C’est tout – Classe de Berlin 2014

Crowdfunding – Designermode komplett neu gedacht! Dank diesem neuen “Trend” kann man alle Teile der Family&Friends-Kollektion des Labels “C’est tout” erstmals zum Einkaufspreis direkt auf der Homepage bestellen. Ziel ist es, dass man sich die angesagten Styles, die sonst auf dem Laufsteg der Berliner Fashion Week zu sehen sind, bezahlbar nach Hause holt.

Das Label “C’est tout” verkauft seit sechs Jahren ihre Premium-Linie in den Top-Boutiquen im ganzen Land. C’est tout ist für Frauen, die es lieben, auf eine entspannte Art stilvoll auszusehen. Der Stil ist unprätentiös, aber dennoch sexy: Pariser Chic meets Berlin! Das Label will nun völlig neue Wege gehen und ein neuartiges Konzept testen. Die neue Kollektion möchten sie zusammen mit den Kunden herstellen und direkt ausliefern -und nicht wie sonst üblich über den Handel vertreiben. Somit können die Kunden die gesamte Kollektion zum Einkaufspreis bestellen. Das Label betont, dass der neue Weg nur gemeinsam klappen kann. Wenn sie es schaffen, durch Bestellungen jeweils eine gewisse Mindestmenge pro Stück zu erreichen, und ein Gesamtvolumen im Wert von mindestens 20.000 EUR (Fundingziel) zusammenkommt, kann die Produktion beginnen. Bei diesem Projekt entscheidet also die Crowd, was letztendlich  in Produktion geht. Sie sammeln die Bestellungen, produzieren die Kleidungsstücke und liefern diese direkt aus.

Unmittelbar nach Abschluss der Startnext-Kampagne (15.12.2013) bestellt C’est tout das Material und geht Anfang Januar 2014 in Produktion. Jedes Outfit der Family&Friends-Kollektion liegt rund 55% unter dem herkömmlichen Verkaufspreis. Die neue Kollektion wird, wie alle anderen C’est tout Kollektionen, von Designerin Katja Will in Berlin entworfen. Die Family&Friends Kollektion ist in den Größen 34-42 erhältlich.

Fotos der “Family & Friends” Kollektion:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

C’est tout glaubt, dass es an der Zeit ist, neue Wege zu gehen. Der Modemarkt ist im Wandel und das Konsumverhalten ändert sich. Ab einem Volumen von 20.000 EUR, was einer Bestellung von rund 150 Teilen entspricht, gehen sie in Produktion. Sollte das Fundingziel nicht erreicht werden, bekommen die Kunden ihr Geld automatisch nach Abschluss der Startnext Kampagne umgehend zurücküberwiesen.

“Family & Friends” Kollektion bestellen & weitere Infos: C’est tout 

(Text: Alina – Fotos: C’est tout )

Video über das Projekt Classe de Berlin 2014:

Check Also

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …

Schreibe einen Kommentar