Mittwoch , 20 November 2019
Philoma Zanetti MBFW AW 2016
BERLIN, GERMANY - JANUARY 21: A model poses at the Philomena Zanetti show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2016 at Stage at me Collectors Room on January 21, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by John Phillips/Getty Images for IMG)

Philomena Zanetti – Autumn Winter 2016/17 – Purisitische Lässigkeit

Am 21. Januar 2016 präsentierte Designerin Julia Leifert im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin die aktuelle Kollektion ihres Labels Philomena Zanetti im me Collectors Room Berlin. Man konnte schon erahnen, dass irgendetwas ungewohnt verlaufen könnte, als klar wurde, dass es für keinen Gast eine Platzkarte geben würde. Bei Betreten des Raumes war dann tatsächlich kein einziger Stuhl vorhanden, sodass schnell das Gerammel um den besten Stehplatz mit der optimalsten InstaShoot-Position begann. Empfangen wurden wir durch mystische Urwaldtöne und animalische Geräuschkulissen, die auf wundersame Weise eine sowohl ruhige und melancholische als auch spannungsvolle Atmosphäre schufen.

Was macht man, wenn es kaum umweltbewusste Mode mit innovativem Charakter gibt? Man sorgt dafür, dass die Lücke gefüllt wird! Mit ihrer Marke, die die Wahl-Berlinerin im Jahr 2014 gründete, steht sie für Mode, die nachhaltig und hochwertig ist. Dass das im Grunde für viele als Widerspruch gilt, lässt sich das Nachwuchstalent nicht vormachen und bringt ihre zwei Herzensangelegenheiten gekonnt unter einen Hut. Während ihres Jura Studiums wurde sich Julia Seifert bewusst, dass es kaum vegane Kleidung gibt und so begann sie, sich ihre Sachen selbst zu nähen und zu designen, um sie in ihre Wertvorstellungen zu integrieren. Damit war der Weg zum Zweitstudium Modedesign geebnet.

Zur Präsentation der Autumn Winter 2016/17 Kollektion liefen nacheinander je drei Models auf den Laufsteg, der mit drei Podesten bedeckt war. Dort wurde kurz posiert und die Fotografen konnten für Bildmaterial sorgen. Das Konzept war sehr schön, erschwerte dem Publikum die Sicht allerdings noch mehr.

Die Looks begeisterten wie es für die Designerin typisch ist mit puristischer Lässigkeit. Die Schnitte waren größtenteils weit und umhüllten die Silhouette statt sie zu betonen. Die Farbpalette enthielt primär Schwarz, ein helles Grau, dunkles Olivgrün und Bordeaux. Inspiration für diese Töne boten karge, Irland-Küstenzüge. Das Sortiment umfasste waden- oder knöchellange Hosen, minimalistische Tops, weiche Rollkragenpullover, ein Hemd, schalenartige Oversize-Mäntel mit kurzen Ärmeln, einen Rock, eine Kimonojacke und Kleider. Damit hat die Designerin jegliche Elemente der klassischen Mode aufgefasst und auf ihre cleane Art umgesetzt.

Die kokonhaften Silhouetten verkörpern eine Art Schale, einen Schutz vor der unaufhaltsamen Schnelllebigkeit unseres Alltags und eine Möglichkeit, sich zurückzuziehen und zu besinnen.

Komplettiert wurde das stimmige Gesamtbild durch die flachen Dr. Martens Schnürer. Toll war auch das MakeUp: Die Gesichter wirkten vollkommen naturbelassen, nur ein weißer Längsstreifen zog sich von der Stirn bis zum Kinn und harmonierte mit den weißen Fingernägeln der Models. Die Haare waren passend dazu als tiefer lockerer Dutt frisiert.

Wieder einmal hat Philomena Zanetti den Zeitgeist auf den Punkt getroffen, bewiesen, dass weniger mehr sein kann und man Qualität höher schätzen kann als kurzfristige Modetrends.

Philomena Zanetti – Autumn Winter 2016/17 – “Redefining Melancholia”

Autor: Julia Sophie Hellmann – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Check Also

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 - „African Moods“

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 Vernissage in Südafrikanischer Botschaft

Im November 2019 wurde in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin der Lambertz Fine Art-Kalender 2020 „African Moods“ …

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe - 7 Deadly Sins capsule collection

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe – 7 Deadly Sins capsule collection

Die Luxus-Lifestyle-MarkeMoose Knuckles präsentierte die capsule collection Seven Deadly Sins, die für Deutschland exklusiv im KaDeWe erhältlich …