Programm Berlin Fashion Week Spring Summer 2023 – MBFW SS23

Programm Berlin Fashion Week Spring Summer 2023 – MBFW SS23

Die Berlin Fashion Week Spring Summer 2023  wird vom 05. – 10. September 2022 erstmalig mit Gästen und Live-Formaten exklusiv im Hotel „Telegraphenamt“ stattfinden. Die neue Location in Berlin Mitte spiegelt die fortgesetzte Fokussierung der MBFW auf Contemporary Boutique, High Fashion sowie New Luxury wider.  Das ehemalige Haupttelegraphen- amt von Berlin ist ein Wahrzeichen der Jahrhundertwende. Die MBFW ist die erste Veranstaltung im aufwändig renovierten Hotel „Telegraphenamt“ mit seinem zeitgemäßen, von der Geschichte des Gebäudes inspirierten Design. In der aktuellen Sommer Saison ist die Neo.Fashion. mit den Absolventen Shows der Modehochschulen mit dabei. Die ABOUT YOU Fashion Week wird zwar stattfinden, aber leider im Mailand und nicht mehr in Berlin.

Die Fashion Week Berlin wird letztmalig im September stattfinden, weil ab 2023 werden die Shows der BERLIN FASHION WEEK und die Modemessen zusammen im Januar und Juli veranstaltet.

Berlin Fashion Week Spring Summer 2023

Insgesamt wird es zur Berlin Fashion Week Spring Summer 2023 neben die Shows auf der MBFW auch wieder einige off-site Shows und Events geben, wie zum Beispiel die Show von MarcCain im Cafe am neuen See. Aber es etablieren sich auch weitere Formate, wie das 202030 THE BERLIN FASHION SUMMIT, FASHION OPEN STUDIO oder das Consumer Event STUDIO2RETAIL.

Programm Berlin Fashion Week Spring Summer 2023 – MBFW

MBFW AW22 Berlin – Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Vom 05. – 07. September findet die MBFW in der neuen Location Telegraphenamt statt mit den etablierten Live-Fashion-Shows von renommierten Designern mit den Spring Summer 2023 Kollektionen. Mercedes-Benz widmet den Auftakt der MBFW im Telegraphenamt am 5. September um 18.00 Uhr zwei außergewöhnlichen Kooperationen in Form einer kuratierten Performance. Zum einen werden in einer Installation die Looks der nachhaltigen Mercedes-Benz Capsule Collection „ACC01“ gezeigt, die in Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler- und Kreativstudio Acte TM aus recycelten Materialien aus dem Automobilbereich entstanden ist. Im Anschluss daran präsentiert der amerikanische Produzent, Musiker und Tech-Unternehmer will.i.am gemeinsam mit Mercedes-AMG das Unikat „The Flip“ sowie seine daran angelehnte Kapselkollektion „Bear Witness“. Am Dienstag, dem 6. September, zeigt um 11 Uhr die ukrainische Designerin Bobkova, welche im Rahmen des Supports der Ukrainian Fashion Week zur MBFW Berlin eingeladen wurde.

Folgende Designer werden ihre Kollektionen präsentieren:

  • MBFW OPENING: MERCEDES-BENZ CREATORS NIGHT (05. Sep., 18.00h)
  • Bobkowa (06. Sep., 11.00h)
  • Kilian Kerner (06. Sep., 15.00h)
  • Laura Gerte (06. Sep., 20.30h)
  • MALŪNE by Frida Weyer (07. Sep., 11.00h)
  • Rebekka Ruétz (07. Sep., 15.00h)
  • LML Studio (07. Sep., 19.00h)

05. – 07. September 2022
Telegraphenamt | Monbijoustraße 11 | 10117 Berlin

Weitere Shows außerhalb der MBFW:

  • Danny Reinke (05. Sep., 18.00h)
  • Marcel Ostertag (05. Sep., 20.00h)
  • LASCANA Fashion Boat Show (05. Sep., 20.00h)
  • Anja Gockel (06. Sep., 18.00h)
  • Marc Cain (06. März, 19.00h)
  • Brachmann (06. März, 19.00h)
  • DAWID TOMASZEWSKI Filmpremiere (06. Sep., 19.30h)
  • SF1OG (07. Sep., 19.00h)
  • Wiliam Fan (07. Sep., 20.30h)

DER BERLINER SALON

Die von Christiane Arp kuratierte Gruppenausstellung DER BERLINER SALON von deutschen Designtalenten und Manufakturen aus den Disziplinen Mode, Schmuck und Accessoires findet in diesem Jahr im Kulturforum Berlin statt.  Darunter: Alexandra Biron von Curland, Atelier Balagans, Avenir, Detlev Diehm, Fade Out Label, Fassbender, Fiona Bennett, Gisa Golpira, Horror Vacui, Jonathan Aurel Richter, Julia Leifert, Khulan Klecker, Konrad, LML Studio, Mykita, Neubau Eyewear, Odeeh, Olivia Ballard, Offt, PB0110, René Storck, Rianna + Nina, Richert Beil, Rita in Palma, SF1OG, Société Angelique, Stiebich & Rieth, Studio 163, Susumu Ai, The Twins.

