Montag , 6 Juli 2020
Neonyt Herbst Winter 2020

Neonyt Herbst Winter 2020 Fashion Show “The Art of Assembling”

Die Neonyt präsentierte am 14. Januar 2020 im Kraftwerk Berlin mit der Neonyt Fashion Show Herbst Winter 2020 einem internationalen Publikum ihre neoneue Sicht auf die Mode. Anknüpfend an die Show aus dem letzten Jahr folgte auch 2020 eine Fashion Revolution – und zwar in Sachen Streetwear. Unter dem Motto „Back to nature- High Street Fashion meets Outdoor“ präsentierte die diesjährige Show außergewöhnliche Looks  mit Hilfe der Kombination von verschiedenen Marken.

Der Gong für den Beginn der Show um 18 Uhr wird gefolgt von einer Leinwandpräsentation mitsamt Nebelschwaden welche wortwörtlich wolkige Aussichten versprachen. Das Publikum wird still und wirkt gespannt auf die Antwort der Frage, ob „Ökomode“ sich im Alltag beweisen kann. Aus dem Nebel betritt invasionsartig die erste Gruppe Models bei Dunkelheit den Runway. Einzig und allein zarte LEDs  lassen das Publikum ein paar Blicke auf die Bekleidung erhaschen. Schnell wird klar: Da kommt was!

Von der Zweckentfremdung normaler Accessoires

Zu den Show Labels gehörten in Herbst Winter 2020 Edition AAGold  |  An Buemans  |  Andy Wolf  |  Antonia Zander  |  Armedangles  |  Arys  | hessnatur  | Icebreakers  |  Høyem  |  Lani Lees  | Lanius  |  Nat2  |  Neubau  |  Sepideh Ahadi  |  The North Face  |  Timberland  |  Veja  |  Skarabeos  |  Wolfskin Tech Lab  und  Wunderwerk.  Besonders auffällig erschien in der diesjährigen Show die Verwandlung von diversen Accessoires. Schuhsohlen, welche an eher edleres Schuhwerk angebunden waren, Stirnlampen, die mehr als Fußerhellung denn als Wegweiser dienten oder Motorradhandschuhe welche als stilvolles Accessoire genutzt wurden. Auch 2020 schlägt der Trend von Ugly Fashion und vielfältigen Möglichkeit alles mit allem zu kombinieren zu.

Ergänzt wird dieser Trend von Wanderrucksäcken, Isomatten, Kletterseilen und weiteren Outdoorutensilien, welche durch das Zusammenspiel mit schicken Blazern und Seidenkleidern eine moderne und futuristische Wirkung erzeugten. Auch Reiterlooks wurden durch Männerblazer und Cowboystiefel aufgewertet. Hier zeigt sich, dass Vaude, Timberland und alle anderen Outdoorbrands Referenzen zur Etablierung in den modischen Alltag aufweisen, ohne dass der Beobachter den Gegenüber binnen Sekunden dank des Schubladendenkens mit dem Image „Öko“ oder „Alternativ“ abstempelt.

Styles wie aus der Zukunft

Claudia Hoffmann, renommierte Stylistin, welche auch letztes Jahr dabei war- mixte die Runwaylooks, so dass Multi-Label-Looks entstanden, die kaum noch wiederzukennen waren. Das Höchste an universeller Performance und minimalem Impact – das ist die Zukunft, welche sich die teilnehmenden Brands erhoffen. Durch die Vermischung der Marken und deren Looks wird die moderne Modewelt veranschaulicht. Dabei berühren diese verschiedene zeitgenössische Strömungen. Die Symbiose aus High Fashion und innovativen Funktionsmaterialien wird von der Neonyt Herbst Winter 2020 Fashion Show disruptiv und kontemporär interpretiert.

Autorin: Lotte Mai Hirsch – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Neonyt Herbst Winter 2020 MBFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …

Lana Mueller Spring Summer 2021

Lana Mueller Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Mit der Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion beweist die studierte Modedesignerin einmal mehr, dass …