Sofia Ilmonen Portrait

Sofia Ilmonen Portrait – Modularität als nachhaltige Zukunft der Mode

Auf der Suche nach nachhaltigen Herstellungsweisen von Mode sticht eine junge Nachwuchsdesignerin heraus: Sofia Ilmonen und ihr Konzept von Modularität. Ein “revolutionierender Schritt” hinsichtlich der Bildung einer Kreislaufwirtschaft. Die Finnin präsentiert ihre neue Modularity Kollektion im Rahmen der anstehenden Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin am 14. März 2022 um 18 Uhr.

Ressourcenschonung durch unendlich mögliche Formveränderung

Die Designerin Sofia Ilmonen ist sich trotz ihrer großen Liebe zum Design bewusst, dass die Modeindustrie einen enormen Anteil zur weltweiten Umweltbelastung beiträgt. Nach ihrem im Jahr 2014 absolvierten Bachelor in Modedesign am London College of Fashion und ihre dreijährige Tätigkeit als Näherin in Alexander McQueens Atelier, begab sich die Finnin von London zurück nach Helsinki. Hier suchte sie an der Aalto University in ihrem Masterstudiengang einen eigenen Weg, um Nachhaltigkeit mit einem kreativen Design zu verbinden. Mit großem Erfolg!

Ihre Umsetzung: Modularität. Kleidungsstücke so konzipieren, dass sie jederzeit eine neue Form annehmen können, wodurch Müll und der Ressourcenverbrauch reduziert werden. Die Designerin ließ sich inspirieren durch detachable-clothing im 17. und 18. Jahrhundert. Zwei Jahre lang experimentierte sie für ihre Modularity-Kollektion „Same Same but Different“. Orientiert am Prinzip der Modularität arbeitet sie mit viereckigen Stoffteilen, die mit einem Knopf- und Schlaufenprinzip miteinander verknüpft werden, ohne Naht. Daraus ergeben sich diverse Möglichkeiten ein Kleidungsstück jederzeit zu verändern oder umzuformen. Die verwendeten Materialien der Kollektion sind bei jedem Kleidungsstück gleich, um möglichst viele Formen zu kreieren. Ilmonen verwendet für ihre fließende Kleidung in Europa produzierte organische Baumwolle Popelin und Seidenorganza.

 Weiblichkeit trifft auf Oversize – Sofia Ilmonen

Sofia Ilmonen entwirft romantisch-fließende Kleidungsstücke, wie Kleider, Blusen oder lockere Hosen aber auch Accessoires für Frauen ganz nach dem Motto mehr ist mehr. Volants, Rüschen, Oversize – trotz der Menge an konstruiert geformten Stoff wirken die Teile luftig-leicht.  Durch das natürlich ergebende Muster der zusammengeknüpften Vierecke verzichtet sie auf weitere Prints. Gelegentlich werden die Verknüpfungen durch Stickereien hervorgehoben. Ilmonen setzt auf eine bunte starke Farbpallette für ihre unifarbenen Kleidungsstücke. So verbinden sich Spaß, Weiblichkeit und Romantik.

Ilmonen designt Kleidung für jeden, der sie tragen möchte, unabhängig von Hautfarbe oder Konfektionsgröße. Die selbstbewusste Frau, die zu ihrer inneren Stärke wie sensible-sanften Seite steht, visualisiert die Finnin als ihre Trägerin. Sie inszeniert ihre Kollektionsteile im Editorial Shoot als Zelebrierung von Femininität, Lebensfreude, Diversität und Moral.

Kooperation mit Hyères Festival und Fashion Open Studios

Ilmonen gewann mit ihrer entwickelten Masterkollektion der Aalto University im Oktober 2021 den neuen Mercedes-Benz Echo-Responsible Collection Preis des 36. International Fashion, Photography and Accessores Festival Hyères.

Mercedes-Benz lud sie nun ein, ihre neue Kollektion in der kommenden Fall-Winter 2022 Fashion Week in Berlin in Kooperation mit Hyères und den Fashion Open Studios zu zeigen. Die MBFW setzt auch dieses Jahr einen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Ilmonens Ziel ist es, ihr Nachhaltigkeits-Konzept weiterzuentwickeln, um zu einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft in der Modebranche beizutragen. Der nächste Schritt in ihrer Karriere steht fest: Das Gründen ihrer eigenen Marke, um ihre Modularity-Vision in die Kleiderschränke der Fashionista zu bringen.

Wir freuen uns auf die Show von Sofia Ilmomens auf der MBFW im März.

Autorin: Marie Constanze Müller – Fotos: Émile Kirsch

Check Also

VORN ACADEMY PROGRAM: Real Life meets Metaverse - BFW 23

VORN ACADEMY PROGRAM: Real Life meets Metaverse – BFW A/W23

Im Rahmen des Innovation Labs des VORN Academy Program werden neun internationale Designtalente unter Anleitung erfahrener …

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte stehen fest

Die Gewinner des Konzeptwettbewerbs zur Berlin Fashion Week im Januar 2023 stehen fest. Aus insgesamt …