Montag , 17 Dezember 2018
PUMA Partnerschaft mit ADRIANA LIMA

PUMA Partnerschaft mit ADRIANA LIMA – VOM LAUFSTEG INS GYM

Das Label PUMA und das brasilianischen Supermodel Adriana Lima haben am 1. Oktober 2018 eine langfristige Partnerschaft verkündet. Für PUMAs Kategorie Women‘s Training wird Adriana das neueste Gesicht und wird die Marke in Kampagnen weltweit repräsentieren.

VOM LAUFSTEG INS GYM

Adriana Lima da Silva zählt nicht nur zu den schönsten Frauen der Welt, sie ist auch eine fantastische Mutter, Vorbild für Millionen Frauen und eine erfolgreiche Unternehmerin zugleich. Wer sie noch nicht beim Training gesehen hat, hat etwas verpasst, denn zu ihrem Workout gehört regelmäßig knallhartes Boxtraining. Wie sonst könnte sie sich für Fashionshows in Form halten? Dank ihrer strengen Disziplin und harter Trainings- Routine bleibt sie auch in stressigen Zeiten fit. Vom Laufsteg ins Gym, von High Fashion zu Sport – definitiv ein guter Deal!

„Frauen zu unterstützen, zu ermutigen und zu bestärken ist mir wichtig. Dies ist einer der Gründe, weshalb ich mit PUMA zusammenarbeiten wollte. Sie haben als Unternehmen so viel dafür getan, Frauen darin zu bestärken sie selbst zu sein und daran zu glauben, dass sie mit harter Arbeit alles erreichen können“, so Adriana Lima. „Die Leute kennen mich aus Fashion-Shows und Modezeitschriften – mit meiner neuen Partnerschaft mit PUMA möchte ich meinen persönlichen Trainingsweg teilen und anderen zeigen, was es braucht, um einen gesunden und ausgewogenen Lifestylezu leben.“

PUMA Partnerschaft mit ADRIANA LIMA

Mit der Kampagne „Do You“ setzt sich PUMA seit zwei Jahren für die Stärkung von Frauen ein. Das Ziel der Marke ist es, Frauen zu ermutigen und dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Im Training ist es dabei essentiell, hochtechnologische Produkte zu haben, die ebenso in punkto Design absolut am Puls der Zeit sind.

„Adriana ist eine sehr inspirierende, fürsorgliche und nahbare Person. Sie ist die Verkörperung unseres Frauen-Trainingsgeschäfts. Wenn man ihr auf Instagram folgt, sieht man, dass sie Sport, Fitness, und natürlich Boxen wirklich liebt”, so Adam Petrick, Global Director for Brand and Marketing bei PUMA. “Wir freuen uns sehr, dass sie Teil der PUMA-Familie ist. Sie ist eine großartige Ergänzung für unser Portfolio aus erfolgreichen, inspirierenden Frauen, die allesamt sehr viel in ihrer Karriere erreicht haben. Sie wird uns helfen, Millionen von Frauen auf der ganzen Welt dazu zu ermutigen, ihren eigenen Weg zum Erfolg zu gehen.“

Autor: fsb/PR – Foto: Puma

Check Also

Neuverfilmung von Schneeweißchen und Rosenrot im ZDF zeigt Entwürfe des Berliner Lette-Vereins

Neuverfilmung von Schneeweißchen und Rosenrot im ZDF zeigt Entwürfe des Berliner Lette-Vereins

Diesen Sonntag, den 16. Dezember 2018, zeigt das ZDF Mode made in Berlin. Jedoch nicht …