Freitag , 20 September 2019
NEONYT FASHION SHOW Spring Summer 2020 MBFW Berlin

NEONYT FASHION SHOW Spring Summer 2020 MBFW Berlin – „The Art of Assembling“

Unter dem Motto „The Art of Assembling“ zeigte die NEONYT Fashion Show am 2. Juli im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine Zusammenstellung von 33 innovativen und nachhaltigen Outfits im E-Werk. 

Vom Abbau wertvoller Rohstoffe bis hin zu unmenschlichen Herstellungsbedingungen in der Produktion: Die Fast Fashion gleicht einem nie endenden Teufelskreislauf. Hinzu kommen lange Lieferwege und immer schneller wachsende Müllberge von aussortierten Textilien. Dass Mode auch nachhaltig, fair und trotzdem modern kommuniziert werden kann, beweist die Inszenierung der NEONYT Fashion Show für Spring Summer 2020. Die Show, ein wichtiger Teil und Aufmacher der Fachmesse NEONYT, zugehörig zur Messe Frankfurt, bot eine Plattform für faires und regionales Design. Zu den vertretenden Labels zählten unter anderem Natascha von Hirschhausen, Wunderwerk, Brachmann, Schmidttakahashi, Phylida und Trippen. Neben lauten und ungewöhnlich musterfreudigen Outfits wurde den Gästen so einiges an Showprogramm geboten – angefangen bei der Anwesenheit einer Marie Nasemann, die nicht zuletzt aufgrund ihres Modelstatus und ihrer Tätigkeit als Autorin des nachhaltigen Modeblogs fairknallt.de bekannt ist.

High Fashion abseits Öko-Klischees

In puncto Farben und Materialmix konnte es vom Styling nicht bunter und lebendiger sein: Die Palette reichte von Hellblau, bis hin zu einem intensiven Rot, zartes Rosé oder gleich ein ganzer Patchwork-Look in allen Regenbogenfarben. Für die visuelle Aufmachung war Fashion Direktorin Claudia Hofmann gemeinsam mit dem Stylisten Julius Forgo zuständig. Obwohl jedes Outfit individuell war, verstand sich die Kombination aller Looks als ein vielversprechendes Gesamtkunstwerk. Die Schnitte waren abwechselnd oversized angelegt, dann wieder hauteng tailliert. Mal tauchte eine gecropte Jacke auch, später sah man einen luftigen Body, der viel Haut zeigte. Hinzu kamen aufregende Vintage-Elemente und Statement-Accessoires, wie Sportkappen mit Metallketten. Mit der Darbietung bewies die NEONYT Fashion Show einmal mehr, dass nachhaltige Mode keine langweiligen Öko-Klischees mehr erfüllen muss. Gleichzeitig fragt man sich aber auch, ob die riesigen XXL-Sonnenhüte einiger Models einem Wink mit dem Zaunpfahl entsprechen, dass der Klimawandel real und knapp 40 Grad im Schatten nicht mehr normal sind.

Autor: Antonia Eggers – Fotos: Mercedes-Benz Fashion Week

NEONYT FASHION SHOW Spring Summer 2020 MBFW Berlin – Runwayfotos

Check Also

Blutsgeschwister Booklaunch "Nähglück" 2019

Blutsgeschwister Booklaunch “Nähglück” – Mode mit Lebensfreude

Der älteste Trend der Welt ist es, Sachen selber zu designen. Bei dem Booklaunch des …

TOMMY X LEWIS Herbst/Winter 2019 Kollektion - TOMMYNOW Show in Mailand

TOMMY X LEWIS Herbst/Winter 2019 Kollektion – TOMMYNOW Show in Mailand

Tommy Hilfiger und der fünffache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton präsentierten am Montag Abend, den 16. September …