SHEIN Wettbewerb für Modedesigner

SHEIN 2023 – 2. Jahrestag des Flagship-Inkubatorprogramms

Zweijähriges Jubiläum vom SHEIN X  Flagship-Inkubatorprogramm

SHEIN hat bisher 55 Millionen US-Dollar investiert, um fast 3.000 aufstrebende Modetalente bei der Einführung ihrer eigenen Modekollektionen zu unterstützen  Das SHEIN X-Inkubatorprogramm begleitet die Designer durch den gesamten Prozess, von der Produktentwicklung über die Herstellung bis hin zu Marketing und Lieferkettenlogistik. Das SHEIN X-Programm finanziert auch den gesamten Produktions- und Logistikprozess und stellt sicher, dass die Designer nicht das finanzielle Risiko oder die Last der Produktion und Markteinführung ihrer Modekollektionen tragen müssen.

SHEIN X Inkubatorprogramm

SHEIN X-Inkubatorprogramm

Von nur sieben Designern beim Start des Programms im Januar 2021, ist das SHEIN X-Inkubatorprogramm auf fast 3.000 Designer und Künstler aus der ganzen Welt angewachsen. Das SHEIN X-Programm verfügt über eine eigene Produktionslinie, an der Dutzende professionelle Hersteller beteiligt sind, um SHEIN X-Produkte herzustellen.Die Designer können zusätzlich von den rechweitenstarken SHEIN Social Media-Plattformen sowie von verschiedenen Marketingaktivitäten und -ressourcen profitieren.

Viele SHEIN X-Designer sind zudem bei SHEIN-Events wie Pop-Ups und Modenschauen, wie in Paris vertreten, die den Designern eine internationale Bühne im Rampenlicht bieten. Im Jahr 2023 hofft SHEIN weitere 1.000 aufstrebende Designer und Künstler aus der ganzen Welt für SHEIN X zu gewinnen. Den neu aufgenommenen SHEIN X-Designern werden einzigartige Möglichkeiten geboten, mit weltbekannten Designern zusammenzuarbeiten, an exklusiven Veranstaltungen teilzunehmen und im Rahmen eines globalen Austausches um die Welt zu reisen.

SHEIN Pop-Up Store Berlin 2023

Auch im Jahr 2023 wird es einen SHEIN Pop-Up Store in Berlin geben. Vom 24. bis  29. März 2023 ist der Store von 10-20h werktags geöffnet. Der folgende Link zeigt Impressionen des SHEIN Pop-Up Store 2022.

SHEIN Pop-Up Store Berlin
Tauentzienstr. 1 (Wittenbergplatz)
10789 Berlin
24. -29.03. 2023 / 10 – 20h

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DE.SHEIN.COM (@sheingermany)

Gewinner SHEIN X Challenge 2023

SHEIN veranstaltete im Rahmen des SHEIN X-Inkubatorprogramms die SHEIN X Challenge 2023, einen Designwettbewerb für Nachwuchsdesigner. Wie schon im letzten Jahr ist das Ziel, aufstrebende Modedesign-Talente in ganz Europa zu fördern.

Die Modedesigner waren aufgefordert, drei Entwürfe für einen kompletten Look einzureichen, welche von einer Jury, wie auch durch eine öffentlichen Abstimmung, bewertet wurden. Eine Expertenjury nominierte dann die 3 Besten Designer aus den so ermittelten zehn Finalisten.

Die Designerin Amy Sala hat den Wettbewerb mit dem modernsten Konzept gewonnen und erhält 10.000 Euro. Der Designer Harry Paredes (2. Platz) und die Designerin María Molina (3. Platz) erhalten jeweils 8.000 Euro und die 7 anderen Finalisten bekommen  5.000 Euro:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Gewinner haben außerdem die Möglichkeit, an der nächsten SHEIN X Fashion Show im Juni 2023 in Paris teilzunehmen und erhalten Mentorensitzungen mit professionellen Juroren, die eine Fülle von Branchenkenntnissen mitbringen, um ihre zukünftige Karriereentwicklung zu fördern.

Jury des Designwettbewerbs

Die Expertenjury besteht aus angesehenen Brancheninsidern und führenden Designern. Sie werden ihr Fachwissen, ihre Kenntnisse und ihre Ratschläge weiter geben, um die Entwicklung der Designer zu unterstützen. Die Jury besteht aus Adrien Roberts, dem internationalen Bildungsdirektor der Accademia Costume & Moda, Italien, dem Vorsitzenden der GFWi und dem internationalen Treuhänder der Graduate Fashion Foundation.

SHEIN Wettbewerb für Modedesigner - Jury

Sowie dem irischen Womenswear-Designer Colin Horgan, dessen Entwürfe von den berühmtesten Frauen der Welt wie Dua Lipa und Lady Gaga getragen wurden. Und dem französischen Haute-Couture-Designer Julien Fournié, der unter dem verstorbenen Jean-Paul Gaultier bei Celine arbeitete und auch Tour-Looks für Madonna entwarf.

Autor: fsb – Fotos: PR

Check Also

Marc O'Polo Frühling/Sommer 2024 Kollektion DROP 04

Marc O’Polo Frühling/Sommer 2024 Kollektion DROP 04: Natürlich, Leicht und Sommerlich

Mit der Ankunft des Frühlings präsentiert das Modelabel Marc O’Polo stolz seine lang ersehnte DROP …

arena Capsule Collection zum World Earth Day - Swimwear Label

arena – Swimwear Label launcht Capsule Collection zum World Earth Day

Am 22. April 2024, anlässlich des World Earth Day, feiert die renommierte Schwimmbekleidungsmarke arena unseren …