Mittwoch , 21 November 2018
Greenshowroom Selected - Show - Berlin Fashion Week Spring/Summer 2019

GREENshowroom Selected Show Spring Summer 2019 MBFW Berlin

Die GREENshowroom Selected Fashion Show Spring Summer 2019 war das Highlight der nachhaltigen Messen. Unter dem Titel “GREENshowroom Selected” zeigten ausgewählte Marken ihre besten Styles in Kollaboration. Die Marken lockten zahlreiche Blogger, viel Presse und weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft ins eWerk der MBFW. Mindestens genauso bunt und vielfältig wie die Messen, war auch die Show. Das Thema Uniqueness und Diversity bestimmt die Show, von dem Casting bis über die abgestimmten Looks.

Nachhaltigkeit stand hier trotz der bunten Farben noch ganz oben. Alle Brands haben sich als Ziel gesetzt ihre Teile möglichst ökologisch, ökonomisch und sozial herzustellen. Viele spezialisieren sich darauf neue Techniken zu entwickeln um dies so kosteneffizient zu wie nur möglich zu gestalten. Veja beispielsweise ist eine französische Sneakermarke die es sich zur Aufgabe gemacht hat einen Sneaker zu entwerfen der nachhaltig und transparent ist. Für den Kunden ist leicht zu verfolgen wo der Schuh produziert wurde und wo die Rohstoffe für diesen hergenommen wurden.

Die Kombination macht’s

Labels wie Anne Bernecker, Antonia Zander, Buki Akomalafe, Ecoalf, Lanius und Tauko sowie unter anderem auch Labels aus Äthiopien wie Mafi, Meron und Samra. Rhumaa und Wunderwerk boten zudem einen Vorgeschmack auf die Männermode der S/S19. Ebenso dabei: Benu Berlin und Philomena Zanetti. Abgerundet wurden die Outfits mit Schmuck unter anderem von Alama, Schuhen von Baboosha oder Nat-2 und Hüten von Spatz Hutdesign. Die Kombination aller Brands und die Kollaboration im Styling mach die GREENshowroom Selected Show so besonders. Hier wurden die besten Teile aller Kollektionen genutzt um sie zusammen als vollen Look zu präsentieren. Die vollen nachhaltigen Looks sehen nicht nur gut aus sondern setzten auch ein Statement für die Umwelt und die Entwicklung der Mode.

Nachhaltigkeit aber bunt

Nicht nur bei den Labels stand alles unter dem Motto “Mix Mix Mix”. Auf dem Laufsteg fallen bemerkenswerte Farben in den verschiedensten Kombinationen auf und Textil-/ und Mustermix war in fast jeden Outfit wiederzufinden. Auch die Inspirationsquelle der Designer war bunt. Es fallen Einflüsse aus Asien und Afrika auf. Diese Diversity spiegelte sich auch im Casting der Models wieder. Auch wenn die Männermode die Trends der Show etwas dezenter umsetzte, waren diese mit die stärksten Looks. Der Mann traut sich an kräftige Farben und All-Over-Prints auf Anzügen.

Im Großen und Ganzen war die Show ein kompletter Erfolg und auch die Gäste waren begeistert von den nachhaltigen Styles.

Autor: Moritz Naumann – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

GREENshowroom Selected Show Spring Summer 2019 MBFW Berlin – Runway – Fotos

Check Also

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 - FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 – FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

Das Fashion Council Germany (FCG) startet Anfang 2019 ein Sustainable-Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner. Hiermit soll nachhaltiges Engagement …