MySuperdry House Night Prince Charles Club Berlin

MySuperdry House Night @ Prince Charles Club Berlin

Am 12. Mai 2017 feierte die Fashion-Brand SUPERDRY im Prince Charles Club in Berlin die MySuperdry House Night. Zwar wurde zu 23 Uhr eingeladen, aber in Berlin geht keine gute Party vor 1 Uhr los, so das es etwas dauerte bis das Price Charles sich füllte. Bei “free Drinks” und einem DJ-Line-Up mit Marshall Jefferson, Byron the Aquarius, Jack the Box aka Tyree Cooper, Bobby Starrr und Tim Vitá ist dann doch noch viel Stimmung aufgekommen und es wurde sehr voll auf der Tanzfläche. Zwar haben wir die eingeladenen Influencer nicht gesehen, aber vielleicht war das letztlich auch mal gut einfach nur zu feiern anstatt immer nur Selfies zu machen und sich selbst zu präsentieren.

Die globale #MySuperdry-Kampagne hat die weltweiten 10 “flagship”-Städte der Brand im Fokus, um vor Ort mit “Influencern” und deren Community unter dem Motto Reise, Musik und Style zu feiern. Die 10 Events in insgesamt 10 Städten finden in Berlin, Amsterdam, London, New York, Stockholm, Barcelona, Peking, Shanghai, Gothenburg und L.A statt.

Autor: FSB – Fotos: KOWA-Berlin
MySuperdry House Night @ Prince Charles Club Berlin

Impressionen – MySuperdry House Night @ Prince Charles Club

 

Check Also

Taschen-Trends 2021

Bags, Beutel, Clutches: Das sind die Taschen-Trends 2021

Jede Saison aufs Neue geben die aktuellen Trends vor, was gerade angesagt ist und was …

Disney nuiMOs Plüschfiguren

Disney nuiMOs Plüschfiguren – Verlosung

Kleine Freunde, großer Style! In Japan und China sind sie bereits der Hit – jetzt …