LAURA GERTE SPRING SUMMER 2023 SHOW – MBFW BERLIN

LAURA GERTE SPRING SUMMER 2023 SHOW – MBFW BERLIN

Die Newcomer-Designerin Laura Gerte präsentierte im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week, ihre Frühjahr Sommer 2023 Kollektion und eröffnete damit allen It-Girls und Fashion-Icons, was sie die nächste Saison anzuziehen haben. Diese Kollektion zeigte uns außerdem, wie modisch zusammengenähte Stofffetzen aussehen können.

Draußen war es schon dunkel als die LAURA GERTE Runway Show im Telegraphenamt Berlin begann. Durch die Glasdecke hindurch konnte man die Sterne erblicken bis das Licht im Saal anging, die Musik spielte und die Models selbstbewusst den Runway entlangliefen.

Trendkollektion

Typisch für Laura, sahen wir jede Menge Upcycling, Patchworkkunst und aufregende Prints. Auffällig waren die vermeidlichen Einflüsse des 2000er It-Girl Stils, was die asymmetrischen Kleider und Low-Rise Hosen und Röcke betrifft. Genauso wie die Patchwork Jeans Kleidungsstücke, bloß dass sie nicht geradlinig, sondern in Wellenlinien zusammengesetzt waren und ein stimmiges Muster ergaben. Diese Wellen konnte man wiederholt in Form mehrerer langgezogenen Stoffgürtel entlang verschiedenster Kleidungstücke finden. Sie betonten die Kurven des menschlichen Körpers, und spiegelten die Experimentierfreudigkeit Gertes wider. Diese fließendaussehende Patchworkart fand sich in vielen Looks wieder, ob in dunklen Jacken oder bunten Meshkleidern.

Stoffe mit den verschiedensten Prints wurden miteinander kombiniert und stellten am Ende ein verrücktes Teil dar, von welchem man seine Augen nicht abwenden konnte. Es gab so viel zu betrachten, dass man je genauer man hinsah, immer mehr Details wahrnahm. Spitzzulaufende Stiefel verliehen den Looks beispielsweise ihr freches Flair. Dass diese ein Comeback haben, steht spätestens nach dieser Show fest. Und lange, gerüschte Stofffetzen schleiften auf dem Laufstegboden. So konnte man nicht anders als jedem einzelnen Look so lange hinterherzugucken bis der nächste einen verzauberte. Die Looks sprühten nur so vor Selbstbewusstsein, Jugend und Rebellion. Immerhin sah jedes einzelne Outfit kess und dennoch stilvoll aus.

Laura Gerte SS23 – Das Finale

Zum Ende hin ging plötzlich die Beleuchtung im gesamten Saal aus. Dann spielten bunte Scheinwerfer verrückt und leuchteten im Takt der Musik hin und her. Als die klassisch weißen den Raum wieder erhellten, liefen alle Modes wieder nacheinander. Vielen Outfits konnten wir Zuschauer noch einmal Revue passieren lassen. Dann rannte Laura Gerte nur für einen kurzen Moment auf den Laufsteg, wank bescheiden in die Runde und das Publikum tobte. Die Show war ein voller Erfolg, hat Spaß gemacht, mitzuerleben und einem sofort Lust bereitet ein cooles, freches Outfit anzuziehen und in den nächsten Club zu gehen. Voller Vorfreude warten wir nun auf die nächste erfrischend mutige Kollektion Laura Gerte.

Autorin: Aaliyah Netnakhon – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Laura Gerte Laura Gerte Spring Summer 2023 Kollektion – Runwayfotos

Check Also

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …