De Leon präsentiert auf der 7. Berlin’s Night of Fashion 2013

Berlin, 19. Januar 2013 – Nach dem Abschluss der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und der Bread & Butter Berlin, wurde am Samstag nochmal Mode in der Hauptstadt gezeigt: Die 7. Berlin’s Night of Fashion ist allerdings mehr ein Event als eine klassische Catwalk Show.

Auf insgesamt 10 Catwalk Shows präsentierten sich einige interessante Nachwuchsdesigner. Leider zog sich das Event über 6 Stunden, so dass man neben Highlights auch vieles langweiliges ertragen musste. Der Abend war mit 10 Shows total überladen, wobei das Prinzip Klasse vor Masse der Veranstaltung helfen würde, was sich auch bei der Auswahl der Models zeigte. So wurde stolz verkündet, dass insgesamt 100 Models die Mode präsentieren, aber der Zuschauer wünschte sich, dass besser 10 Models, die auch laufen können, verpflichtet worden wären.

Die STYLEWORKER, eine Gruppe von Makeup Artisten rund um Nina Schaub war eines der Highlights des Abends. Die Schweizer Makeup Meisterin von 2011 überzeugte nicht nur mit dem präsentierten Styling und Make-up, sondern auch mit der gezeigte Recyclingmode.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ADULARI, ein junges Berliner Modelabel, zeigte zeitlose und elegante Mode in Schwarz und glitzernd schimmernden Gold. Die von der Designerin Luciana präsentierten Abendkleider sind durchaus Fashion Week-tauglich und aus schwarzem Stoff kombiniert mit goldenen Stoffelementen, wie auch goldene Knöpfen und Ketten. Die Knöpfe sind vergoldet und mit Diamanten besetzt. Für Herren wurden erstmalig im selben Stilmix aus Individualität und Klasse eine kleine Kollektion gezeigt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Schweizerin Cornelia Kawann zeigte mit ihrem Label CO KA (Carry-on Kreativ-art) eine erfrischende und individuelle Taschenkollektion. Die Designerin, die ihre Werke Art-Bag nennt, möchte, dass jeder Bag etwas ganz besonderes ist und die Individualität der Trägerin unterstreichen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das Label De Leon war das modische Highlight des Abends. Der kolumbianische/ spanische Modedesigner Ricardo Ramos zeigte seine Kollektion “Winter Garden” F/W 2013. Inspiriert wurde er von polnischen Trachten, wobei fröhlichen Farben und feine Stickereien seine neue Kollektion prägen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(Text: Fashionstreet –  Fotos: KOWA-Berlin)

Check Also

Star Press Media Night Mallorca 2019

Star Press Media Night Mallorca 2019

Anlässlich der diesjährigen Star Press Media Night Mallorca 2019, welche am 14. September 2019 bereits zum …

Fashion Race Day 2019 auf der Rennbahn Hoppegarten

Fashion Race Day 2019 auf der Rennbahn Hoppegarten

Direkt neben der Pferderennbahn fand am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019 in Berlin-Hoppegarten ein weiterer …

Schreibe einen Kommentar