Samstag , 8 August 2020
bread and butter jaguar 2016 zalando

Bread & Butter Januar 2016 fällt aus – Zalando sagt Modemesse ab

Kurz vor der Sommerausgabe der Fashion Week bestätigte der Modehändler im Juli 2015 die Übernahme durch Zalando, jetzt fällt die erste Ausgabe der Bread & Butter nach Diskussionen um die Veranstaltung  aus.  Der Berliner Senat prüft, wie Flüchtlinge in den Hallen des ehemaligen Flughafens Tempelhof untergebracht werden können.

Der Modehändler Zalando wollte die neue Messe für Streetwear Bread & Butter im Januar 2016 mit neuem Konzept starten. Auch Fashionstreet-Berlin war gespannt auf die neue Positionierung, leider gab es von Zalando hierzu kein ausfühliches Interview sondern nur Informationen zur aktuellen Situation. Somit wird die erste Bread & Butter im Tempelhof unter der Leitung von Zalando erst im Sommer 2016 starten.

Angeblich gebe es wegen der Absage keine Probleme mit den Modefirmen, was schon erste Rückschlüsse auf das Konzept zulässt. Als Branchenmesse wäre eine erneute Absage fatal, aber bei einer Neupositionierung in Richtung Publikumsmesse schein diese Aussage schlüssig.  Einen Einblick, was der Onlinehändler unter Modeevents versteht konnten die Besucher des Zalando Fashion House zur Fashion Week im Juli 2015 erfahren.

Check Also

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom - 2020

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom – 2020

Diesen Sommer gibt es ein Mode-Highlight an der Ostsee mit FAEX. Der Fashion Exchange Pop …

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …