Rolf Ekroth Autumn Winter 2024 Kollektion Show Copenhagen Fashion Week

Rolf Ekroth Autumn/Winter 2024 “Dear Night” Kollektion Runwayshow – Copenhagen Fashion Week

Modelabel Rolf Ekroth präsentiert im Rahmen des CPHFW NEWTALENT Programms die Autumn/Winter 2024 Kollektion mit dem Titel “Dear Night“ auf der Copenhagen Fashion Week. Sie fokussiert sich auf Ekroths Erinnerungen an seine Kindheit, Heimat und den finnischen Wintersport.

Die Kindheit im kalten Finnland

Rolf Ekroth launcht auf dem Laufsteg der Copenhagen Fashion Week eine Unisex Kollektion die finnischer nicht sein könnte. Der finnisch-schwedische Designer hob sich früher schon von seinen Klassenkameraden ab, indem er Social Work anstatt Business studieren wollte. Nun sticht er während der Kopenhagener Modewoche mit heimischer, gemütlicher Mode heraus, die sich am finnischen Wintersport der 1980er Jahre orientiert und damit Ekroths Kindheit verarbeitet. Seine Erinnerungen an die Heimat bringen die Dunkelheit der Polarnächte und das warme zu Hause in dem er aufwuchs hervor. Doch auch die Wintersportarten spielen hierbei eine enorme Rolle, denn als finnisches Kind in den 80er Jahren ahmt man auf dem Spielplatz gerne mal den Eishockeyspieler, Skifahrer oder Eiskunstläufer nach. Die Olympischen Spiele sind im Winter angesagt und eine sehr prägende Kindheitserinnerung für Viele. Nachdem man diese nachgespielt hat, wärmt man sich zu Hause in traditionell finnischer Strickbekleidung auf dem roten Samtsofa im Wohnzimmer auf.

Die Ästhetik des Wintersports und zu Hause als Mode

Die Herbst Winter Kollektion Dear Night enthält gestrickte Ski Jumpsuits, Ledershorts wie die der Eishockey-Torwarts und insgesamt eine sportliche Ästhetik. Die Prints auf Langarmshirt und Hoodie erinnern an Trikots. Die boxartige Silhouette eines Eishockeyspielers entpuppt sich auf dem Laufsteg als weite Passform der Jacken. Doch das Interessante an dieser Kollektion ist die Kombination aus wintersportlichen Referenzen und dem finnischen zu Hause der 80er Jahre. Denn letzteres bestimmt beispielsweise die gedeckte Farbpalette, welche herbstliche Braun-, Orange- und Rottöne neben eher sportlichem Blau, Grün und Schwarz beinhaltet. Ein paarmal erkennt man die traditionellen skandinavischen Muster auf der dicken Strickmode. Und auf manchen Kleidungsstücken befinden sich lauter runder Bommel. Hierfür kollaborierte Rolf Ekroth mit Novita, die das dicke hochqualitative Garn zur Verfügung stellten. Eine Lederjacke mit Knöpfen als Details erinnert durch und durch an die Verkleidung eines Sofas.  Auch die besagte rote Samtcouch aus Ekroths Kindheit wird als Samtstoff aufgegriffen. Die Dekokissen finden sich als Umhängetaschen wie zwei Polster an den beiden Hüften eines Models wieder. Lederverzierungen als Kragen oder Schnallen sowie Argyle-, Karo- und noch weitere Muster spiegeln ein gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer eines finnischen Haushalts der damaligen Zeit wider. Rolf Ekroths Kollektion Dear Night stellt so eine Mischung aus Erinnerungen an Kindheit und Heimat als auch Geschichten des finnischen Wintersports und der Olympischen Spiele dar.

Autorin: Aaliyah Netnakhon – Fotos: James Cochrane

Rolf Ekroth Autumn Winter 2024 CPHFW Runway Fotos

Check Also

GNTM 2024 Folge 10 Winnie Harlow

GNTM 2024 Folge 10 mit Supermodel Winnie Harlow

Winnie Harlow ist Gastjurorin bei GNTM 2024 in der Folge 10 und löst Begeisterung bei …

Cafe Korn Konzept - Geheimtipp im Akazienkiez -vegan, glutenfrei, Unverträglichkeiten

Cafe Korn Konzept – Geheimtipp im Akazienkiez mit Fokus auf Unverträglichkeiten

Seit dem 31. März 2024 gibt es mit dem Cafe Korn Konzept einen neuen Geheimtipp …