Donnerstag , 16 Juli 2020

Designer for Tomorrow 2013 hosted by Stella Mc Cartney ( MBFW )

Es war wohl das Highlight des Tages: Die Show der fünf Finalistinnen des „Designer for Tomorrow“-Awards unter der Schirmherrschaft von Stella Mc Cartney. Der von Peek & Cloppenburg gestiftete Preis, welcher die gesamte Finanzierung der nächsten Kollektion sowie eine lebenslange Unterstützung vom Advisory Board umfasst, ging an die Kollektion „Paradox“ von Ioana Ciolacu Miron.

In einem zu Anfang gezeigten Video erzählt sie, dass es als Mensch viele Paradoxon gebe, und diese spiegelt sich auch in ihrer Kollektion wider: Hier werden eine kurze Hose und eine dicke Jacke kombiniert, grober und feiner Stoff findet sich zusammen in einem Outfit wieder, zarte Weiblichkeit und strenge Männlichkeit treffen bei ihren Kreationen aufeinander. Spannend und aus dem Leben gegriffen ist die Mode, wir werden bestimmt noch mehr von Ioana Ciolacu Miron hören – spätestens auf der nächsten Mercedes-Benz Fashion Week, wo sie wegen des DfT- Awards eine Show haben wird.

Kurz vor der Preisverleihung sagte Stella Mc Cartney in etwa: “Im nächsten Jahr soll es bitte fünf DfT-Awards geben, denn auch die anderen waren Kollektionen waren großartig.” Stimmt! In der Bildergalerie sind Fotos von allen fünf Kollektionen der Finalistinnen.

(Text: Rosy – Fotos: Sebastian Kiener)

Annalena S.Maul

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hannah Kuklinski

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ioana C.Miron

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Jamie W.Huang

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Katy Clark

Diese Diashow benötigt JavaScript.

DfT-Siegerehrung

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …

Schreibe einen Kommentar