Sonntag , 22 September 2019

Eleven Paris SS15: Sharp Sharp!

“Sharp Sharp” ist Slang aus Johannesburg – übersetzt heißt das etwa “alles ist cool.” Für Spring Summer 15 hat sich das Pariser Label die südafrikanische Metropole als Inspiration genommen. Insbesondere die stolze, optimistische “Born Free” Generation dieser Millionenstadt – eine hyperaktive Jugendkultur, die nach dem Apartheid ihre Identität auf neue, unkonventionelle Art definierte. Eine Message der Toleranz und des Friedens, mit dem sich Eleven Paris gut identifizieren kann.

Das Team von Eleven Paris spazierte durch die Straßen der Stadt, vorbei an einer schweren Vergangenheit und entlang einer Gegenwart, die Tradition und Moderne vereint: Märkte, Museen, Galerien. Zu den mitreissenden Beats von Afro House und Psyche Rock hat Eleven Paris seine jugendliche Kollektion SS15 entwickelt: Bomber Jacken mit Hip-Hop Sweatshirts, kombiniert mit einem doek, dem traditionellen südafrikanischen Kopftuch. Die Looks sind alle sehr casual, aber haben eine rockige, positive attitude. Ein Keypiece ist das Sweatshirt, das für Männer sowie Frauen: mit Fransen, Velours, Stickereien und Lederdetails. Entstanden ist eine lockere, urbane Streetwear-Kollektion, die diesen Sommer zu vielen BBQ’s, Strandparties und heissen Tagen in der Stadt getragen werden wird.

Das Lookbook könnt ihr euch hier downloaden.

Autor: Jonas – Foto: Eleven Paris

Check Also

Lala Berlin Persian Punk Fall 2017

Lala Berlin Persian Punk Fall 2017

Die Lala Berlin Persian Punk Fall 2017 Kollektion drückt schon mit dem Titel aus, dass es um powervolle …

TRINITAS VOLUME IX

Immer mal wieder kommen Labels, die uns richtig faszinieren. Trinitas gehört dazu – eine eigene, …