Sonnenbrillen Trend 2014: PAPP UV Sonnenbrille vom Berliner Label Papp Up!

Die PAPP UV Sonnenbrille vom Berliner Label Papp Up hat das Potential Sonnenbrillen Trend 2014 zu werden.  Spätestens seit der Modemesse Bread&Butter im Sommer 2012 sind die Produkte aus Pappe des Berliner Labels auch weit über die Hauptstadt bekannt: Pappbrille, Pappfliege, Pappkrawatte, Papp-Kämme, … und jetzt der neueste Coup, die Sonnenbrille PAPP UV.

Das Produkt PAPP UV  (Sonnenbrillen Trend 2014)

PAPP UV überzeugt nicht nur durch ein zeitgenössisches und minimalistisches Design, sondern überrascht gleichzeitig mit besonderen Fähigkeiten und Vorteilen gegenüber gewöhnlichen Sonnenbrillen:

Der Rahmen der PAPP UV  besteht aus einer natürlichen Mischung aus Holz und Pappe und ist aus einem Stück gefertigt und derart leicht, flexibel und belastbar, dass man die Sonnenbrille einfach in ein Buch oder in die Hostentasche stecken kann, ohne dass sie dabei kaputt geht.

Beim Sonnenschutz handelt es sich um einen UV 400-Polarisationsfilter für optimalen Schutz. An den Enden der Bügel sind optisch ansprechende Aluminiumbleche angebracht, mit der die PAPP UV durch leichtes Biegen an die Kopfform angepasst werden kann.

Die gelabelten Ösen auf dem Rahmen verweisen auf die klassische Kartonagen-Industrie und signalisieren, dass die PAPP UV selbstbewusst zu ihrem Ursprungsmaterial steht. Die Formen sind auffallend, Lackierungen in den aussdrucksstarken Farben Rot, Schwarz und dunklem Gelb lassen die Brille zu einem avantgardistischen Gesamtkunstwerk werden.

 PAPP UV Sonnenbrillen Trend 2014 men

Diese Details machen die PAPP UV zu einem zeitgemäßen Liebhaberstück und sicher auch zum Sonnenbrillen Trend 2014. Es gibt die PAPP UV-Brillen in den bekannten Modellen Poet und Horizon. Die PAPP UV-Styles Pappiator und Cosmo sind brandneu und werden erstmals im Januar 2014 auf der Opti-Messe in München gezeigt, der Fachmesse für Ideen, Trends und Innovationen rund um die Augenoptik. Eine weitere Neuheit sind die Sonnenbrillen für Kinder mit den PAPP UV Modellen Poet-Style und klassisches Wayfarer.

PAPP UV Sonnenbrillen kosten ca. 30 Euro und werden in Deutschland in Handarbeit produziert.

Das Label Papp Up

Cantemir Gheorgiu erfand 2010 die Pappbrille und gründete 2012 das Label Papp Up. Ein karikativer Gesellschaftsgag, der aus einer Brille aus Papier ohne Gläser besteht, und sich mit den patentierten Nasenflügeln selbst beim Festival-Besuch fest auf der Nase hält. Die Pappbrille fand erfolgreich seinen internationalen Absatz als günstiges Fashion-Produkt für die Masse und mit Logo und Slogan bedruckt als Werbemittel für Unternehmen.

Anfang 2012 entstand aus dem vermeintlichen „One-Hit-Wonder“ das Unternehmen Papp Up, mit dem Gheorgiu seither eine ganze Produktpalette aus Papier anbietet. Darunter die Pappfliege, die von dem Kommunikationskünstler als neuheitliches Must Have Item zum günstigen Preis gefertigt wird. Pappbrille, Pappfliege, Pappkrawatte, Papp-Kämme…, die Produkte hielten Einzug neben den großen Brands auf der Modemesse der Bread&Butter im Sommer 2012, ein anhaltender Erfolg ist zu verzeichnen.
OnlineShop Papp Up

(Autor: Fashionstreet – Fotos: Papp Up by Sebastian Pielles)

Check Also

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte stehen fest

Die Gewinner des Konzeptwettbewerbs zur Berlin Fashion Week im Januar 2023 stehen fest. Aus insgesamt …

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY - Whitney Houston

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY – Whitney Houston – Gewinnspiel

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY nimmt das Publikum ab dem 22. Dezember 2022 mit auf …