Sommerkleider Trends 2018

Sommerkleider Trends 2018 – Die Must-Haves der Saison

Sommer, Sonne, Sonnenschein – nur das perfekte Kleid fehlt noch? Fashionstreet-Berlin zeigt die Trends der Sommerkleider für die heißeste Zeit des Jahres 2018, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen.

Wenn es um das perfekte Sommerkleid geht ist es vor allem wichtig nicht nur einem Trend nach zulaufern oder einem Blogger Idol das Kleid nach zukaufen, sondern sich auch wohl zu fühlen. Gerade im Sommer 2018 ist für jeden Figurtypen etwas passendes dabei und sowohl Muster-Liebhaber, als auch Minimalisten kommen auf ihre Kosten!

Das sind die Trends für Sommerkleider 2018:

Folklore leicht gemacht!

Wer an Hippies und Flower-Power denkt, sieht oft ein Karnevalskostüm vor sich. Weit gefehlt, denn diesen Sommer verzaubern uns leichte fließende Stoffe, wallende Gewänder und Kaftan inspirierte Kleider ganz im Sinne von Folklore. Weite Schnitte, verspielte Bommeln und Tunnelzüge an der Taille machen es einfach sich direkt in die Kleider zu verlieben. In zarten Pastelltönen lassen sie sich ideal am Strand, sowie in der Stadt tragen und sind unterschiedlich kombinierbar, wie zum Beispiel mit einem edlen Bikini und passender Korbtasche.

Bluse oder Kleid?

Das wohl beliebeste Kleidungsstück fürs Büro? Die Bluse! Im letzten Sommer hat sie bereits durch voluminöse Ärmel, Raffungen, Falten usw. ein neuen Hoch in der Modewelt erlebt und auch diesen Sommer können wir auf die Variante des Sommerkleids nicht verzichten! Blusenkleider eignen sich perfekt für einen Grillabend und können wunderbar durch den Layering-Look aufgestylt werden. Ob bunt oder clean ist hierbei eine Typ-Frage. Dennoch sollten kühlere Hauttypen lieber zu dezenter Farben greifen und von der Sonne geküsste Menschen gerne zu warmen bunten Farbtönen.

Ein Kleid für jeden Figurtyp!

Ach ja, die beliebte Sommerfigur und der lange Weg dort hin… Wenn es doch ein Kleid gäbe, dass schmeichelt und zugleich ein paar extra Pölsterchen kaschiert?! Das gibt es. Diesen Sommer sind nämlich Kleider mit Raffungen, Tunnelzügen und Bindegürteln so beliebt wie noch nie. Ob an der Taillennaht versteckt oder ganz offensichtlich an Ärmeln zu sehen- Sommerkleider mit Raffungen sind ein Muss. Sie machen es zudem leicht an kühleren Tagen gerne auch mal eine Jeans unter das wallende Kleid anzuziehen, denn Platz dafür ist sicherlich!

Wrap it!

Wer sie im Sommer 2017 schon geliebt hat, der darf auch im Sommer 2018 weiter lieben: Wickelkleider sind ein Must-Have für alle Modeliebhaber. Die verspielten Kleider in lang oder kurz erinnern an südländische Urlaubsorte und verspielte Straßen, in denen man sicherlich Frauen in den schönsten Wickelkleidern der Saison antreffen wird. 

Und dass die Kleider auch Runway tauglich sind, beweist unter anderem die Fashion Week Berlin, auf der Wickelkleider-Variationen zu sehen waren. 

Sommer-Sträflinge!

Gestreifte Looks sind längst auch außerhalb des Gefängnisses en Vogue geworden und diesen Sommer wollen sie in allen Varianten getragen werden. Dicke, dünne, große, kleine, gradlinige und künstlerische Streifen verzieren unsere Sommerkleider. Der Fahrwahl sind hierbei keine Grenzen gesetzt, aber es gilt die alte Faustregel: Querstreifen machen „dicker“ als Längsstreifen!

Passende Kleider zum Nachshoppen finden sie z.B. unter Atelier Goldner Schnitt.

Autor: Fsb – Fotos: Mercedes-Benz Fashion, KOWA-Berlin

Für weitere Sommerkleider Trends 2018 Inspirationen klicken Sie einfach durch unsere Galerie von der MBFW Berlin SS18:

 

Check Also

Sonnenbrillen von Chilli Beans

Sonnenbrillen von Chilli Beans – südamerikanische Kultmarke endlich auch in Deutschland erhältlich

Heiß ersehnt und höchst fashionable – die Sonnenbrillen von der Kultmarke Chilli Beans aus Sao …

Guess

Die beliebtesten Modelle von Guess-Taschen

Unter all den beliebten Accessoires ist die Handtasche nicht nur ein praktischer Begleiter, sondern auch …