VORN Fashion Show – Herbst Winter 2023 BFW – Und wer ist dein Vorbild?

Am zweiten Tag der Berliner Fashion Week Herbst Winter 2023 fand in den Kant-Garagen die VORN Fashion Show zum Thema „role models” statt. Zur Inspiration dienen aktuelle und frühere Vorbilder und einflussreiche Persönlichkeiten. 100 verschiedene Designer und Brands präsentieren 49 Looks, welche die Trendthemen der Saison wiederspiegeln sollen. Zu den Designern gehören unter anderem Agnes Nordenholz, Christiane Strobel, Marco Scaiano, Pulva Jewelry, Red Wing Shoes, Tizz & Tonic und  Velvet Novel. Jede einzelne der gezeigten Brands lief durch den Sustainability Quick Check von studio MM04, denn ein großer Aspekt der Show ist ebenfalls die Nachhaltigkeit in der Modeindustrie.  So kam es auch zu einem Kooperationsprojekt mit dem Studiengang „sustainable fashion” der BSP Business and Law School Berlin. VORN setzt somit ein klares Zeichen gegen fast fashion und gibt jungen Talenten die Chance, ein Teil der BFW zu sein. 

Die Harfe als Techno-Instrument

Angeschlossen an ein DJ Pult wird die Harfe bei der VORN Fashion Show genutzt, um aus den sonst so zarten Tönen des Instrumentes eine Art Techno-Bass zu erzeugen. Die Musik unterstreicht so die Atmosphäre der Location, denn die rustikalen Garagen tragen zu einem Gefühl von Härte bei. Am Anfang und in der Mitte des Runways sind zersplitterte Glasstücke zu sehen, die die Sonne reflektieren, welche durch die Dachluken des obersten Geschosses fallen. 

2023 wird baggy

Und so beginnt die Show. Was vor allem gezeigt wird, sind Blazer. Das Motto der Show könnte ebenso gut „je kastiger geschnitten, desto besser” sein. Und das kommt bei den Zuschauern gut an. Die weibliche Silhouette ist an vielen Stellen nicht mehr so gefragt und körperbetonte Mode rückt immer mehr in den Hintergrund. Um den Anzugsjacken, die die Models tragen, trotzdem eine Form zu verleihen, werden enge, breite Gürtel über sie gezogen. Auch mit langen Schleppen wird viel gearbeitet, was den Kleidungsstücken deutlich mehr Dynamik verleiht und die Fransen, die von den Designern in einigen Stylings verwendet wurden, deuten auf eine Rückkehr des Cowboy-Looks hin. Ein vereinzelter Cowboyhut wurde auch gesichtet.

Die wirklich ausgefallenen Outfits tauchen jedoch gegen Schluss der Show auf. So wird aus alten Matratzenpolstern eine voluminöse Hose und aus Latex ein Ganzkörperanzug. Auch in Sachen Schuhe wird Neues gezeigt. Man erinnert sich noch einmal an Kindergartenzeiten zurück und ruft sich das Wort „Topfstelzen” ins Gedächtnis. Ähnlich ist das Konzept der Schuhe bei VORN; ein großer Blockabsatz an der Ferse und ein weiterer Richtung Fußspitze. Ungewöhnlich, aber dennoch Publikumsfavorit. Denn außergewöhnliche Erfindungen machen die Fashion Welt überhaupt erst interessant. 

Steine als Handtaschen

Das Styling ist ebenfalls innovativ, denn es werden große, platte Steine und Plastik anstelle von Taschen verwendet. Möglicherweise um auf Rohstoffe anzuspielen, die in der Modebranche verschwendet werden. Denn fast fashion benutzt Unmengen an Ressourcen, nur damit die Kleidung nach kürzester Zeit in die Tonne wandert. Oder eben einfach, um zu betonen, dass Mode eine Kunstform ist und gar nicht immer Sinn ergeben muss. 

Make-up und Haare sind simpel gehalten. Viel Bronzer, um die Konturen der Models zu betonen und ihren Gesichtszügen Schärfe zu verleihen. Der sogenannte „wet look” für die Haare; streng zurück gegelt, in einen tiefen Zopf gebunden und oft bleiben  einige face framing Strähnen vor dem Gesicht. 

Das größte Vorbild bleibt die Mama

Das Highlight und gleichzeitiges Closing der Show: der gemeinsame Mutter Tochter Walk. Hand in Hand laufen das letzte Model und das kleine Mädchen, welches zuvor noch nicht den Runway betreten hatte, über den Laufsteg und sorgen für rührselige Aufschluchzer im Publikum. Themengerechter kann man die VORN Fashion Show wohl nicht schließen. 

Denn seien wir ehrlich, wer ist ein größeres role model als die eigene Mutter?

Autorin: Julia Schäfers – Fotos: Jill Brünker

Check Also

Jean Gritsfeldt Herbst Winter 2023 BFW

Jean Gritsfeldt Herbst Winter 2023 Show – BFW – BORN IN KYIV. SCULPTOR OF LOVE

Nachdem der bekannte ukrainische Modedesigner Jean Gritsfeldt nach dem Kriegsausbruch im Jahr 2022 nicht selbst …

SIA ARNIKA Herbst Winter 2023 Show Berlin Fashion Week AW 23

Sia Arnika Herbst Winter 2023 Show @ Berlin Fashion Week AW23

Gleich zu Beginn der Fashion Week präsentierte die dänische Designerin ihre Sia Arnika Herbst Winter …