Mittwoch , 21 November 2018
BALLON - Gewinnspiel

BALLON – Gewinnspiel

Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand verfilmt: Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte hat Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) hervorragend besetzt ist.

BALLON Trailer

Zum Film:

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

BALLON - Gewinnspiel
Copyright: Studiocanal GmbH / Marco Nagel

BALLON ist eine Produktion von herbX film in Koproduktion mit STUDIOCANAL Film und Seven Pictures und wurde gefördert von FilmFernsehFonds Bayern und Medienboard Berlin-Brandenburg sowie von der Mitteldeutsche Medienförderung, FFA Filmförderungsanstalt und dem Deutschen Filmförderfonds nach einem Drehbuch von Kit Hopkins & Thilo Röscheisen und Michael Bully Herbig. Den Weltvertrieb hat STUDIOCANAL übernommen. Die Dreharbeiten fanden Ende 2017 in Bayern, Thüringen und Berlin statt.

Original Ballon aus dem neuen Film von Michael Bully Herbig vor dem Reichstag!

Ein spektakulärer Anblick bot sich am Samstag den Besuchern vor dem Berliner Reichstag: der 32 Meter hohe Heißluftballon aus Michael Bully Herbigs Thriller BALLON richtete sich vor historischer Kulisse trotz tückischer Windverhältnisse doch noch auf. Der Ballon wurde extra für die Dreharbeiten konstruiert und ist ein originalgetreuer Nachbau des Ballons, mit dem die Familien Strelzyk und Wetzel am 16. September 1979 aus der DDR geflüchtet sind. Die aus 1245 Quadratmeter buntem Stoff bestehende Ballonhülle bringt 170 Kilogramm auf die Waage und kann 4200 Kubikmeter heiße Luft fassen.

KINOSTART: 27. SEPTEMBER 2018

Ballon Gewinnspiel

ballon gewinnspiel
Es gibt zwei Fanpakete, jeweils bestehend aus zwei Kinotickets zu gewinnen.
Zur Teilnahme bitte hier klicken. Die Gewinner werden am 28.09.2018 gezogen.

(Wenn ihr noch kein Fan von facebook.com/FashionstreetBerlin seid, holt das schnell nach. Fans haben bei richtiger Antwort eine doppelte Gewinnchance.)

Autor: Fashionstreet/PR – Fotos: © Studiocanal GmbH / Marco Nagel

Check Also

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 - FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 – FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

Das Fashion Council Germany (FCG) startet Anfang 2019 ein Sustainable-Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner. Hiermit soll nachhaltiges Engagement …