Dienstag , 15 Oktober 2019
Mode für kleine Frauen

Wir sind die, die wir sind: Auch kleine Frauen können ganz groß in Mode sein

Mode für kleine Frauen – Fashion in Kurz-Größen

Kleine Frauen: Sie dürfen auf allen Fotos ganz vorne stehen, die Männer sind immer größer, auch wenn sie 14 cm High Heels tragen und sie können sich einfach durch jede Menschenmenge drängeln!

Doch klein zu sein hat auch eine ganz andere Seite:

  • Andere Leute stützen sich gern auf deinen Schultern auf?
  • Kleidung kannst du eigentlich gleich in der Kinderabteilung suchen?
  • Beim Einkaufen bräuchtest du eigentlich eine kleine Trittleiter unterm Arm?
  • Und jedes Paar Hosen kostet zusätzliches Geld fürs Kürzen?

90-60-90, lange schlanke Bein laufen über den Catwalk, überall sehen wir sie. Auf Plakaten, in der Lieblingszeitschrift, auf Werbebannern. Maße die eine ungeschriebene Regel- ein Ideal darstellen. Doch was ist, wenn wir dieses nicht erreichen können?

Topmodels schweben vor uns, Fernsehen und Radio versprechen uns Topmaße in einem der tausenden Fitnessstudios oder doch gleich im nächsten Onlinekurs zu erreichen. Doch was ist, wenn es bei mir neben den eh schon so angehimmelten Topmaßen an den nötigen Zentimetern scheitert? Was ist, wenn wir keine 1,78 groß sind? Sollen wir uns dann in unsere Wohnung verstecken, weil wir in den typischen Stores nichts finden?

Nein! Hier ein paar tolle Stylingtipps:

  • Länge schaffen: Alles was Länge schafft und den Körper optisch streckt ist perfekt, so zum Beispiel auf zierliche, lange Tücher oder Ketten zurückgreifen.
  • Oberkörper strecken: Anstatt zum langen Mantel zu greifen, kurze Jacken wählen: Die ziehen den Oberkörper optisch länger und schummeln ein paar Zentimeter dazu.
  • Skinny Jeans!
  • Frisuren strecken auch: Ein frecher Dutt zaubert dich gleich größer.
  • Hoch geschnittene Teile: Hochgeschnittene Röcke oder Hosen strecken deinen Körper.
  • Farbe: Kleidungsstücke aus dem gleichen Farbbereich wählen, das zaubert ein einheitliches Gesamtbild.
  • High Heels: Die beste Waffe der kleinen Frauen! Und ja: es gibt auch bequeme Modelle.

Wer noch mehr über das Thema erfahren möchte, zB wie man genau Kurz-Größe bestimmen kann, oder welche Tipps gibt es für Damen mit Kurz-Größen gibt, sollte den Link von Atelier GS anklicken, denn Übergrößen, Kurzgrößen sind ihr Spezialgebiet!

Autor: Julia- Foto: KOWA-Berlin (HTW Show auf der MBFW Berlin)
Mode für kleine Frauen

Check Also

Vero Moda Pop-up Store - Opening Party im Flowershop Zinnober

Vero Moda Pop-up Store – Opening Party im Flowershop Zinnober

Bei ausgelassener Stimmung und mit über 200 spannenden Gästen feierte die dänische Modemarke Vero Moda …

Weihnachtsrodeo – Der Designweihnachtsmarkt 2018 in Berlin

Weihnachtsrodeo – Der Designweihnachtsmarkt 2018 in Berlin

Seit 10 Jahren ist der Weihnachtsrodeo Designweihnachtsmarkt 2018 der Indoor-Designmarkt für originelle und unkonventionelle Geschenkideen in …