Die Preisträger des Deutschen Filmpreis 2015

Die Preisträger des Deutschen Filmpreis 2015

Über 2.000 Gäste haben in der Messe Berlin heute die 65. Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES gefeiert. Zum elften Mal haben die Mitglieder der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE über die Preisträger abgestimmt, die im Rahmen einer festlichen, von Jan Josef Liefers moderierten Gala soeben bekannt gegeben wurden.

Die Preisträger des Deutschen Filmpreis 2015 sind

Bester Spielfilm in Gold
VICTORIA

Sebastian Schipper und Jan Dressler / MonkeyBoy GmbH / Regie: Sebastian Schipper

Bester Spielfilm in Silber
JACK

Jan Krüger & René Römert / Port au Prince Film & Kultur Produktion GmbH / Regie: Edward Berger

Bester Spielfilm in Bronze
ZEIT DER KANNIBALEN

Milena Maitz / Studio.TV.Film GmbH / Regie: Johannes Naber

Bester Dokumentarfilm
CITIZENFOUR

Dirk Wilutzky, Laura Poitras, Mathilde Bonnefoy / Praxis Films Berlin GmbH / Regie: Laura Poitras

Bester Kinderfilm
RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

Philipp Budweg, Robert Marciniak / Lieblingsfilm GmbH & Fox International Productions (Germany) GmbH / Regie: Neele Leana Vollmar

Bestes Drehbuch
Stefan Weigl

ZEIT DER KANNIBALEN

Beste Regie
Sebastian Schipper

VICTORIA

Beste weibliche Hauptrolle
Laia Costa

VICTORIA

Beste männliche Hauptrolle
Frederick Lau

VICTORIA

Beste weibliche Nebenrolle
Nina Kunzendorf

PHOENIX

Beste männliche Nebenrolle
Joel Basman

WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK.

Beste Kamera / Bildgestaltung
Sturla Brandth Grøvlen

VICTORIA

Bester Schnitt
Robert Rzesacz

WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Bestes Szenenbild
Silke Buhr

WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Bestes Kostümbild
Barbara Grupp

DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

Bestes Maskenbild
Nannie Gebhardt-Seele, Tatjana Krauskopf

DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

Beste Filmmusik
Nils Frahm

VICTORIA

Beste Tongestaltung
Bernhard Joest-Däberitz, Florian Beck, Ansgar Frerich, Daniel Weis

WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER

Ehrenpreis
Barbara Baum

Besucherstärkster Film
HONIG IM KOPF

Til Schweiger / barefoot films gmbh

Fashionstreet-Berlin gratuliert allen LOLA-Gewinnern herzlich!

Der DEUTSCHE FILMPREIS – die renommierteste und höchstdotierte Auszeichnung für den deutschen Film – ist mit Preisgeldern in einer Gesamthöhe von knapp 3 Mio. Euro der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) dotiert und wird nach der Wahl durch die Mitglieder der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters verliehen. Die Verleihung ist eine Veranstaltung der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE in Zusammenarbeit mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), produziert von der DFA Produktion GmbH.

Autor: Fashionstreet – Fotos: © Clemens Bilan / Getty Images for Deutsche Filmakademie e.V.

Check Also

LA BOUM - Die Fete

LA BOUM – Die Fete ist wieder im Kino – Verlosung

Verlosung von 2×2 digitalen Kinogutscheinen und einem Filmplakat für den Klassiker LA BOUM mit Superstar Sophie Marceau. Im …

meine schrecklich verwöhnte Familie Film

Meine schrecklich verwöhnte Familie – Gewinnspiel

Diesen Frühling geht es très chic- und trop-verwöhnt in den deutschen Kinos zu! Mit „MEINE …