Sonntag , 18 Februar 2018
branded promo 4
Show & Order Herbst Winter 2018 MBFW Berlin

Show & Order Herbst Winter 2018 MBFW Berlin – Eine Erlebniswelt für Modeliebhaber

Mit einem neuen Konzept, welches sich von den üblichen Messekonzepten abhebt, präsentierte die SHOW&ORDER x PREMIUM ein umfassendes Portfolio aus 200 Fashionkollektionen aller Segmente, welche im Kontext mit Retail Experience-Produkten und -Konzepten stehen.

Nach dem Auszug aus dem Kraftwerk Berlin fand die SHOW&ORDER vom 16. – 18. Januar 2018 zum ersten Mal in der neuen Location, dem KÜHLHAUS in direkter Nachbarschaft zur PREMIUM und auf dem Gelände der STATION-Berlin, statt. Der Locationwechsel geht einher mit der Verwandlung des KÜHLHAUSES in einen erlebbaren Retail Experience Space, der weniger an eine traditionelle Messelocation erinnert, sondern dem Look & Feel eines Departmentstores entspricht.

Die Messe gehört zur Premium Group und fand parallel zu den anderen Messen der Gruppe statt: BRIGHT, SEEK, PREMIUM.

Die auf der Messe präsentierten Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires, Schmuck und Kosmetik sowie Lebensmittel und Lifestyleprodukte wurden auf fünf Etagen ausgestellt. Die Etagen wurden nach Modemetropolen wie Paris benannt, die zum Stil der ausgestellten Produkte passten. Die Ausstellungsflächen waren sehr offen und übersichtlich gestaltet und boten den Besuchern ein sehr angenehmes und ruhiges Umfeld zum Begutachten der ausgestellten Waren.

Ein erlebbarer Retail Experience Space

Die Show & Order gilt als die aufregendste und erlebnisreichste der Berliner Modemessen und auch im Jahr 2018 gab es hier im Vergleich zu den anderen Messen wesentlich mehr auszuprobieren und zu testen. So konnte man beispielsweise am Stand vom Luxus-Onlinehändler Fashionette seine eigene Handtasche mit aufklebbaren Initialen oder Schlüsselanhängern personalisieren. Außerdem konnten die Besucher kostenfreie Maniküren und Massagen geniessen.

Auffallend gut besucht war der loungeähnliche Bereich der Marke iqos, die Tabakprodukte anbietet. Hier konnte man die Produkte testen und für eine Woche ausleihen. Als Dank erhielt man zusätzlich ein professionelles Hairstyling von Frisören des berühmten Salons Shan Rahimkhan.

Die Show & Order 2018 zieht sowohl wegen ihrer Labels als auch wegen der vielen Möglichkeiten, Produkte zu testen, neben Fachpublikum auch junge Besucher und Studenten an und wird deswegen von vielen neueren und modernen Marken mit einer jungen Zielgruppe bevorzugt.

Obwohl die Show & Order zu den eher kleineren Messen gehört, verließen die Besucher die Messe mit vielen neuen Eindrücken, Erlebnissen und prall gefüllten Goodiebags.

Autor: Gamze Wierth – Foto: fsb/PR

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Heilstätten – Horror im YouTube-Stil Interview Lisa-Marie Koroll

Heilstätten – Horror im YouTube-Stil