UPCYCLE ME Fashion Show im CLB Berlin

Am 6. Juli 2024 verwandelte sich das CLB Berlin am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg in eine Bühne für nachhaltige Mode und kreative Visionen. Im Rahmen der Berlin Fashion Week SS25 präsentierte die UPCYCLE ME Fashion Show eine beeindruckende Performance, die die Themen Kreativität, Nachhaltigkeit und die Zukunft der Mode in den Mittelpunkt stellte. Unterstützt von studio2retail und organisiert von Xenia Rommel, Dariia Naumenko  und Alexandra Rassadina, zog das Event zahlreiche Modebegeisterte an.

Ein inspirierender Auftakt

Das Event begann um 17 Uhr mit einem Fashion Pop-Up, begleitet von erfrischenden Getränken und musikalischen Klängen eines DJs. Die Atmosphäre war lebendig und bot den Gästen die Gelegenheit, die ausgestellten Werke aus nächster Nähe zu betrachten und sich mit den Designern auszutauschen. Die Mischung aus Mode, Musik und Kunst schuf einen inspirierenden Raum, der die kreative Energie Berlins widerspiegelte.

Die Fashion Show

Um 19:30 Uhr begann die mit Spannung erwartete Fashion Show, bei der verschiedene Designer ihre neuesten Kreationen präsentierten. Die Show setzte nahtlos auf den Pop-Up-Event auf und führte die Gäste in eine Welt, in der Vintage-Stoffe, recycelte Materialien und innovatives Design zu neuen modischen Statements verschmolzen. Zu den präsentierenden Designern gehörten:

ROMMEL.BERLIN: Unter der Leitung von Xenia Rommel, einer talentierten Berliner Designerin, zeichnet sich diese Marke durch die Verwendung von natürlichen Materialien und die Wiederverwendung von Kleidungsstücken aus. Rommel.Berlin ist inspiriert vom Berliner Street Style und legt großen Wert auf Umweltschutz und bewussten Konsum.

NIKOLUJ: Obwohl weniger bekannt, präsentierte NIKOLUJ mutige und avantgardistische Entwürfe, die die Kreativität und Experimentierfreude des Designers zeigten.

J.A.I.W: Jasmin Anita Wottke stellte ihre Slow Fashion Brand vor, die für ihre sorgfältig gefertigten und nachhaltigen Kleidungsstücke bekannt ist.

HELENA STÖLTING: Mit ihrem Label Slime Apparel brachte Helena Stölting einzigartige Stücke auf den Laufsteg, die aus Industrieabfällen, dekonstruierter Second-Hand-Kleidung und ungewöhnlichen Materialien wie Haaren und Zähnen hergestellt wurden. Ihre Kreationen erforschen das Spannungsfeld zwischen Ekel und Attraktivität und bieten eine tiefgründige Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und Identität.

Anna Girey: Diese Designerin fokussiert sich auf Strickwaren und brachte ihre innovativen und nachhaltigen Kreationen zur Schau.

Isabella Rudzki: Ihre Marke reflektiert eine einzigartige Perspektive auf physische Nonkonformität und inspiriert sich an Neoklassizismus, Mythen und Theatralik. Ihre skulpturalen Designs betonen Individualität und Inklusivität.

Josef Bekleidung: Eric Friesen, der Kopf hinter Josef Bekleidung, ist ein Berliner Designer mit starkem Fokus auf Upcycling und zeitgenössisches Design. Er begann seine Karriere auf Flohmärkten und hat seitdem eine Marke entwickelt, die kleine Serien und Einzelstücke anbietet.

Alexandru Goos: Bekannt für handgefertigte Upcycling-Kleidung, zeigte Designer Alexandru Goos Stücke, die durch Kreativität und nachhaltige Praktiken beeindruckten.

Ame Spirit: Diese Marke präsentierte farbenfrohe und lebendige Designs, die verschiedene Kulturen und Kunstformen in die Mode einfließen lassen.

mclr: Mangez Comme Les Rois, der Designer hinter mclr, präsentierte handgefertigte Mode aus Berlin, die durch minimalistische Ästhetik und hochwertige Materialien besticht.

marla.studios: Marla Rosa Nunez Junker, eine peruanische Designerin, zeigte mit ihrem Label Marla Studios innovative und handgefertigte Modekreationen.

Ein Abend voller Musik und Kreativität

Nach der Fashion Show ging das Event nahtlos in eine Party über. Der Media Artist Alexey Parkhomenko kreierte für die Party und Show die visuellen Effekte und erzeugte eine elektrisierende Atmosphäre.  Die Party bot den perfekten Abschluss eines Abends, der die kreative und nachhaltige Zukunft der Mode feierte.

Fazit

Die UPCYCLE ME Fashion Show im CLB Berlin war ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie Mode und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können. Die Veranstaltung zeigte, dass kreative Visionen und innovative Designs die Modewelt verändern können und dass Berlin weiterhin eine führende Rolle in der Förderung nachhaltiger Mode spielt.

Autor: fsb – Fotos: KOWA-Berlin

UPCYCLE ME Fashion Show Pictures

Check Also

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

Der Sommer ist die Zeit des Jahres, in der unsere Haut besondere angepasste Aufmerksamkeit benötigt. …

Seefashion24 - Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Seefashion24 – Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Die Kunsthochschule Weißensee in Berlin gilt als eine der führenden Institutionen für Design und Kunst …