Blacky Dress S/S 2014: urbane Eleganz aus Berlin

“Blacky Dress steht für einen klaren, schlichten Look.” Genau so lässt sich die Sommerkollektion 2014 beschreiben: fließende Stoffe und kleine aber feine Details wie durchsichtige Stoffpartien spiegeln Weiblichkeit und coole Eleganz wider. Auch ein ganz schlichtes Hose-und-Shirt-Outfit wirkt durch feine Materialien nicht langweilig und ist gleichzeitig locker bis entspannt, die Haare und das Makeup waren sommerlich schlicht aufeinander abgestimmt.

Die manchmal fast grafischen, sehr klaren Schnitte entstammen der Architektur, verrät uns Eva Renes, die seit Mai 2013 das Chefdesign von Blacky Dress leitet. Auch bei den Farben der Kleidungsstücke erkennt man die Nähe zur Architektur: viel Grau und Weiß, kaum Schwarz, dezente Farben, aber immer sehr passend zu dem Charakter der Outfits.

(Text: Rosy – Fotos: KOWA-Berlin)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Sonnenbrillen von Chilli Beans

Sonnenbrillen von Chilli Beans – südamerikanische Kultmarke endlich auch in Deutschland erhältlich

Heiß ersehnt und höchst fashionable – die Sonnenbrillen von der Kultmarke Chilli Beans aus Sao …

Guess

Die beliebtesten Modelle von Guess-Taschen

Unter all den beliebten Accessoires ist die Handtasche nicht nur ein praktischer Begleiter, sondern auch …

Schreibe einen Kommentar