Freitag , 20 September 2019
The Projekt Galerie Showroom MBFW Berlin 2020

The Projekt Galerie Showroom MBFW Berlin S/S 2020 – Fashion Week für alle!

Neben unzähligen Runwayshows, Designer-Präsentationen, Aftershow-Partys und Co. findet während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin der Projekt Galerie Showroom statt – ein Sample Sale mit 32 unabhängigen Designern, wo nicht nur das Fachpublikum Zutritt hat.

Zu finden sind die Designer Sampels vom 1. bis 7. Juli, von 11 bis 21 Uhr in der Lobby des Hotels Amano im Berliner-Bezirk Mitte. Dort angekommen, gleicht die aufgebaute Verkaufsfläche einem Dachboden mit unzähligen Kleiderständern, die zum Stöbern verleiten sollen. Was einem hier erwartet, sind noch richtige Einzelstücke, die kleine Verarbeitungsfehler haben und seltene Designs oder Musterteile, die nicht in Produktion gegangen sind, aber während der Fashion Week gezeigt wurden. Alles stammt von Modeschöpfern aus der ganzen Welt – Berlin, New York, London, Argentinien und Los Angeles eingeschlossen. Ein wichtiges Kriterium ist nur, dass jeder Designer oder jedes Label sein Studio in Berlin hat und innerhalb Europa produzieren lässt. Manchmal gibt es größere Größen, dann wieder ausschließlich kleinere Größen. All diese werden im Projekt Galerie Showroom allen Modeinteressenten öffentlich zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise kann jeder grenzenlos und nach Herzenslust stöbern. „Mode soll Spaß machen“, ist der Gedanke hinter dem Projekt.

The Projekt Galerie Showroom MBFW Berlin 2020

Samples von Atelier About, Marcel Ostertag, Damur & Co.

„Ein bisschen Fashion Week für alle“, lautet das Motto. Hier hat jeder Zutritt, weil es eben kein Geheimnis ist, dass die meisten Events während der Modewoche nur für ein bestimmtes Fachpublikum zugänglich sind. Ein weiterer Aspekt ist es, ein Gespür für die Berliner Modeszene zu bekommen. „Leute sollen ausprobieren und anprobieren. Wir versuchen immer eine wide Range zu bekommen“, heißt es vor Ort. Zu den 32 Labels zählen unter anderem Atelier About, Damur, Ivanman, Marcel Ostertag, Versuchskind, Fade Out Label, Lu La Loop, Raki und viele mehr. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von femininer High Fashion, unkonventionellen Silhouetten, innovativen Schnitten, hochwertig-verarbeiteten Jeansmaterialien, oversized Shirts mit Backprint, Basics, Leinenstoffe, afrikanische Designs, Strick, aber auch künstlerisch-avantgardistische Exoten, inspiriert vom 90er- Jahre Techno-Look. Viele der Designer sind Absolventen der Universität der Künste, Esmod, Kunsthochschule Weißensee und Central St. Martins College.

Autor: Antonia Eggers – Fotos: Stefan Koppelmann

The Projekt Galerie Showroom MBFW Berlin S/S 2020 – Impressionen

Check Also

Yooneeque Digital Fashion Show Spring Summer 2020 MBFW Berlin

Yooneeque Spring Summer 2020 Digital Fashion Show MBFW Berlin- Mode der Zukunft

Mode kreiert durch künstliche Intelligenz. Das klingt nach Zukunftsmusik und Science Fiction, jedoch ist dies …

Beauty2Go Lounge beim Beautypunch

Beauty2Go Lounge beim Beautypunch MBFW Berlin – Das schönste Event der Fashion Week

Ein Traum für alle Beauty-Fans: Zur Berliner Fashion Week SS20 öffneten sich die Türen der Beauty2Go …