Wedress Collective Pop Up 2022 @ Galeries Lafayette Berlin Jasmin Huber

Wedress Collective Pop Up 2022 @ Galeries Lafayette Berlin

Die Mode-Verleih-Plattform WeDress Collective veranstaltete am vergangenen Freitag, dem 25.11.2022, ihr erstes Pop Up Event in Kooperation mit der Galeries Lafayette, dem bekannten Einkaufshaus in der Friedrichstraße in Berlin. Die WeDress Opening Party trug das Motto „Sustainable, but Glam“ und eröffnete den Pop Up Store, der bis jetzt zum 2. Januar 2023 für alle zugänglich ist.

Rent it, like it’s hot

Am Freitagabend begrüßte WeDress Collective die vielen, vielen Gäste glamourös im Galeries Lafayette mit Canapés, Macarons und Champagner und präsentierte fabelhafte Anzüge, Glitzerkleider und tolle Handtaschen aus ihrem Sortiment. Bei dem Fashion Rental Collective handelt es sich um eine Plattform, die es ermöglicht, hochwertige Kleidungsstücke vom anderen Usern zu leihen und zu verleihen.

WeDress Collective Pop-Up

So kann man sich beispielsweise ein Prada Kleid für die eigene Geburtstagsparty leihen, anstatt sich extra eines von Zara zuzulegen oder sich zum Vorstellungsgespräch extra ein neues passendes Kostüm zu kaufen. Oder aber man lädt seine tollste Handtasche hoch und profitiert davon, dass sie sich jemand anderes einmal ausleiht. Simples, aber starkes Konzept. Die Gründerin Jasmin Huber setzt damit auf Nachhaltigkeit in der Mode und geht mit WeDress Collective einen Schritt in die Zukunft. Auf ihrer eigenen Veranstaltung nahm Jasmin sich auch Zeit ein Interview mit unserer Redakteurin Aaliyah Netnakhon zu führen:

Interview mit WeDress Collective Gründerin Jasmin Huber

Fashionstreet-Berlin: Jasmin Huber, du hast die Plattform WeDress Collective 2020 gegründet und deinen Job bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG aufgegeben. Was war der Impuls gerade dieses Thema aufzugreifen und Unternehmerin zu werden?
Der Impuls war eigentlich der, dass ich Mode liebe und ich mich schon, seit ich eine Jugendliche bin, mithilfe von Mode ausdrücke. Ich bin modeverrückt und das Thema Nachhaltigkeit wurde in meinem Leben auch immer wichtiger. In dem Zusammenhang habe ich mir irgendwann die Frage gestellt, wie ich meine Werte mit meiner Liebe zur Mode zusammenbringen kann. Und nachdem ich während meines Jobs sehr viele coole Unternehmen kennengelernt und Erfahrungen im Bereich Innovation gemacht habe, war ich bereit meine eigenen Ideen umzusetzen.

Interview WeDress Collective Gründerin Jasmin Huber

FSB: Wir haben bei Euch auch Angebote von Designern, wie beispielsweise ELIE MANUEL gefunden, die Kleidung zum Verleihen anbieten. Ist das ein neuer Trend, dass Designer Outfits nicht mehr nur verkaufen, sondern auch verleihen?
Ich denke, DesignerInnen unterschiedlicher Preisklassen haben verstanden, dass sie mehr tun müssen, um sich in Richtung Klimaneutralität zu bewegen. Ein wichtiger Teil davon ist, nicht wie verrückt zu produzieren, sondern das, was da ist in den Umlauf zu bringen und Menschen eben damit glücklich zu machen.

FSB: Ihr habt eine riesige Auswahl auf WeDress. Welches Kleidungsstück oder welche Brand wird aktuell am meisten verliehen? 
Das ist unser Strawberry Midi Dress von Lirika Matoshi. Das ist damals mit seinen vielen Erdbeeren viral gegangen und wird jetzt noch über alle Jahreszeiten hindurch gut gemietet. Unser ist tatsächlich mein eigenes Kleid, womit ich sogar schon dreimal den Neupreis eingenommen habe. (Dieses Jahr habe ich allein mit dem Verleihen auf WeDress über 1000€ verdient.) Das Strawberry Kleid ist sowas wie unser Aushängeschild.

FSB: Eure Brandmessage beinhaltet, dass euch Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Warum unterstützt Ihr nachhaltige hergestellte Kleidung nicht aktiv auf der Plattform z.B. durch einen Filter für nachhaltig hergestellte Mode?
Es wird einen Filter für „nachhaltig orientierte Mode“ geben. Das Thema Nachhaltigkeit ist für uns sehr komplex, da es keine Mode gibt, die nachhaltig ist. Die Mode, die nachhaltig ist, ist die, die nicht produziert wurde. Deshalb legen wir viel Wert darauf, überhaupt mal diese Message zu verbreiten. Wir wollen gezielt die Menschen erreichen, die jede Woche zu Zara o.Ä. gehen. Denn das sind die Menschen, die wir bewegen müssen und begeistern wollen. Und da geht es letztendlich nicht darum einen Nachhaltigkeitsfilter zu haben, sondern erstmal überhaupt dieses Tun in die Gesellschaft einzuführen.

FSB: Während der vergangenen Fashion Week in Frankfurt, habt ihr bei der weltweit ersten Fashion Rental-Modenschau, euer Angebot an Models auf dem Runway präsentieren können. Wie ist das Thema angekommen und was habt ihr von dem Event für Euch mitgenommen?
Das war ein großer Meilenstein für uns. Erstens, weil wir das erste Mal Mietmode präsentiert haben, was es auf dem Runway noch nie gab. Und zweitens, weil wir, als Marke selbst, für Diversität und Inklusion einstehen und dementsprechend verschiedene Models, beispielsweise mit Behinderung, in jedem Alter und jeder Herkunft und alles für Repräsentation auf den Runway, gewählt haben. Das Ereignis war aber auch ein Test, inwiefern die Leute bereit für uns und unser Konzept sind. Wir waren von dem positiven Feedback überwältigt. Ich denke, dass wir im Gegensatz zu vielen anderen nachhaltigen Brands, auch die Ästhetik der Mode mitbringen, die die Menschen begeistert.

FSB: Heute findet das erste WeDress Pop Up Event in Kooperation mit der Galeries Lafayette statt. Was möchtest du der Community heute mitgeben?
Ich möchte ihnen klar machen, dass alles, was man kaufen, jetzt halt auch leihen kann und das Versprechen geben, dass, wenn du einmal verstanden hast, warum du leihst, du garantiert nicht mehr kaufen wirst.

Wedress Collective Pop Up

26.11. – 2.12. 2022
Galeries Lafayette Berlin
Friedrichstraße 76-78
10117 Berlin

Autorin: Aaliyah Netnakhon – Fotos: PR/ Fashionstreet-Berlin

Check Also

Jean Gritsfeldt Herbst Winter 2023 BFW

Jean Gritsfeldt Herbst Winter 2023 Show – BFW – BORN IN KYIV. SCULPTOR OF LOVE

Nachdem der bekannte ukrainische Modedesigner Jean Gritsfeldt nach dem Kriegsausbruch im Jahr 2022 nicht selbst …

SIA ARNIKA Herbst Winter 2023 Show Berlin Fashion Week AW 23

Sia Arnika Herbst Winter 2023 Show @ Berlin Fashion Week AW23

Gleich zu Beginn der Fashion Week präsentierte die dänische Designerin ihre Sia Arnika Herbst Winter …