Donnerstag , 27 Juni 2019
Hochschultage der HfK Bremen 2019

Hochschultage der HfK Bremen 2019

Die Hochschule für Künste bietet während der Hochschultage Programm für die Kunst- und Kulturszene, Studieninteressierte und die ganze Familie

Die Studierenden der HfK Bremen präsentieren Exponate, Installationen, Performances und Konzerte in und um den Speicher XI der Überseestadt. In einem dichten Programm können Besucher mit allen Sinnen erleben, wie die Studierenden unsere Gegenwart verstehen und mit Ideen ihre eigene Zukunft und die Gesellschaft insgesamt gestalten wollen. Der direkte Austausch mit den Künstler eröffnet neue Betrachtungen und inspiriert durch neue Perspektiven und Reflexionen.

Für Studieninteressierte gibt es Informationen und Beratungsangebote an den Hochschultagen 2019 am 9. und 10. Februar 2019.

Programm und Konzerte der HfK Bremen Hochschultage (Auszug)

Die Fotoserie Gym City von Studentin Lotte Agger beschäftigt sich mit dem Fitnessstudio als Stadtstruktur in der Stadt. Die Arbeit entstand im Rahmen der Veranstaltung „The City“ von Prof. Peter Bialobrzeski, der als Fotograf bereits diverse renommierte Preise erhielt, darunter auch den World Press Photo Award 2003 und 2010. Am Sonntag findet ein Artist Talk zur Fotoserie mit David Bartusch (Freundeskreis der HfK Bremen) und Lotte Agger statt. (Sa. 16 Uhr)

Die Absolventen Alexander Lehmann und Maximilian Wolfs stellten sich die Frage, wie sich Cloud-Technologien und digitale Dienstleistungen bedeutsam in unseren Alltag integrieren lassen. Die Antwort darauf ist die Interaktion „Rhizomatic Machines“. Während der Hochschultage stellen die beiden ihr Projekt vor. (Sa. 12 Uhr)

„Re: Bunker – Sedimente von Geschichte(n)“ ist eine Publikation, die aus einem gemeinsamen Lehrprojekt der HfK Bremen mit der École Européenne Supérieure d’Art de Bretagne hervorgeht. Kuratiert von Franciska Zólyom (Kuratorin des Deutschen Pavillon 2019 der diesjährigen Biennale di Venezia) betrachten Experten aus Philosophie, Architektur, Biologie, Geschichts-, Kunst- und Kulturwissenschaft sowie Kunst das Thema Bunker aus verschiedenen Blickwinkeln. Während der Hochschultage findet der offizielle Book Launch der Publikation in Anwesenheit der Herausgeberinnen Prof. Katrin von Maltzahn (HfK) und Dr. Mona Schieren (HfK) sowie der Kuratorin der künstlerischen Beiträge Franciska Zólyom statt. (Sa. 16 Uhr).

Auf zwei Konzertbühnen finden stündlich Konzerte des Fachbereichs Musik der HfK Bremen statt:

Mit Vibraphon, Trompete und Bass bricht das Poser-Troschel-Haupt-Trio mit dem „Trio-Klassiker“ des Jazz (Trompete, Bass und Schlagzeug). Doch durch das Ersetzen des Schlagzeugs durch das Vibraphon entsteht ein Kompendium spannender und neuer kreativer Ebenen. Swingend und virtuos, groovy und rhythmisch prägnant. (So. 15 Uhr)

Im Anschluss gibt die Big Band der HfK unter der Leitung von Malte Schiller ihr Programm zum Besten. (So. 16 Uhr)

Das komplette Programm entnehmen Sie bitte der HfK Bremen Webseite.

Mitmachaktionen der HfK Bremen

Zu den Hochschultagen sind die Besucher eingeladen, Dinge auch selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren:

Unter dem Titel „Manege frei“ lädt Werkstattleiterin Ute Fischer im Keramik- und Glasurlabor Kinder und Erwachsene dazu ein, Tiere und Zirkuswesen in Ton zu modellieren und zu bemalen.  (Sa. & So. 11-18 Uhr)

In der Film- und Videowerkstatt lässt Ulrike Isenberg beim Familien-Trickfilmprogramm unter dem Titel „Weltraumtricks“ die Teilnehmer Trickfilm-Techniken selbst ausprobieren. (Sa. & So. 11-17 Uhr, Anmeldung unter u.isenberg@hfk-bremen.de)

Information und Studienberatung

Neben dem künstlerischen Programm geben Lehrende und Mitarbeitende der Studienberatung sowie Infostände Auskunft über ein Studium an der HfK Bremen. Aber natürlich sind die Hochschultage auch die Gelegenheit für Interessierte, sich mit aktuellen Studenten auszutauschen und einen direkten Einblick in das Arbeitsumfeld, die Bandbreite an Möglichkeiten und die kreative Atmosphäre zu erhalten.

Hochschultage 2019
9. Februar 2019, 11–21 Uhr
10. Februar 2019, 11–20 Uhr
Eintritt frei

HfK Bremen
Überseestadt
Am Speicher XI 8

Autor: PR/fsb – Foto: HfK Bremen

Check Also

ABSCHLUSSSCHAU 2019 - save the date - Lette-Verein Berlin

ABSCHLUSSSCHAU 2019 – save the date – Lette-Verein Berlin

SAVE THE DATE: Lette Verein Berlin Abschlussmodenschau TAKE OFF – TAKE OVER 2019 im Kulturforum …

AMD Hamburg PULS.19 Graduate Fashion Show - save the date

AMD Hamburg PULS.19 Graduate Fashion Show – save the date

AMD Hamburg PULS.19 Graduate Fashion Show in der Location “Im ATRIUM” Hamburg Am 30. März 2019 …