Rianna+Nina Berlin Herbst Winter 2024 BFW Berlin Runway

Rianna + Nina Autumn Winter 2024 – BFW AW24

Eine Hommage an die modische Sopranistin und Diva Maria Callas: Im Rahmen der Berlin Fashion Week lädt das Modelabel RIANNA + NINA uns auf eine spannende Modenschau im Bode-Museum und anschließend zu einem exklusiven Dinner im Restaurant Borchardt ein. Anlass hierfür ist ihre neue Kollektion mit dem Namen OPERA.

Sopranistin, Modeikone und Diva

OPERA ist geprägt von einer breiten Vielfalt leuchtender Farbtöne sowie jeder Menge Glamour. Als Hommage an Opernsängerin Maria Callas verfügen die Couture-Stücke über ausreichend Glitzer, Pailletten und goldener Akzente. Denn Maria Callas war nicht nur eine der einflussreichsten Sopranistinnen des zwanzigsten Jahrhunderts, sondern durch ihre Schönheit und ihren extravaganten Kleidungsstil eine wahre Modeikone. Glamouröse Abendgarderobe, taillierte Silhouetten und glitzernde Accessoires sowie elegante Kopfbedeckungen verliehen ihr den Ruf einer Diva. Und diese Kernelemente finden sich auch in RIANNA + NINAs neuen Kollektion wieder.

Beliebte Inspirationsquelle

Diesen sehr femininen Look verkörperte die berühmte Opernsängerin stets mit Klasse und Eleganz. Dass Modelabels sich von Callas fabelhaftem Modegespür und ihrer Eleganz inspirieren lassen, ist dabei nichts Neues. Das bekannte Modehaus Burberry designte einst Opernkostüme und auch D&G entwarf ihre 2009 Ready-to-Wear Kollektion als Hommage an sie. Nun wäre die legendäre Sopranistin im Dezember letzten Jahres 100 Jahre alt geworden. RIANNA + NINA lässt eine Originalaufnahme von Maria Callas in der Oper „Carmen“ abspielen und präsentiert eine eigene Interpretation des glamourösen Modestils Callas im zeitgenössischen Kontext.

Die Handschrift von RIANNA + NINA

OPERA besteht größtenteils, so wie alle Kollektionen von RIANNA + NINA, aus hochwertigen Vintage-Materialien wie beispielsweise Seidenorganza oder alten Seidenschals. Die handbemalten Stoffe, die in Berlin handgefertigt werden, sind eines der Signature-Elemente des Labels und auch ein Highlight in OPERA. Zudem stellen die genutzten Textilien einen nachhaltigen und inklusiven Luxus dar. Oftmals erkennen wir in der Kollektion die klassische A-Linien-Silhouette aus den 1960er und 1970er Jahren und sogar die Frisuren einiger Models erinnern an diese Zeit. Die insgesamt 25 Looks überzeugen mit ihrer Liebe zum Detail und der gegenüber ihrer Inspirationsquelle. OPERA schenkt Maria Callas jeder Menge Bewunderung in Form ihrer Neuinterpretation mit der Handschrift des Modelabels. Die Kollektion wird von den Gründerinnen Rianna Kounou und Nina Knaudt in Partnerschaft mit Mercedes-Benz präsentiert. Die Veranstaltung findet als Runwayshow im Bode-Museum mit neobarockem Ambiente statt und endet als festliche Dinnerparty im Restaurant Borchardt.

Autorin: Aaliyah Netnakhon  – Foto: Boris Marberg

Rianna+ Nina Autumn Winter 2024 BFW- Runway Fotos

Check Also

Kilian Kerner bei GNTM 2024 Folge 9

Kilian Kerner bei GNTM 2024 Folge 9

Die neunte Folge von Germany’s Next Topmodel 2024 verspricht Spannung und Glamour! In dieser Folge …

Cafe Korn Konzept - Geheimtipp im Akazienkiez -vegan, glutenfrei, Unverträglichkeiten

Cafe Korn Konzept – Geheimtipp im Akazienkiez mit Fokus auf Unverträglichkeiten

Seit dem 31. März 2024 gibt es mit dem Cafe Korn Konzept einen neuen Geheimtipp …