Dienstag , 15 Oktober 2019
"The Voice"-Star Lloren auf Europatour - Interview

“The Voice”-Star Lloren auf Europatour – Interview mit dem Gesangstalent aus UK

Sie hat die Stimme, die in UK ein Millionenpublikum faszinierte: “The Voice”-Star Lloren ist auf Europatour! Die quirlige Engländerin Lauren Bannon AKA Lloren tourt zusammen mit US-Star Fleurie durch fünf europäische Länder. Sie erfüllt sich so einen Herzenstraum und sicherlich auch einigen Fans. Von der Castingbühne im Vereinigten Königreich auf die Showbühne im “Musik&Frieden” in Berlin. Fashionstreet-Berlin traf die außergewöhnliche Sängerin zum Konzert und später Backstage für ein Interview.

"The Voice"-Star Lloren auf Europatour - Interview
Lloren Konzert im Musik&Frieden

“The Voice”-Star Lloren auf Europatour

Lloren, heißt eigentlich Laura Bannon und nahm an der “The Voice”-UK Staffel 2018 teil. Ihr Coach war niemand anderes als Olly Murs. Lloren verzauberte mit ihrer Stimme das Publikum und die Jury. Sie schaffte es ins Finale und belegte einen fantastischen dritten Platz. In UK wird sie als “Rising Star” gehandelt. Wir freuen uns von der sympathischen Britin in Zukunft noch mehr zu sehen und vor allem zu hören. Wann und wo das auch in Deutschland der Fall sein wird und welche Zukunftspläne sie sonst noch hegt, lest ihr jetzt im Interview mit Lloren!

Interview mit dem Gesangstalent Lloren nach ihrem Berliner Konzert!

Fashionstreet-Berlin(FSB): Du warst gestern (22.3.19) in Hamburg und heute bist du schon in Berlin. Hattest du denn überhaupt Zeit etwas von der Stadt zu sehen?
Lloren: Leider nicht. Es ist wirklich dieses Mal einfach Gig, Gig, Gig. Da bleibt für alles andere keine Zeit. Aber ich werde wieder kommen und mir die Stadt ansehen. Ich glaube Deutschland war auch bisher mein Lieblingsort von der ganzen Tour.

FSB: Du hast bei “The Voice” in UK angefangen. Das ist eine Castingshow, die wir hier in Deutschland auch haben. Was war das Wichtigste, was du für dich persönlich aus der Show mitgenommen hast?
Lloren: Ich würde sagen die Einstellung zum Arbeiten. Wenn du wirklich konzentriert und motiviert bist, dann wird dir das Türen öffnen. Diejenigen, die wirklich jeden Tag über und alles geben, sind am Ende diejenigen, die bekommen wofür sie gekämpft haben.

Lauren Bannon AKA Lloren

“ab da habe ich so Gas gegeben, wie ich nur konnte”

FSB: Warst du sehr aufgeregt vor deiner allerersten Audition bei “The Voice” oder dachtest du gleich “Ich werde es ins Finale schaffen”?
Lloren: Oh Gott, ich war super super aufgeregt. Ich habe mich tatsächlich das erste Mal schon vor vier Jahren beworben und bin nicht mal in die erste Runde gekommen. Deshalb habe ich mir dieses Mal gedacht, das ich einfach froh bin weiter zu kommen, jedes Mal. Und bei dem allerersten Auftritt haben sich alle vier Coaches umgedreht, das hatte ich nicht erwartet. Das war so ein großartiges Gefühl und ab da habe ich so Gas gegeben, wie ich nur konnte.

FSB: Hattest du dir vorher schon überlegt, welchen Coach du auf jeden Fall haben möchtest?
Lloren: Ich dachte gleich, dass Olly Murs am Wahrscheinlichsten ist, weil er ganz neu als Coach dabei war. Und dann haben sich ja alle vier für mich entschieden und ich durfte aussuchen. Sie haben lange beraten und ich habe mich dann für Olly Murs entscheiden, weil er einfach so real und bodenständig und einfach er selbst ist.

