Samstag , 19 September 2020
Hugo Costa

POTSDAM NOW – Hugo Costa Spring Summer 2016

Früh übt sich..

Schon als Kind war er meist von Leder, Formen und Schnitten umgeben, da seine Familie ein Teil der Schuhindustrie Portugals war. Nach einem abgebrochenen Computeringenieursstudium hat Hugo Costa sich dann doch der Mode hingegeben. Was ein Glück für uns!
Erst kamen die Schuhe, dann die Kleidungsstücke. Schuhe machen nur dann Sinn, wenn es dazu ein ganzes Outfit gibt, glaubt er. Und so entstand sein eigenes Streetwear Label, welches sich schnell in portugiesischer aber langsam auch in internationaler Beliebtheit sonnt. Dabei sind und bleiben seine größte Inspiration immer noch die Menschen unten auf der Straße in den urbanen Zentren. Streetwear für jedermann sozusagen.

Nun einen kleinen Blick zur gestrigen Show von Hugo Costa bei Potsdam Now anlässlich der Berliner Mercedes Benz Fashionweek Spring/Summer 2016, mit der er den Hauptteil des Abends einleitete und das diesjährige Partnerland der Potsdam Now Portugal gebührend vertrat.
Als große Überraschung zu seinen letzten reinen Menswear Kollektionen gab es diese Saison sogar weibliche Models auf dem Catwalk. Eher androgyn und cool gekleidet könnte man meinen, dass es sich um unisex Outfits handelt.
Wie jede Saison überzeugt Hugo Costa mit einer starken, minimalistischen Schnittführung und seinem Sinn für’s Detail. Der Streetwear-Aspekt ist wie immer klar erkennbar. Der Mode- und Accessoiredesigner hat seinen Fokus dieses Mal auf dunkelblauen Jeans und weiße Pinselstriche gesetzt. Der unterschiedliche Einsatz des Pinsels, mal großflächig, mal detailliert oder mal als verschmierter Handabdruck, gibt der Kollektion aus dunkelblauen und weißen Teilen Abwechslung, aber trotzdem auch Zusammengehörigkeit. Streifen in Stoff eingearbeitet waren ein zusätzlicher Hingucker der Kollektion. Abgerundet mit großen Lederrucksäcken, Taschen und Sneakern entstehen durchdachte Outfits, die in Einklang mit dem Träger stehen.

Großer Auftritt hin oder her. Hugo Costa, ein sehr bodenständiger und zurückhaltender Designer, hat sich dann doch noch unter das gemeine Volk gemischt und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Erfolg auf ganzer Linie!

Autor: Anne Kellnberger – Fotos: Alexandru Herca

Check Also

Exotische All Over Prints – Fashion Trend 2016

Bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin haben wir zahlreiche Trends und It Pieces …

Blumenkinder der Berliner Modewoche – Fashion Trend 2016

Blumen als kurzfristige Modeerscheinung abzutun ist natürlich nicht möglich, jede Saison, jeden Sommeranfang lässt die …