Sonntag , 17 Februar 2019
BULGARI - Night of the Legend 2017
Suki Waterhouse, Lottie Moss, Toni Garn

BVLGARI – Night of the Legend 2017 – Berlinale 2017

BVLGARI hat in der Nacht des 9. Februar 2017 seine jährliche Berlinale Party unter dem Motto „Night of the Legend“ anläßlich der Eröffnung der Berlinale 2017 veranstaltet.

Das italienische Juweliershaus zelebriert den Film mit einer exklusiven Party anlässlich der 67. Berlinale im Politbüro des SoHo House Berlin.

Bulgari Markenbotschafterin Prinzessin Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Bulgari Geschäftsführerin Sandra Mohsni laden die Gäste dazu ein, das legendäre Design des Bulgari B.zero1 Rings zu erleben und eine Deutschlandpremiere zu feiern. Denn der  zeitlos-, ikonische Ring, inspiriert von dem berühmten Kollosseum in Rom, wurde von einer Meisterin der Architekturkunst neu interpretiert: Die B.zero1 Design Legend Kollektion by Zaha Hadid.

Bulgari steht für die typisch römische Extravaganz und das B.zero1 Design spiegelt genau diese Energie wider. Glamourös, sinnlich und temperamentvoll – der Bulgari Stil ist unübertrefflich unkonventionell. Bulgari behauptet den starken Charakter des italienischen Schmuckhauses und die Philosophie es so zu machen, wie es Römer tun.

Als Meisterstück, welches Ausmaß, Vision und Dynamik vereint, ist das B.zero1 Design unverkennbar markant, unverfroren kühn und spiegelt die typisch römische Vorstellung einer prachtvollen Schönheit wider. So ist es die perfekte Gegenüberstellung von Tradition und Moderne.

Römer verkörpern den individuellen Sinn für Stil, opulenten Überschwang und die schamlose Echtheit ihrer Stadt. Und genau das ist die Bulgari Attitüde, dargestellt mit dem temperamentvollen – und vor allem legendären – Designanspruch.

Mittels #bulgariberlinale werden die Gäste die Möglichkeit haben, ihre auf der Party geschossenen Bilder für einen guten Zweck einzusetzen. Bulgari wird die Hashtags in eine Geldspende umwandeln, die der Kinderrechtsorganisation Save the Children zu Gute kommen wird.

Standesgemäß werden die geladenen Gäste in luxuriösen Automobilen von Porsche zum Veranstaltungsort chauffiert. Für eine rauschende Partystimmung werden Aline & Suné von Musique Couture sorgen.
Bulgari wurde 1884 als Juweliergeschäft gegründet und gehört heute zur LVMH Gruppe. Durch die Kreation prachtvoller Schmuckstücke, die alle Zeugnis höchster italienischer Kunstfertigkeit sind, entwickelte sich die Marke nach und nach zu einem weltweit führenden Unternehmen im Luxusbereich. Der internationale Erfolg trug zur heutigen Ausprägung des Hauses als diversifizierter Luxusgüterhersteller mit Geschäften in den weltweit exklusivsten Einkaufsstraßen bei. Das Produkt- und Serviceportfolio von Bulgari reicht von Schmuck und Uhren bis hin zu Accessoires, Parfums und Hotels.

Bildung kann Leben verändern – seit 2009 unterstützt Bulgari die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation Save the Children, um benachteiligten Kindern in der Welt die Chance auf eine Schulausbildung und bessere Lebensbedingungen zu geben.

Als Symbol für diese Kooperation kreierte Bulgari einen Charity Ring sowie eine Kette, die von der Schmucklinie B.zero1 inspiriert ist und von dessen Verkaufserlösen je 70 Euro für Save the Children gespendet werden.

Auszug aus der Gästeliste:
Prinzessin Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg (Bulgari Brand Ambassador), Lottie Moss (Bulgari Brand Ambassador), Armie Hammer, Suki Waterhouse, Toni Garrn, Clotilde Courau, Daniel Brühl, Nikolai Kinski, Aylin Tezel, Kostja Ullmann, Janin Reinhardt, Jasmin Gerat, Mariella Ahrens, Julia Dietze, Sara Nuru, Giulio Berruti, Marie Nasemann

Fotos: Getty Images for BVLGARI

 

 

Check Also

Berlinale Talents 2019 - Fazit der 17. Ausgabe

Berlinale Talents 2019 – Preisträger und Fazit der 17. Ausgabe

In Vorfreude auf die nächsten Fehler – Fazit der 17. Ausgabe von Berlinale Talents 2019 …