. Und mit einfachen Details, wie einem Seidentop oder Schmuck wirkt das ganze tatsächlich durchdacht und geplant, sodass sich wohl kaum einer ein „was hat die denn an“ erlauben wird. Also JA zur Bequemlichkeit und NEIN zum Gehen-lassen.

Autor: Marina Boll
Jogginghose neuer Trend

Check Also

Lena Hoschek Spring/Summer 2021 Kollektion - Antoinette's Garden

Lena Hoschek Spring/Summer 2021 Kollektion – Antoinette’s Garden

Mit der Lena Hoschek Spring/Summer 2021 Kollektion präsentiert die Designerin aus Österreich Mode für den nächsten …

Mymarini 2021 Shades of Warm Roots

Mymarini 2021 Shades of Warm Roots – vegane Bademode

Lebendig, elegant, nachhaltig – die neuen Styles von MYMARINI 2021 sind da und lassen die …