FSB: Hast du denn selbst ein Idol, zu dem du aufschaust?
Lloren: Sia. Definitiv! Sie ist eine wahnsinnig tolle Frau und tolle Inspiration.

Das ist ein bisschen der Kampf des Lebens

FSB: Dein neuer Song “Into the Fire” hat ganz viele Einstellungen und Szenen in denen Wassermassen vorkommen. Woher nimmst du deine Inspirationen für deine Musik und Videos?
Lloren: Oh, das ist ganz unterschiedlich. Der Song dreht sich um meine mentale Verfassung. Die Natur ist natürlich ein ganz vielfältiger Ort und man kann sich auf so unterschiedliche Art bedienen. Es gibt diese friedlichen Momente im Video und dann diese starken kämpferischen Momente- das ist ein bisschen der Kampf des Lebens. Es ist ein Up and Down- wichtig ist nur, dass man wieder aufsteht und weiter macht. Filme inspirieren mich, Gefühle oder Momente- das kann wirklich alles sein.

FSB: Du bist auf deiner ersten Europa-Tour. Wo würdest du sonst noch gerne auftreten?
Lloren: Also das hier, diese Tour ist schon mal ein Traum der in Erfüllung geht. Sonst würde ich natürlich noch gerne in die USA. Dort ist alles nochmal größer und vielfältiger. Ich denke das ist ein Traum, den so viele Musiker haben.

Nach Deutschland komme ich dieses Jahr nochmal

FSB: Was sind denn deine Pläne für 2019? Wo werden wir noch mehr von dir hören?
Lloren: Ich kann noch nicht alles verraten. Allerdings habe ich gerade einen Vertrag unterschrieben und es geht in die Richtung Tv-Shows, weitere Veröffentlichungen und mehr Auftritte natürlich. Oh und worauf ich mich sehr freue: Ich bin Headlines beim Prideday in London im Juli 2019. Und nach Deutschland komme ich auch nochmal dieses Jahr.

FSB: Das ist immer eine beliebte Frage: Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren? Welche Ziele willst du bist dahin erreicht haben?
Lloren: Oh da habe ich einen sehr speziellen Wunsch: Ich will unbedingt der Titelsong für einen “James Bond”-Film sein! Das ist einfach ein ein Traum. Sagen wir das ist mein Traum für in fünf Jahren und dann in zehn Jahren möchte ich immer noch dafür erkannt werden. Das wäre wunderbar.

Lauren Bannon AKA Lloren

FSB: Würdest du anderen jungen Talenten raten an einer Castingshow im TV teilzunehmen?
Lloren: Absolut. Man muss natürlich in der richtigen Verfassung sein und es wirklich wollen. Für mich hat es gepasst. Es war das richtige Sprungbrett und der richtige Start. Natürlich muss man damit auch umgehen lernen. Man steht in der Öffentlichkeit und wird auch beobachtet. Man sendet eine Message aus an Fans usw. Aber man lernt es auch nach und nach. Ich rate es allen, die Träume so wie ich haben und wirklich auf einer großen Bühne stehen wollen.

Autorin und Interview: Susanna Bouchain – Fotos: KOWA-Berlin

Check Also

Modenschau seefashion19 - save the date

Modenschau seefashion19 – save the date

Im Rahmen der Modenschau seefashion19 inszenieren die Absolventen des Fachgebiets Mode-Design der weißensee kunsthochschule berlin …

DIESEL x Coca-Cola präsentieren gemeinsame Capsule-Kollektion bei Launch Event in Berlin

DIESEL x Coca-Cola präsentieren gemeinsame Capsule-Kollektion bei Launch Event in Berlin

Das Modelabel “DIESEL” und die Getränkeikone “Coca Cola” haben am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 die DIESEL …