Cashmere Victim & Candygarden Spring Summer 2023 Collection - Frankfurt Fashion Week

Cashmere Victim & Candygarden Spring Summer 2023 – Frankfurt Fashion Week

Im Rahmen der Frankfurt Fashion Week präsentierte Konstanze Maager vergangenen Dienstag die Frühjahr-/Sommerkollektionen 2023 ihrer beiden Brands Cashmere Victim und Candygarden. Die Show wurde vor geschichtsträchtiger Kulisse im Kreuzgang des Karmeliterklosters bei der Frankfurt Fashion Lounge gezeigt.

Zu den prominenten Gästen der Cashmere Victim & Candygarden Spring Summer 2023 Show zählten u.a. Model und Moderatorin Annika Gassner, GNTM Finalistin Martina Gleissenebner-Teskey, Moderatorin Verena Kerth, Stylistin Astrid Rudolph und viele weitere.

Die rund 40 farbenfrohen Looks bestehend aus fröhlichen Blumen- und Obstmustern sowie exotischen Tiermotiven wurden u.a. GNTM Gewinnerin Lou-Anne Gleissenebner-Teskey sowie Male Model Felix Nieder präsentiert. Luna Maager, die Tochter der aus dem Schwarzwald stammenden Designerin, bildete mit einem der Key-Styles und Kernbotschaft der Kollektion „Make Your Move“ den Abschluss der Runway Show und bezauberte die applaudierenden Gäste mit ihrem coolen Aufritt und süßen Candys.

Candygarden Spring Summer 2023 - FFW

CASHMERE VICTIM Spring/Summer 2023

Die hochwertigen Looks von des Labels Cashmere Victim sind erneut geprägt von der Artenvielfalt und Farbenpracht aus Flora und Fauna. Während sich Designerin Konstanze Maager in der Vergangenheit vorrangig aus ihrer Heimat im Schwarzwald inspirieren ließ, begab sie sich beim Entstehungsprozess ihrer neuen Sommerkollektion sinnbildlich auf eine exotische Reise durch den Dschungel. Spiegelnde Wassertropfen in Aquarelloptik und Regenbogenfarben erinnern an einen erfrischenden Sommerregen bei Sonnenschein. Tropische Prints mit Papageien und Paradiesvögeln – einzeln exponiert als Großmotiv oder in dezenterer Version als Allover-Look – schillern in Pink, Gelb und Mint. Daneben verstecken sich im floralen Dschungelmotiv, sei es inmitten frischer Pastellblüten oder in kräftigem Sommerdickicht, verschieden große Leoparden. Nicht minder für tropische Gefühle sorgen die kleinen bis großen oder gar aufgezoomten Obst- und Fruchtdrucke. Der beliebte Palmenprint findet sich auch in der kommenden Saison wieder, wirkt jedoch in der exotisch bunten Farbpalette noch zeitgemäßer und verleiht in Kombination mit dem feinen, lose gestrickten Kaschmir das Gefühl von Sommer auf der Haut.

once cashmere always cashmere – luxury meets coolness

Ebenfalls einen Hauch moderner als in vergangenen Kollektionen zeigen sich die aufgelösten wie in Comicoptik dargestellten Blüten in Weiß-Pastell-Kombination und fügen sich thematisch nahtlos neben die Love Letter Pieces in knalligem Pink Royal. Jacquardgestrick in Lippenform auf weiten lässigen Jacken und „Make Your Move“ Statements auf Pullovern in satten Farben symbolisieren Liebe und nicht zuletzt Selbstliebe. Denn Konstanze Maager möchte mit ihren fröhlichen Looks nicht nur dazu aufrufen, mehr Liebe auf der ganzen Welt zu verbreiten, sondern auch all ihre Träger*innen darin bekräftigen, sich nicht beirren zu lassen und im eigenen Tempo den selbstgewählten Weg zu gehen. Die gewählten Formen zeigen sich dabei einmal lässig bequem und dann auch wieder figurbetont umschmeichelnd.

CANDYGARDEN Spring/Summer 2023

Die Brand Candygarden ist aus der Liebe zur Natur und der Hingabe zu fröhlichen Farben, floralen Elementen und romantischen Details entstanden und vereint in der Sprache der Mode die beiden Begriffe candy und garden. Eine zuckersüße Verführung, ein Karamell für die Seele – sowohl in Hinblick auf Farbe als auch mit höchstem Anspruch an Materialien und Qualität – das Leichtigkeit und Wohlbehagen in jeden Alltag zaubert.

garden your day a little sweeter embellished by nature

Während die Drucke sich eins zu eins mit den Motiven der Cashmere Victim Kollektion spiegeln, kommen die Silhouetten stets ein wenig verspielter daher. Kleine Engelsflügelärmelchen und aufgesetzte Biesenabschlüsse, aber auch kunstvolle Applikationen und Stickereien zieren die Frühjahr-/Sommerkollektion 2023 und unterstreichen die feminine Note der Träger*innen. Die verwendeten Materialien setzen sich aus Baumwollpopelline und Modalmischungen zusammen und betonen die Leichtigkeit der ebenfalls vom Leben im Dschungel inspirierten Looks. Auch der Kollektionstitel „Free as a bird“ lässt sich jedem einzelnen Outfit überstreifen und weckt den Ruf nach Freiheit und Selbstbestimmung.

Autorin: fsb/PR – Fotos: JRF-Photography

Cashmere Victim & Candygarden Spring Summer 2023 – Frankfurt Fashion Week

Check Also

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte

Berlin Fashion Week AW 23: Gewinner Konzepte stehen fest

Die Gewinner des Konzeptwettbewerbs zur Berlin Fashion Week im Januar 2023 stehen fest. Aus insgesamt …

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY - Whitney Houston

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY – Whitney Houston – Gewinnspiel

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY nimmt das Publikum ab dem 22. Dezember 2022 mit auf …