walk-of-fashion-2014

Walk of Fashion 2014 – Valushi gewinnt Preis für die beste Kollektion

Walk of Fashion 2014 am Savignyplatz in Berlin

Am Sonntagabend den 07. September 2014 sorgte der 16. Walk of Fashion in den Straßen Berlin-Charlottenburgs abermals für Furore. Nachdem die Models die Show mit einem öffentlichen Catwalk rund um den Savignyplatz eröffneten, wurden die Kollektionen der acht Designer: 3Elfen, Valushi, Fredini, Sorgenkinder, vonDammann, zofiee’s, Sisters und Eliyzi Couture nochmals auf dem Laufsteg präsentiert. Seit 1999 fühlt sich Civan Ucar, seinerseits international anerkannter Hair Artist und Coiffeur, an diesem Tag berufen, auf die Bandbreite junger Berliner Modelabels aufmerksam zu machen.

Neben der Runway Show, wurde das Publikum mit Gesangacts von Frankie Balou und einer spontanen Hairstyling-Aktion unterhalten. Am Ende des Abends wurden von einer Jury die Titel “Bestes Einzelstück” und “Beste Kollektion” an die zwei glücklichen Gewinnerinnen Muhterem Cen vom Haus Eliyzi Couture -für das beste Einzelstück und Valeria  Piskounova von Valushi -für die beste Kollektion vergeben.

Valushi – Walk of Fashion 2014

Das 2011 in Berlin gegründet Label Valushi steht, ebenso wie seine Gründerin Valeria Piskounova, für feminine Eleganz und Weiblichkeit. Nach dem Motto “Eine Frau ist wie eine Göttin, vor allem, wenn sie Valushi trägt” richtet sich die Modedesignern an Frauen, die selbstbewusst genung sind, ihre Weiblichkeit und “Göttinnenhaftigkeit” zu leben. Hintergrund-Informationen, Interview und mehr Fotos von der Show: Valushi Mode

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Models von VALUSHI trugen Schmuck von  STILNEST – Designerschmuck für Minimalisten. Stilnest steht für minimalistisches Design, die Schmuckstücke werden im 3D Druck aus Feinpolyamid und rhodiniertem 925 Silber “gedruckt”.

stilnest
15€ Gutschein für Fashionstreet-Berlin Leser: Onlineshop von STILNEST 15 € Gutschein (Code: fsb15, gültig bis 14.9.14).

Sorgenkinder – Walk of Fashion 2014

Sorgenkinder ist ein Streetwear-Label aus Berlin. Aufwendig behandelte, ausgebleichte und bunt gefärbte Jeans im Urban Style ist das Markenzeichen des Labels. Hart, markant, edgy – der pure Individualismus, so präsentierte sich das Label auf dem Walk of Fashion. Es wurde auf dem Catwalk ein Shirt gefärbt, mit Feuerzeugen “bearbeitet” und mit einem Spray fixiert. Sorgenkinder zeigte die coolste Show des Abends. Interview, Hintergrund-Informationen und mehr Fotos von der Show: Sorgenkinder Mode

Diese Diashow benötigt JavaScript.


zofiee’s – Walk of Fashion 2014

Die Kollektion des Labels zofiee’s zeichnete sich vor allem durch die Verwendung von geige-braunem Karomuster und klassischen Schnitten aus, wobei die Farbe Hellblau als Eyecatcher diente. Die zeitlose und elegante Mode der Designerin Sophia Hertel ist vielseitig einsetzbar, egal ob im Büro, in der Freizeit oder am Abend. Hintergrund-Informationen, Interview & mehr Fotos von der Show: Zofiee’s

Diese Diashow benötigt JavaScript.


3Elfen – Walk of Fashion 2014

Das junge Modelabel 3 Elfen zeigte auf dem Walk of Fashion 2014 magische Mode. Die Berliner Designerin Maxie Klugow legt großen Wert auf faire Produktion & Qualität und zeigte ihre drei Kollektionslinien des Labels: 3Elfen Prints, 3Elfen Classics, und die Urban Magic Kollektion. Hintergrund-Informationen, Interview und mehr Fotos zur Show: 3 Elfen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fredini – Walk of Fashion 2014

Das Label Fridini präsentierte seine extravagante Straußenleder-Mode zu opulenten Haarprachten unter dem Motto “Alles kann, Gold muss”.  Der Designer Fred Wenzlaff, der seit 1999 die größte Straußenfarm in Brandenburg besitzt und auch auf der Berliner Fashion Week seine Werke zeigte, hatte in Afrika eine Ausbildung zum Straußenfarmen absolviert, um das gewisse Know-how und zu erlangen. Das Label Ferdini arbeitet nach Maß und auf individuelle Kundenwünsche, so ist es kaum verwunderlich, dass die Kollektionsteile alle Unikate sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eliyzi Couture – Walk of Fashion 2014

Um den schönsten Tag im Leben einer Frau perfekt abzurunden, gehört natürlich das perfekt auserwählte Brautkleid. Das Label Eliyzi Couture sorgt dafür, dass dieser Tag so einmalig wird, wie das Kleid, das die Braut trägt. Individuelle Wünsche und Maßanfertigungen sind bei Eliyzi Couture kein Problem. Auch wenn es nur zum chicen Dinner geht- passende Abendmode und Haute Couture finden sich hier auch wieder. Am Ende des Abends wurde sie für ein Bustier-Kleid mit weit schwingendem Reifrock und schwarz-weißen Ornamenten zur Gewinnerin des Titels “Bestes Einzelstück” gekürt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

vonDammann – Walk of Fashion 2014

Das junge Label vonDammann wurde 2012 von der HTW-Modedesignstudentin (Master) Anne Kirchhoff ins Leben gerufen. Avantgarde, kombiniert mit klassischen Schnitten und Modernität zeugen von einer ganz besonderen Designnote. Insgesamt zeigte die junge Designerin einen Querschnitt aus fünf verschiedenen Kollektionen. Futuristisch anghauchte Schnitte und Materialien mischten sich unter teils klassische Silhouette.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sisters – Walk of Fashion 2014

Das Label Sisters hat sich als Ziel gesetzt Mode für Frauen jeden Alters und jeder Körpersilhouette zu designen. Auf dem diesjährigen Walk of Fashion präanetierte die Desigerin Gülay Basgöl schlichte, figurbetonte Jerseykleider in vorwiegend dunklen Farbtönen, die ihrer Trägerin schmeichelten. An klassischer, zeitloser Mode orientiert, begeisterte die gezeigte Kollektion das breite Publikum.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor: Carmen Faust, Carolin Hölter – Fotos: KOWA-Berlin (Titelfoto Design: vonDammann)

Check Also

Disney nuiMOs Plüschfiguren

Disney nuiMOs Plüschfiguren – Verlosung

Kleine Freunde, großer Style! In Japan und China sind sie bereits der Hit – jetzt …

Der Charme von Haute Couture

Der Charme von Haute Couture

Kaum ein Begriff prägte die Modeszene so sehr wie die Haute Couture. Selbst der Laie …