Reebok x Nicole McLaughlin: Reebok Club C Geo Mid

Reebok x Nicole McLaughlin: Reebok Club C Geo Mid

Die Sportswear-Marke Reebok und die New Yorker Künstlerin Nicole McLaughlin bringen gemeinsam einen Sneaker auf den Markt – den Reebok Club C Geo Mid. Das Modell aus der Kollaboration erscheint offiziell am 09. Dezember, wird aber vor der weltweiten Veröffentlichung bereits am 5. Dezember in begrenzter Stückzahl auf StockX verfügbar sein.

Reebok Club C Geo Mid

Als Hauptinspiration für den Club C Geo Mid diente der Künstlerin der Reebok Etna Mid aus dem Jahr 1996, den sie mit zusätzlichen Details und Upgrades versehen hat: Ihre Leidenschaft zum Outdoorsport findet sich in Form der Nylontasche rund um die Mitte und Seiten des Sneakers wieder, die an den typischen Taschenstil bei Wanderrucksäcken erinnert. Die Schnürsenkel können in einer extra dafür vorgesehenen Lasche untergebracht werden und als verstecktes Feature lässt sich die Zunge nach innen klappen, um das Starcrest Logo zu offenbaren.

Der Reebok x Nicole McLaughlin Club C Geo Mid hat in den USA einen Preis von 160 USD. “Ich versuche, mit Menschen und Marken zusammenzuarbeiten, die sich in unserem Umfeld für mehr einsetzen. Sei es, indem sie etwas zurückgeben, sich für mehr Inklusion einsetzen oder ein zielgerichtetes Umfeld schaffen”, so McLaughlin.

Reebok x Nicole McLaughlin

Nicole McLaughlin sagt über die Zusammenarbeit mit Reebok: „Hier schließt sich für mich ein Kreis. Ich habe meine Karriere im Jahr 2015 bei Reebok begonnen und die Marke hat mir seitdem so viel bedeutet. Ich fühle mich sehr geehrt, als Kollaborateurin in einen Teil der Geschichte von Reebok einzugehen.“

McLaughlin, die dafür bekannt ist, dass sie eine große Bandbreite an ausrangierten Gegenständen – von Volleybällen bis hin zu Gummibonbons – in funktionale Schuhe, Kleidung und Accessoires verwandelt, darunter Hausschuhe, Shorts und Bralettes, hat ihre Liebe zum Upcycling vom Hobby zum Beruf gemacht, nachdem sie 2015 als Designerin bei Reebok angefangen hatte.

Der Erlös der Verkäufe kommt der Non-Profit Organisation Sky High Farm im US-Bundesstaat New York zugute, die sich für Ernährungssicherheit und Ernährung einsetzt, indem sie den Zugang zu frischen, nahrhaften Lebensmitteln benachteiligter Gruppen verbessert.

Autor: Fsb/PR – Fotos: PR

Check Also

FJONG x SUMMERY Copenhagen 

FJONG x SUMMERY Copenhagen 

Eine Zusammenarbeit die Gutes bewirkt: SUMMERY Copenhagen gibt die Partnerschaft mit FJONG, der führenden Plattform …

Oversized Studio, Olga Boncheva

Oversized Studio – Wie Altes begehrenswert wird

Olga Boncheva kreiert Schönheit aus benutzten Kleidungsstücken. Genau dafür steht sie als Modedesignerin und Nachhaltigkeits-Enthusiastin. Die …