Freitag , 24 November 2017
branded promo 4
STEINROHNER Herbst Winter 2017 MBFW Berlin AW17

Steinrohner Herbst Winter 2017 MBFW Berlin- Moderner Chic

Am Donnerstag Mittag zeigte das Label Steinrohner von Inna Stein und Caroline Rohner seine neue Kollektion im Kaufhaus Jandorf. Gäste wie Rolf Schneider und Bloggerin Sofia Tsakiridou sahen sich die neuen Trends der beiden jungen Frauen an.

Die zwei Designerinnen lernten sich während ihres Studiums kennen und gewannen 2015 den „Young Designer Award“. Damit nicht genug, zeigten sie ihre Kollektion SS16 auf der Premium und wenig später im Showroom auf der Pariser Fashionweek. Das Label Steinrohner balanciert zwischen Haute Couture und Tragbarkeit. Inspiriert von Fotografien, Filmen, Geschichten, Leuten und Ikonen entwerfen Steinrohner ihre Looks.

Die Show begann mit leichten elektronischen Bässen, zudenen die Models liefen.

Auf Samt will kommenden Winter niemand verzichten. Auch Steinrohner nicht. Die für sie typischen Perlenstickereien fanden sich auf Samtjacken und Röcken wieder. Edel und elegant, aber nicht klassisch, sondern modern. Kombiniert mit langen Hosen und geblümten Satin Bomberjacken. Den jugendlichen Charme behielten die Models Dank ihren Baseball Kappen.

Es folgten viele Looks, in denen der Fokus auf Samtstreifen in Röcken und Hosen gelegt wurde. Dazu lange Mäntel aus Wolle, mal mit haariger Haptik und Optik, mal mit glitzernden Fäden, die in die Mäntel gewebt waren.

Ein cleveres Accessoires waren die „haarigen“ Clutchs, die einige Models lässig unter dem Arm trugen.

Große Reverkragen, Volants an Hosenbeine und Ärmeln, sowie Culottehosen tauchten immer wieder in Variationen auf. Die Models trugen zu ihren Looks Netzstrümpfe und Overknees Stiefel oder glitzernde Stiefeletten.

Während der gesamten Show tauchte auch immer wieder Transparenz im Fokus der Outfits auf. Nude. Nicht billig, sondern feminin verschleiert. Die wunderbaren Blusen mit Blumenapplikationen und Stickereien, sowie dran drapierte Rüschen, wurden mit schwingenden Hosen kombiniert. Ein ganz schlichtes Highwaist Höschen in schwarz zu einer solchen Bluse sah spannend aus.

Die Farbwelt blieb am Boden der Tatsachen. Dunkle Blautöne, zu schwarz und gräulichem Creme. Lediglich der Samt in gold, rot und grün setzte Farbakzente.

Ebenfalls die Schnitte zeigten Simpleheit. Viel mehr stand bei Steinrohner die Materialien und die hochwertige Verarbeitung im Fokus.

Das junge Label zeigte interessante, nette Looks mit einem kessen, „durchblickenden“ Touch. Ihre Devise, den Spagat zwischen Fashion und Art zu schaffen, ist Ihnen auch dieses Mal mit ihrer Kollektion gelungen.

Autor Susi Bee – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

 

STEINROHNER Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Zalon Pop-Up Store Eröffnung Berlin 2017

Zalon Pop-Up Store Eröffnung in Berlin 2017