Florentina Leitner portrait

Florentina Leitner – eine experimentierfreudige Designerin auf ihrem Weg

Die 25 jährige gebürtige Österreicherin Florentina Leitner ist Master-Absolventin der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen und machte sich nach einer Station als Womenswear Designerin bei Dries van Noten Ende 2020 in London mit ihrem gleichnamigen Label selbstständig. Ihre Mode ist lebensfroh, bunt und extrovertiert und ein komplexes Zusammenspiel zwischen Formen und lustigen Elementen. Die eleganten Schnitte, ausgefallenen Prints, witzigen Accessoires und der innovative Einsatz von Materialien haben schon viele Stars begeistert. Dazu gehören unter anderem Kylie Jenner, Lady Gaga oder Charli XCX.

Als junges, visionäres Label legt Florentina Leitner bei ihren Entwürfen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Sie arbeitet viel mit Stoffen aus Restbeständen sowie verantwortungsvoll produzierten Textilien. Verarbeitet werden diese vorwiegend in Belgien, Italien und Großbritannien. Auch im Vertrieb agiert das Label nachhaltig. Durch Direktverkauf im Onlineshop können Transportwege reduziert werden. Leitners Kollektionen erscheinen zweimal im Jahr in limitierten Stückzahlen und zeichnen sich durch Exklusivität und Individualität aus.

Abschlusskollektion “Midnight Vertigo”

Ihre Abschlusskollektion an der Antwerp Royal Academy of Fine Arts wurde inspiriert von dem Film “Vertigo” von Alfred Hitchcock. Der Psychothriller handelt von einem Ex Polizisten und einer Liebestragödie. Der Polizist verliebt sich in eine selbstmordgefährdete Frau und kann sie aufgrund seiner Höhenagst nicht vor dem Tod bewahren.  So symbolisiert zum Beispiel der „Spiral-Fake-Fur-Mantel“ von Leitner und das darauf abgelichtete Wirbelmuster die Angst vor Schwindel und Höhenangst, welcher der Polizist empfindet. 

Letztes Jahr gewann Leitner in der Kategorie Womenswear mit ihrer Vertigo Abschlusskollektion in der ersten Online-Global Design Graduate Show von ARTSTHREAD, deren Modekategorien vom branchenführenden Modehaus Gucci gesponsert werden.

Florentina Leitner Kollektion “The Tournament”

Florentina Leitners Spring Summer 2020 Kollektion wurde inspiriert von traditionellen Märchen. Das Märchen Aschenputtel zum Beispiel hat großen Einfluss auf diese Kollektion und man sieht das auch in märchenhaften Kleidern. „The Tournament“ ist ein Fashion Film dieser Kollektion bei dem Marnik Boekaerts Regie führte. Der Kurzfilm handelt von 4 Frauen, die um die Hand des Ritters kämpfen und sich in einer Reihe von Prüfungen beweisen müssen. 

Florentina Leitner H/W21 Kollektion “The Royal Leitners”

Im Februar 2021 präsentierte sie auf der digitalen New York Fashion Week ihre Herbst/Winter 2021 Kollektion “The Royal Leitners”.

Florentina Leitner F/S 2022 “Vacation on the Moon” 

Ihre neue Florentina Leitner Frühjahr/Sommer 2022 Semi-Couture Kollektion “Vacation on the Moon” ist inspiriert von einem Tag am Mondsee in Österreich, der zu einem Segelausflug einlädt. Leitner spielt hier sowohl mit traditionellen Schnitten und Motiven aus ihrer Heimat Österreich als auch mit der Idee eines Urlaubs auf dem Mond. Sie zeigt maritime Outfits in Kombination mit Edelweiß-Prints und galaktischen metallischen Mond-Drucken.

Zum Auftakt der MBFW Berlin präsentiert Mercedes-Benz das Londoner Label Florentina Leitner im Rahmen des “Mercedes-Benz Fashion Talents” Programms. Die Liveshow auf dem Laufsteg im Kraftwerk, Berlin-Mitte, findet am 6. September 2021 um 21.00 Uhr statt.

Autorin: Stephanie Scholz  – Fotos: PR/Florentina Leitner

Check Also

Weihnachtsdeko 2021

Weihnachtsdeko 2021: Alles für die vorweihnachtliche Stimmung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… und der Duft von frisch gebacken Keksen liegt ebenfalls in …

Christiane Arp neue CEO des Fashion Council Germany

Christiane Arp neue Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany

PERSONALWECHSEL BEIM FASHION COUNCIL GERMANY –  CHRISTIANE ARP WURDE ZUR NEUEN VORSTANDSVORSITZENDEN GEWÄHLT. NADJA SWAROVSKI …