Sonntag , 15 September 2019
Der Nussknacker und die vier Reiche

Der Nussknacker und die vier Reiche – für eine magische Vorweihnachtszeit

Disneys DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE nimmt Clara und das Publikum mit auf ein unvergessliches Abenteuer

Endlich ist es soweit. Die Realverfilmung des Weihnachtsklassikers erschien am 1. November 2018 in den Kinos. Ein Disney Film, der auf dem Klassiker von E.T.A. Hoffmann basiert, verzaubert auf eigene Art und Weise. Der Nussknacker und die vier Reiche gibt es auf einigen Streamingdiensten wie z.B. Chili sogar schon zum Vorbestellen.  Für alle, die den Film bequem auf der Couch ansehen wollen. Macht euch auf eine magische Vorweihnachtszeit bereit!

Inhalt von Der Nussknacker und die vier Reiche

Im Mittelpunkt von Disneys DER NUSSKNACKER UND DIE VIER REICHE steht Clara. Ein 14-jähriges Mädchen mit einer Vorliebe für Wissenschaften. Es ist Weihnachten und Clara erhält von ihrem Paten Drosselmeyer ein besonderes Geschenk. Eine verschlossene Truhe, die einst ihrer Mutter gehörte. Auf der Suche nach dem Schlüssel, der dieses besonderes Geschenk öffnen soll, gerät Clara in eine magische Parallelwelt. In dieser Parallelwelt die in 4 Reiche gegliedert ist, ist alles nicht so wie es zunächst den Anschein macht. Clara landet anfänglich im Land der Schneeflocken, daraufhin im Land der Blumen, sowie im Land der Süßigkeiten. In diesen Ländern trifft sie zauberhafte Wesen, wie z.B die Zuckerfee und den Soldaten Philip, mit welchem Sie sich auf die Reise in das gefährliche vierte Reichmacht. Nur durch einen Sieg im Kampf gegen die böse Mutter Gigoen kann im vierten Land wieder Frieden und Einklang herrschen und Clara den gesuchten Schlüssel erlangen.

Starbesetzung: Der Nussknacker und die vier Reiche 

Die Hauptrolle der jungen Clara, wird von der unter anderem aus der Twillight-Saga (die Rolle der Renesmee Cullen) bekannten Mackanzie Foy gespielt. Auch der noch junge Darsteller Jaydon Fowora-Knight, der die Rolle des Soldaten Philip spielt, dürfte dem einen oder anderen aus dem Film “Ready Player One” von Stephen Spielberg bekannt sein. Außerdem finden sich neben den beiden Jungsternen, auch Alt eingesessene Hollywood Größen wie Morgan Freeman, der sich als Pate Drosselmeyer wiederfindet.

Keira Knightley, die “ihr Land” als Zuckerfee regiert, sowie die Oscarpreisträgerin Helen Mirren, die Ihre Rolle als böse Fee Gigoen als Idealbesetzung spielt. Regie wurde von dem schwedischen Regisseur Lasse Hallström geführt, jedoch übernahm Joe Johnston die Nachdreharbeiten. Auch die Titelmusik des Filmes, kommt nicht von irgendjemandem. James Newton Howard schrieb die Filmmusik, welche von dem Weltbekannten Pianisten Lang Lang sowie dem Philharmonia Orchestra in London, dirigiert durch Gustavo Dudamel, aufgenommen wurde.

Deutscher Kinostart: 1. November 2018
im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Fazit

Egal ob Alt oder Jung, Klassik oder Disney Fan, in diesem Film wird jeder auf seine Kosten kommen. Die Realfilmversion versetzt in Vor-Weihnachtsstimmung und ist ein Erlebnis für Jedermann. Auch wen nicht das Weihnachtsfeeling packt, wird es nicht bereuen, diesen Film gesehen zu haben. Aufgrund der Starbesetzung, der Spannung sowie der Geschichte, wird es definitiv nicht langweilig. Die musikalische Begleitung verleiht dem Film das ganz besondere Etwas.

Autor: FSB – Fotos: © 2018 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved / Laurie Sparham

Check Also

Wrangler ICONS FW19 Berlin- A Night of Iconic Misbehaviour

Wrangler ICONS FW19 Berlin – A Night of Iconic Misbehaviour

Anlässlich der Wrangler ICONS FW19 Kollektion fand am Donnerstagabend, den 12. September 2019 ein Fashion …

H&M Studio Kollektion AW 2019/2020

H&M Studio Kollektion AW 2019/2020 – Ein Fest der modernen Frau

Hitzewelle trifft auf gemütlichen Herbstflair – Bei sommerlichen 27 Grad lud H&M in den Showroom …