Tierarzt to go – die felmo App

Tierarzt to go – die felmo App

Gesundheitschecks, Impfungen, Notfallversorgung. Wer kennt es nicht? Nicht nur wir brauchen die richtige Versorgung zur richtigen Zeit – auch unsere Vierbeiner. Lange Fahrten, Wartezeiten, Stress. Oftmals liegen vor und nach der tiermedizinischen Versorgung in einer Praxis die Nerven von Mensch und Tier blank. Damit Stress reduziert werden kann gibt es mobile Tierärzte wie das Team von felmo.

Technik und Tiermedizin

Die Corona-Pandemie und die fortschreitende Digitalisierung haben das alltägliche Leben nachhaltig verändert. Digitale Kalender, Online-Meetings, Metaverse. Der Alltag vieler Menschen wurde auf den Kopf gestellt. Auch im Bereich der Tiergesundheit hat sich während der Corona-Pandemie einiges getan. Denn die Kontaktbeschränkungen haben auch die Kontaktaufnahme zu lokalen Tierärzt:innen stark eingeschränkt. Wo zuvor ein Anruf genügte oder ein spontaner Besuch möglich war, mussten durch neue Richtlinien auch neue Lösungen her. Mobile Tierärzte wie bei felmo sorgen für eine stressfreie Alternative.

Worum geht es?

Unser Eins kann jederzeit auf eine gute medizinische Versorgung zugreifen. Ein Anruf genügt und im Nu´ ist Hilfe da. Die Gründer Philip Trockels und Lars Giere haben sich 2019 genau das auch zur Aufgabe für unsere Vierbeiner gemacht: Tiergesundheit soll einfach, schnell, liebevoll und effektiv sein. Der Name „felmo“ ist aus den Worten Fell und Mobil entstanden und bereits mehr als 173 mobile Tierärzte in Deutschland gehören zum Team. Durch die felmo App ist eine schnelle und einfache Kontaktaufnahme zu lokalen Tierärzt:innen möglich. Plötzlich ist das Tierwohl nur noch ein Klick entfernt.

Felmo App

Was sind die Vorteile von felmo?

Keep it simple! Termine können bequem und einfach von Zuhause aus gebucht werden – über die felmo App oder telefonisch. Anfahrtskosten? Nur vor 10 Uhr und nach 18 Uhr in Form einer Anfahrtspauschale. Während der Hauptgeschäftszeiten müssen keine Anfahrtskosten gezahlt werden, da bei mobilen Tierärzten hohe Mietkosten für Praxen entfallen. Die Kosten und Leistungen sind dieselben, die vor Ort gelten. Hausbesuche reduzieren den Stress für Mensch und Tier. Durch felmo können Hund und Katz´ in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und müssen sich nicht den Strapazen des Transports aussetzen. Wenn es unseren Fellnasen gut geht, geht es uns auch gut – nicht wahr?

Wie funktioniert die felmo App?

Hund oder Katz´? Zunächst werden Informationen zum Haustier und dem Grund für den geplanten Hausbesuch benötigt. Impfung, Verletzung oder Wurmkur? Oder eher eine Routineuntersuchung. Danach wird nach Eingabe der Postleitzahl die Verfügbarkeit in der unmittelbaren Umgebung geprüft. Es werden nun mehrere Time-Slots angezeigt. Nach Bestätigung des bevorzugten Termins müssen nur noch die persönlichen Daten eingegeben und Voilá – der stressfreien Behandlung steht nichts mehr im Wege. Denn: Tierwohl und Tiergesundheit werden groß geschrieben.

Autorin: Annika Felicitas Schröder – Fotos: famveldman/123rf.com

Check Also

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …

lala Berlin-Leyla Piedayesh - DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Dinner mit lala Berlin-Gründerin Leyla Piedayesh im DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Am 22. September 2022 war die iranisch-deutsche Modeschöpferin Leyla Piedayesh vom Label lala Berlin zu Gast …