Freitag , 18 September 2020

Henrik Vibskov SS15: The Sticky Brick Fingers

Der Däne Henrik Vibskov studierte am Central St Martins in London – eine der rennomiertesten Modeschulen der Welt. Vibskov ist aber nicht nur als Designer tätig, sondern produziert auch eigene Installationen, Performances und ist Musiker (Vibskov ist Drummer der Band Trentemøller.) Diese vielseitigen Facetten seiner künstlerischen Tätigkeit vereinigt er aber unter seinem Modelabel: seine Shows in Paris sind jeweils ein großes Spektakel. Für SS15 veranstaltete er eine contemporary-dance Extravaganza um einen extra für ihn gebauten, mit 4’000 Litern Wasser gefüllten Swimmingpool. Die Tänzer des Norwegischen Opernballets führten unter der Choreografie von Alexander Ekman eine von Schwanensee inspirierte Performance auf, zu der die Show lief.

Die Designs von Henrik Vibskov können aber auf jeden Fall mit der Inszenierung mithalten. Auffällige Prints auf geradlinigen, simplen Schnitten und einer runden Silhouette zeugen von seiner skandinavischen Herkunft: Henrik Vibskov wird nicht umsonst als Teil des “New Nordic Movement” bezeichnet, das Europa mit der seiner puristischen, klaren Philosophie seit Jahren prägt. Henrik Vibskov ist auch für seine Strickware bekannt, die in dieser Saison erneut einen grossen Teil der Kollektion einnimmt: Pullover, Jacken und Shirts aus Maschenware, kombiniert mit Graphic-Novel-Prints, die auf den Titel der Kollektion hinweisen: die gedruckten Backsteine auf Shirts und Pullovern erinnern an Bauelemente. Wieder einmal schafft es Vibskov, Avant-Garde mit Tragbarkeit zu vereinen. Vibskov ist und bleibt eben nicht ” just another brick in the wall.”

 

Das Lookbook könnt ihr euch hier downloaden.

Autor: Jonas – Fotos: Henrik Vibskov

Check Also

Lala Berlin Persian Punk Fall 2017

Lala Berlin Persian Punk Fall 2017

Die Lala Berlin Persian Punk Fall 2017 Kollektion drückt schon mit dem Titel aus, dass es um powervolle …

TRINITAS VOLUME IX

Immer mal wieder kommen Labels, die uns richtig faszinieren. Trinitas gehört dazu – eine eigene, …