Ergänzend dazu gibt es erstmals eine „Alumni“-Installation. Sie umfasst je zwei Entwürfe von 24 Designern und Manufakturen.

6. + 7. September 2022
Kulturforum | Matthäikirchplatz | 10785 Berlin

202030 THE BERLIN FASHION SUMMIT

202030 – THE BERLIN FASHION SUMMIT ist eine interdisziplinäre Plattform, auf der Avantgarde-Kreative und Branchenvertreter zu konstruktiv-kritischen Debatten über die Zukunft der Mode zusammenkommen. Im September findet das Format als Publikums Konferenz in der neuen Location Colosseum Theater statt. Ziel ist es, die Kluft zwischen bestehenden Nachhaltigkeitsinnovationen und -lösungen mit dem Bedarf der Branche an pragmatischen Transformationsrichtlinien zu überbrücken und greifbare neue Allianzen für neue Wertschöpfungsketten für eine zukunftsweisende Nachhaltigkeit in der Mode zu entwerfen. 202030 THE BERLIN FASHION SUMMIT

In den zwei Tagen des Live Programms werden insgesamt über 50 internationale “Cross-disciplinary Speakers” dabei sein und es wird Masterclasses & Workshops geben wie auch Möglichkeiten zum Netzwerken. Aus den folgende Formaten besteht der  202030 – THE BERLIN FASHION SUMMIT:

Konferenz
Die Konferenz bringt Experten, Forscher, Modelabels, Branchenvertreter und andere kreative Köpfe zusammen, um zu debattieren, zu diskutieren und fortschrittliche Projekte rund um Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Innovation für Modeprodukte, für die Branche und für eine neue Kultur vorzustellen.

Pop Up Think Tank
Der Pop Up Think Tank “Future Talents” stattet die kommende Generation von Fachleuten für nachhaltige Mode mit den Werkzeugen und dem Wissen aus, das sie benötigen, um in der realen Welt positive Auswirkungen zu erzielen.
In einer Masterclass vor Ort während der Hauptveranstaltung werden Studierende des AMD-M.A.-Studiengangs “Sustainability in Fashion & Creative Industries” aus einem Modul, das von Prof. Friederike von Wedel-Parlow unterrichtet wird, von Branchenexperten dabei unterstützt, ihre vorproduzierten Studienprojekte in realisierbare Business Cases umzusetzen.

Side Events
Zum Abschluss des zweiten Tages von 202030 – The Berlin Fashion Summit gibt es ein besonderes Highlight: Unser neuer Partner VORN -The Berlin Fashion Hub veranstaltet am 06.09. um 19 Uhr einen Networking-Empfang mit Drinks, Essen und Musik.

Treffen Sie die VORN Community mit einem internationalen Netzwerk von Pionieren, Innovatoren und Branchenführern und erfahren Sie, wie Sie sich im Berlin Fashion Hub engagieren können. VORN – The Berlin Fashion Hub ist ein aufstrebender Ort im Herzen von Berlin. Als reale und virtuelle Begegnungsstätte bietet er Raum für die Zusammenarbeit an Lösungen, die positive Auswirkungen auf die Modeindustrie und -kultur haben.

Ausstellung
Die niederländische Initiative All Good(s) präsentiert eine Textilausstellung zu spannenden, neuartigen Lösungen in der Materialproduktion. Die vorgestellten Projekte stehen beispielhaft für den interdisziplinären Diskurs in der Branche und reichen von wissenschaftlichen Analysen und Studien bis zur praktischen Umsetzung.

Diesen September debütiert Estethica in Berlin, kuratiert von Orsola de Castro, und ist eine Fortsetzung des erfolgreichen Fashion Open Studio Programms. Die Ausstellung “Esthetica Rooms” unter der künstlerischen Leitung von Matthew Needham zelebriert das Handwerk, das Engagement und den Ethos der neuen Generation nachhaltiger Designer.

Die Ergebnisse des Pop-Up-Think-Tanks “Future Talents” werden in der Haupthalle des Gipfels ausgestellt und zeigen verantwortungsvolle digitale/virtuelle Produktkonzepte der kommenden Absolventen der AMD für nachhaltige Mode.

5. – 7. September 2022
Colosseum Theater  | Gleimstrasse 31 | 10437 Berlin | 
WEBSITE

Der Firesidechat: exklusive Networking-Veranstaltung – Fashion Week Berlin Spring Summer 2023 

Die Firesidechats des Fashion Council Germany sind eine feste Institution der Berlin Fashion Week. Bei dem etablierten Networking-Event treffen wichtige Akteur:innen der deutschen Modebranche aufeinander, um in zwangloser Atmosphäre in den gemeinsamen Dialog zu treten.

Als besonderer Programmpunkt werden die Gewinner aus dem Bewerbungsaufruf von FASHION X CRAFT, dem gemeinsamen Förderprogramm präsentiert.

06. September 2022
FASHION Council Germany: 
WEBSITE

Autor: Fsb – Fotos: Getty for MBFW @ Danny Reinke Show

Check Also

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …