Mittwoch , 19 September 2018
SHOWROOM CARES - POP-UP STORE IN DER GALERIES LAFAYETTE

SHOWROOM CARES – POP-UP STORE IN DER GALERIES LAFAYETTE

Showroom, die europäische Online- Plattform für Newcomer Designer, feierte am 13. September 2018 bei einem Fair Fashion Cocktail seine bezaubernde Pop-Up Verkaufsfläche im Luxuskaufhaus Galeries Lafayette.

Noch bis zum 13. Oktober 2018 können dort die Modekreationen Herbst/Winter 2018 vor allem deutscher und polnischer Fair Fashion Label bestaunt werden. Eine kuratierte Auswahl aus den Häusern Ade Velkon, Ania Kuczynska, Kultgut, Sanikai, Elaine Hersby, Balagan, Berenika Czarnota, Rudolf Vienna, NINE TO FIVE und Studio Miyagi.

SHOWROOM CARES

Unter dem Motto SHOWROOM CARES wurden nachhaltige Marken aus Europa auf der Online- Plattform und für den POP Up Store in den Galeries Lafayette zusammengetragen. Die Labels eint einerseits, dass sie Wert auf eine ethische Produktionsweise ihrer Stücke legen – der Fokus liegt dabei bei jedem Label an anderer Stelle; andererseits sind die Modelle allesamt raffiniert, doch tragbar zugleich.

Ganz so bei Sanikai: “Unseren Prinzipien entsprechend möchten wir jeder Form der Ausbeutung entgegenwirken!”, erfahren wir über das Hangtag eines legeren, knallgelben Wickelrockes aus GOTS- zertifizierter Biowolle, in dem wir uns sehr gut vorstellen können, saisonale Festlichkeiten jeder Art zu verbringen.

Auch beim Label Ade Velkon wird Nachhaltigkeit groß geschrieben: “Made to last” lautet das Credo zweier Wahlberlinerinnen, deren Kollektion lokal hergestellt wird und durch androgyne, minimalistische Styles besticht. Beispielhaft hierfür ist ein feines, figurbetontes halbärmliges Shirt in cognacbraun, das zwischen Freizeit und Eleganz vermittelt, für alle Lebenslagen geschaffen ist und uns damit auf ganzer Linie überzeugt.

SHOWROOMS FAIR FASHION COCKTAIL

Bei diesen Neuigkeiten und dieser feierlich-entspannten Stimmung in der Galeries Lafayette sehen wir der nahen wie der entfernten Zukunft der Mode mit einer sich in den aktuellen Trends reflektierter Gelassenheit entgegen. Heute hat es der bewusste Shopper einfacher denn je, nachhaltige Mode zu entdecken, die zugleich individuell ist und dem Zeitgeist entspricht. Die volle Auswahl gibt es auf showroom.de.

Fair Fashion Pop-Up Shop in der Galeries Lafayette
3. September bis 13. Oktober 2018
Französische Straße 23 – EG
10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10 bis 20 Uhr
+ Freitag den 21.09.2018 von 20 bis 24 Uhr (Shopping Night)
+ Sonntag den 07.10.2018 von 13 bis 18 Uhr (verkaufsoffener Sonntag)

Teilnehmende Modelabels:
Ade Velkon | Ania Kuczynska | Kultgut | Sanikai | Elaine Hersby | Balagan | Berenika Czarnota | Rudolf Vienna | NINE TO FIVE | Studio Miyagi

Autor: Julia – Fotos: PR

Check Also

Hunkemöller expandiert international - Schweiz, Norwegen, Polen und Russland

Hunkemöller expandiert international – Schweiz, Norwegen, Polen und Russland

Hunkemöller ist Europas größte und am schnellsten expandierende Lingerie-Brand, welche in über 25 Ländern mit …