Dienstag , 15 Oktober 2019
Julia Talita Pagenkopf mit INSIDE/OUTSIDE Studio auf der Vancouver Fashion Week

Julia Talita Pagenkopf mit INSIDE/OUTSIDE Studio auf der Vancouver Fashion Week

INSIDE/OUTSIDE Studio auf der Vancouver Fashion Week

Designerin Julia Talita Pagenkopf präsentiert mit ihrem Label INSIDE/OUTSIDE Studio am 7. Oktober 2019 auf der Vancouver Fashion Week Frühjahr/Sommer 2020 ihre radikal nachhaltige Kollektion TRANSCULTURAL DECONSTRUCTION. Schon am 6. September 2019 hat die Designerin den Alumni-Preis beim Grand Final des Redress Design Award 2019 in Hongkong gewonnen. Die in Berlin ansässige brand arbeitet ausschließlich mit gebrauchten und weggeworfenen Kleidungsstücken und vermeidet die Produktion neuer Textilien durch Neugestaltung von Einzelstücken. Durch die Verlängerung des Lebenszyklus und die Verlangsamung des Materialflusses wird der ökologische Fußabdruck der Produktion drastisch reduziert. Dies bringt eine neue Denkweise hervor, weg von der wegwerfbaren konsumorientierten Denkweise.

lia Talita Pagenkopf Vancouver Fashion Week

 

Die Vancouver Fashion Week (VFW) ist die am schnellsten wachsende Modewoche der Welt und das einzige Branchenereignis, das aktiv danach strebt, internationale preisgekrönte Designer aus über 25 globalen Modehauptstädten zu präsentieren. Seit seiner Gründung vor 18 Jahren arbeitet die VFW mit dem festen Glauben, eine fundierte lokale Initiative mit globalen Instinkten und Intuition zu sein.

INSIDE/OUTSIDE Studio mit TRANSCULTURAL DECONSTRUCTION Kollektion

TRANSCULTURAL DECONSTRUCTION ist die erste Kollektion des INSIDE/OUTSIDE Studio, in dem sich japanische und deutsche Designtraditionen nahtlos vermischen. Dabei werden sorgfältig kuratierte Textilabfälle und Vintage-Kleidung aus beiden Ländern verwendet. Im Mittelpunkt steht die Wabi-Sabi-Philosophie, in der Unvollkommenheit mit Fokus auf den Prozess des “Herstellens” gefeiert wird. Mit dem Ziel die Schönheit langsam handgefertigter Kleidungsstücke zu erhöhen. Vintage-Seide von japanischem Obi wird spielerisch in die klassische Damenmode integriert. Somit erhalten Modeartikel neues Leben, indem Röcke, Kleider und Jacken zu völlig neuen Silhouetten verschmolzen werde. Welche mit Spritzern aus farbigem Flüssiglatex angereichert sind. Durch De- und Rekonstruktion werden die Kernkomponenten – Herz, Seele und Knochen der Kleidung – sichtbar gemacht. Somit wird der Träger befähigt, Unvollkommenheit anzunehmen.

Die Jury des Redress Design Award 2019 Alumni Prize bestand aus folgenden Personen: Jamal Abdourahman (Gründer und Produzent, Vancouver Fashion Week), Sarah Maino (Redakteurin, Vogue Talents und Vogue Italia), Carly Vidal (Talent Scout, Not Just A Label) und Peter Larko (Director of Marketing and PR, Mercedes-Benz Hong Kong).

Designerin Julia Talita Pagenkopf

Julia Talita Pagenkopf ist eine M.A. Modedesignerin mit einem Hang zur japanischen Kultur und einer Leidenschaft für interdisziplinäre Projekte mit einem nachhaltigen Blickwinkel. Nach Abschluss ihres B.A. Modedesignstudiums mit Auszeichnung an der HAW Hamburg arbeitete sie drei Jahre lang im Designteam von Adidas Womens Training und Adidas by Stella McCartney. Während dieser Zeit tauchte sie tief in nachhaltige Modestrategien auf globaler Ebene ein. Sie entwickelte das Konzept und Design der Null-Abfallkapsel-Sammlung Low Waste. Inzwischen arbeitet sie als freiberufliche Designerin an einer Reihe von Projekten, darunter als Head of Design bei der deutschen Premium-Sportswear-Marke KCA-Lab und s.Oliver ACTIVE.

Während ihres Masterstudiums an der HTW Berlin und der Kwansei Gakuin University Japan konzentrierte sie sich auf Markendesign und Nachhaltigkeit in der Modebranche. Vertiefte ihr Wissen über die japanische Ästhetik und Kultur, was zur Entstehung der radikal nachhaltigen Kollektion TRANSCULTURAL DECONSTRUCTION führte. Welche auf der japanischen Wabi-Sabi-Philosophie basiert, in der Unvollkommenheit gefeiert wird.

Autor: fsb/PR – Fotos: PR

Check Also

DIESEL x Coca-Cola präsentieren gemeinsame Capsule-Kollektion bei Launch Event in Berlin

DIESEL x Coca-Cola präsentieren gemeinsame Capsule-Kollektion bei Launch Event in Berlin

Das Modelabel “DIESEL” und die Getränkeikone “Coca Cola” haben am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 die DIESEL …

H&M Gewinn steigt im 3 Quartal 2019 - Neuausrichtung zahlt sich aus

H&M Gewinn steigt im 3 Quartal 2019 – Neuausrichtung zahlt sich aus

Bei einer gut angenommenen Sommerkollektionen 2019 stieg der Nettoumsatz der H&M-Gruppe im dritten Quartal um …