Blush Lingerie Swimwear

Blush Lingerie Swimwear – Der Sommer wird heiß

Die Temperaturen steigen, die Nächte werden länger und das Outfit immer knapper – da fehlt nur noch der passende Bikini.

Das Lingerie Label Blush ist bekannt für ihre provokanten Kampagnen. Pegida, Barack Obama und Edward Snowden – aktuelle, politische Themen werden mit verführerischen Dessous und einem Zwinkern verbunden. Mit Reizwäsche politische Statements ansprechen – ein schmaler Grad, der aber immer wieder seine Wirkung zeigt.

2001 wurde Blush Lingerie in Berlin Mitte gegründet. Seit 2007 fällt das Label vor allem durch ihre Werbeanzeigen auf, doch nicht nur dadurch besticht das Berliner Label. Sowohl die Dessous, als auch Swimwear und Homewear werden ausschließlich in Europa produziert. Ziel des Labels ist vor allem eins – Frauen Selbstbewusstsein und das Gefühl von Sinnlichkeit zu verleihen, durch einen Hauch von nichts.

Die neue Blush Lingerie Swimwear Kampagne kommt ganz ohne die heiklen Statements aus und besticht durch Sinnlichkeit und Sommersonne. Rote Lippen, ein lasziver Blick und die Kulisse einer Yacht im Hintergrund – mehr braucht die Szenerie auch nicht. Ob Bikini oder Badeanzug, die Swimwear Modelle sind klassisch und formen eine schöne, weibliche Silhouette. Triangel Schnitte in Navy Blue, Schwarz, Weiß und Weinrot werden mit kleinen goldfarbigen Blättern am Dekolleté verziert.

Die neuen Styles für den Sommer und verführerische Dessous könnt ihr im Online Shop von Blush Lingerie kaufen. Enjoy!

Autor: Nina Zöller – Fotos: PR

Check Also

rosa Saphire

Entdecken Sie die Magie der einzigartigen rosa Saphire

Auch wenn der Name dieses Edelsteins “blau” bedeutet (das Wort leitet sich vom griechischen sappheiros …

Vero Moda Pop-up Store - Opening Party im Flowershop Zinnober

Vero Moda Pop-up Store – Opening Party im Flowershop Zinnober

Bei ausgelassener Stimmung und mit über 200 spannenden Gästen feierte die dänische Modemarke Vero Moda …