PREMIUM ORDER München August 2017

PREMIUM ORDER München August 2017 in der Münchner Zenith Halle

Mit rund 1.800 Marken, sowie zahlreichen neuen Brands bot die PREMIUM GROUP in Berlin mit der PREMIUM, SHOW&ORDER AT KRAFTWERK BERLIN, SEEK, BRIGHT und #FASHIONTECH Anfang Juli 2017 einen guten Start in die Frühjahr / Sommer 2018 Saison.

Zum Abschluss der Ordersaison präsentiert die PREMIUM ORDER München August 2017 ein umfassendes Portfolio mit 250 Marken aus 26 Ländern. Mit 21 % Neuzugängen, die die etablierten Marken ideal ergänzen, stellt die Vertriebsplattform für Fashion, Schuhe und Accessoires eine wichtige Inspirationsquelle für all jene DACH-Einkäufer dar, die sich durch ein abwechslungsreiches und individuelles Sortiment vom Wettbewerb abheben möchten.

Neben zahlreichen etablierten Marken, die schon viele Saisons auf der PREMIUM ORDER München ausstellen, sorgen die Neuzugänge wie unter anderem French Connection, Gaastra, Das Cape Mädchen, Mykke Hofmann, Sita Murt, Haus by Golden Goose, Delicate Love, G.H. Bass Weejuns und viele mehr für einen willkommenen Spannungsbogen, für Inspiration und Neuentdeckungen.

PREMIUM ORDER München August 2017 Highlight-Brands

Die PREMIUM GROUP zeichnet sich dadurch aus, die Markenportfolios der einzelnen Formate kontinuierlich an die aktuellen Marktbedingungen und Lifestyle-Strömungen anzupassen. Es zeigt sich, dass besonders das Schuhsegment sowie der Accessoire-Bereich steigende Relevanz im globalen Markt verzeichnen. Das Portfolio der PREMIUM ORDER MUNICH setzt sich daher zu 40 % aus Schuhen, Taschen und Accessoires mit Highlight-Brands wie unter anderem Alex Monroe, Anothershoe, Antonio Maurizi, Ash, Berrymilani, Betis accessories, byEloise London, Brasi&Brasi, Castañer, D.A.T.E. Sneakers, Das Cape Mädchen, Diadora, Escapulario, Espadrij L‘originale, Felisi, Fred de la Bretonière, French Connection, Gaastra, Gabriele Frantzen, HTC – Hollywood Trading Company, Hunter, Inuikii, Kalaika, L‘Autre Chose, Lua Accessories, Manuel Barceló, Marc Cain, Marsal, Minoronzoni1953, MOA Masters of Arts, Mou, National Standard, Officine Creative, Paloma Barceló, Papucei, Pedro Garcia, Premiata, Pretty Ballerinas, Primabase, Rachel Zoe, Raparo, Schella Kann, See by Chloé, Shabbies Amsterdam, Stine Goya, Timex Archive, Uzurii Luxury Footwear, Vic Matié, Voile Blanche, Woodpins+Co, Zespà, Aix-en-Provence.

„Schuhe, Taschen und Accessoires sind elementar, um jedem Outfit einen individuellen Touch zu verleihen. Ich sehe weiterhin viel Umsatz- und Kreativpotential in diesem Segment, denn der Trend im Einzelhandel geht weiterhin zu Konzept-Stores als One-Stop-Adresse für die Kunden. Beautyprodukte und Styling unterstreichen die Diversität der Kunden.“ Anita Tillmann, Managing Partner PREMIUM GROUP

Für den Beach-Faktor im Sommersortiment sorgen Brands wie Gaastra, Hot Lava, Rails, Ro Skinwear, Salty Skin, Star Mela und Wildreamers, während Sport The Kooples, Beta Studios, Bonne Maison und Uzurii Sport den Activewear-Bereich vertreten.

Zahlreiche Agenturen nutzen die Münchner Plattform, um ihr gesamtes Portfolio zu präsentieren. Dazu gehören Agents of Shoes & Accessories, Agentur Alexander Pospisil, Agentur Kurt Denkstein, Best of 19, Caramia Fashion Favourites, CLM Collections, Cuore Tricolore, Fashion Factory, Intouch Vertriebsagentur, Knallgrau – Agentur für Mode, MAB Modeagentur Benabou, Modeagentur Evelyn Muth, Modeist, Room von Berlin, Rosenthal Trading und Showroom Gabi Heininger, um nur einige zu nennen.

Food- und Entertainment-Konzepte

Zahlreiche Kollektionen des Münchner Portfolios werden aus produktionstechnischen Gründen in München zum ersten Mal gezeigt. Diese Brands bieten den Einkäufern zum Abschluss der Saison die Chance, ihre Order zu komplettieren und zu optimieren.
„Wie schon in Berlin auf allen unseren Plattformen vorgestellt, finden Food- und Entertainment-Konzepte in den Stores immer mehr Bedeutung und sind wichtige Faktoren zur Kundenbindung geworden.“ Anita Tillmann, Managing Partner PREMIUM GROUP

Mit Dean&David sorgt die PREMIUM ORDER MUNICH für den kulinarischen Frische-Kick. Das in München ansässige Unternehmen arbeitet nach dem Slogan „Fresh to eat“ mit Salaten, Thai-Currys, Suppen und Smoothies, die in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsspezialistin entwickelt wurden. Die Superdanke Juice Bar ergänzt das Menue mit frischen Säften.

Während an der Kaffeebar ganztägig kostenlos Kaffee bereitsteht, sorgt die tägliche Happy Hour zwischen 17 und 19 Uhr mit Prosecco, Bier und Lemonaid für Erfrischung.

Die umfangreichen Buyer-Services inklusive des Shuttle-Netzwerkes, das die PREMIUM ORDER München August 2017 mit den Partner-Showrooms verbindet, sowie die Informationen über die Brands und Themen der aktuellen Saison im PREMIUM GROUP Magazine liefern die perfekte Grundlage für eine effiziente Order zum Saisonabschluss.

Location
Zenith Gelände
Lilienthalallee 29
80939 München

Öffnungszeiten
05. – 07. August 2017

Check Also

VisionGallery Fashion Show im COLONIA NOVA

VisionGallery Fashion Show im COLONIA NOVA

VisionGallery, eine junge Instagram Fashion-Plattform für Streetwear-Brands und junge Designer präsentierte am 1. Oktober 2022 …

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …