Mittwoch , 21 November 2018
Greenshowroom und Ethical Fashion Show Januar 2018

Greenshowroom Salonshow und Ethical Fashion Show Januar 2018 – Nachhaltigkeit voller Vielfalt

Nachhaltigkeit wird in der Modewelt zunehmend wichtiger. Immer mehr Labels legen Wert auf faire und transparente Produktion in einem umweltfreundlichen Herstellungsprozess. Die Messe Greenshowroom und die Ethical Fashion Show sind die perfekten Gelegenheiten, um diese Mode einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Designer stellen auf mehreren Etagen ihre nachhaltigen Kollektionen aus und es gibt Vorträge über ethnische Mode. Auf der Ethical Fashion Show wird die faire Mode auf dem Laufsteg präsentiert.

Nachhaltigkeit trifft auf Eleganz

Im Greenshowroom merkt man, dass elegante Mode im Bereich der nachhaltigen Mode immer wichtiger wird. Bei dem Berliner Label Philomena Zanetti wird besonders darauf geachtet. Reset Priority hat ebenfalls elegante und lässige Kleidung. Angefangen hat die spanische Marke mit Bademode, seit der letzten Session haben sie Lingerie, Blusen und Hosen in ihrem Sortiment. Produziert und designt wird in Barcelona.

Ein weiteres Label mit einer Mischung aus Eleganz und Lässigkeit ist Jan ´n June aus Hamburg. Bio- Baumwolle und glänzendes Material aus recycelten Plastik sind die bevorzugten Materialien der Fashion-Brand. Die neue Kollektion ist von der traditionellen Mode Ostasiens inspiriert.

Doch nicht nur Kleidung ist im Greenshowroom vertreten: Elefante & Boa stellt Handtaschen mit austauschbarem Cover her, umiwi filigrane Ketten aus recyceltem Silber und Armreifen aus Mangoholz. Wie viele nachhaltige Labels unterstützt umiwi Menschen aus schwierigen Verhältnissen dabei selbstständig zu werden und arbeitet mit sozialen Organisationen zusammen.

Greenshowroom Salonshow Herbst Winter 2018 – Fair & Vielfältig

Die Ethical Fashion Show ist genauso vielfältig wie der Greenshowroom. Elegante schwarze Outfits sind dort ebenso zu bestaunen wie lila Strickpullover, weiße Anzüge und bunte Bomberjacken. Die Muster sind abwechslungsreich: Die Models tragen Streifen, Karo, Patchworkmuster. Somit beweist die Ethical Fashion Show einmal mehr, wie vielfältig nachhaltige Mode sein kann.

Autorin: Sophie de Frenne – Fotos: PR

Greenshowroom Salonshow Herbst Winter 2018 – Impressionen

Check Also

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 - FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 – FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

Das Fashion Council Germany (FCG) startet Anfang 2019 ein Sustainable-Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner. Hiermit soll nachhaltiges Engagement …