Berlin Fashion Week im Juli 2023 - Programm - BFW SS24

Berlin Fashion Week im Juli 2023 – Programm – BFW SS24

In knapp 3 Wochen dreht sich in der Hauptstadt wieder alles um das Thema Mode. Die Berlin Fashion Week präsentiert vom 10. – 15. Juli 2022 die Mode der Frühjahr Sommer 2024 Saison. Wie schon im Januar wird es keinen zentralen Ort der mit den Shows geben, sondern die Events finden verteilt über die Stadt an verschiedenen Locations statt. Das Geld, welches der Senat früher für die zentrale Eventlocation ausgegeben hat, wird nun direkt an teilnehmende Designer und Kreative verteilt. Über einen Konzeptwettbewerb wurden wieder innovative Konzepte für Shows, Events und Präsentationsformate ausgewählt. Prämiert wurden   von den 102 Einreichungen insgesamt 23 Gewinner mit bis zu 25.000 EURO Preisgeld in den Kategorien „Berlin Contemporary“ und „STUDIO2RETAIL“. Ziel ist es, das Wachstumspotenzial der Modebranche „Made & Designed in Berlin and Germany“ weiter zu stärken und die Solidarität mit ukrainischen Designer fortzuführen.

Berlin Fashion Week im Juli 2023 – Programm

Berlin Contemporary (Modenschauen)

In der Kategorie „Berlin Contemporary“ werden Modenschauen von insgesamt 18 Gewinnern mit einem Preisgeld von 25.000 EURO unterstützt. Die aus 77 Bewerbungen ausgewählten 18 Gewinnerkonzepte überzeugten mit ihren außergewöhnlichen Designleistungen hinsichtlich ihrer Kollektionen, einer ausgeprägten Markenidentität und herausragenden Ansätzen in ihren Unternehmensphilosophien und Eventkonzeptionen. Zusätzlich zu den 14 deutschen Brands: Acceptance Letter Studio, Esther Perbandt, Fassbender, Haderlump Atelier Berlin, LML Studio, Milk of Lime, Namilia, ODEEH, Olivia Ballard, RIANNA + NINA, Richert Beil, Sia Arnika, SF1OG und William Fan wurden erneut vier ukrainische Labels: Bobkova, Litkovska, DZHUS und PODYH ausgezeichnet, was als Zeichen der kontinuierlichen Solidarität mit der Ukraine auch in dieser Saison fortgeführt wird. Diese wurden auf Grundlage ihrer aussagekräftigen Kollektionen in der Vergangenheit aber auch anhand ihrer Ideen und Moodboards der kommenden Entwürfe und ihrer Präsentationskonzepte ausgewählt. Dabei repräsentieren sie als BERLIN CONTEMPORARY die Diversität Berlins als Stadt und bieten einen Mix aus etablierten Labels und aufstrebenden neuen Designern.

STUDIO2RETAIL (Mode Events)

In der Kategorie „STUDIO2RETAIL“ wurden fünf Konzepte mit jeweils 5.000 EURO prämiert, die außergewöhnliche Store- und Atelier-Events gestalten und dabei die Schlüsselthemen Nachhaltigkeit, Diversität und Innovation in den Fokus rücken. Diese sollen sowohl ein möglichst breites Publikum anziehen, als auch den Austausch zwischen Modeschaffenden und interessierten Gästen ermöglichen. Die fünf Prämierten sind PLATTE Berlin, Lou de Bètoly, GATE194, Christian Wijnants – Berlin Store und Natascha von Hirschhausen haben vor allem durch ihren Fokus auf Endkonsumenten begeistert und in ihren Konzepten Events vorgestellt, die die Berlin Fashion Week für alle zugänglich machen und gleichzeitig Möglichkeiten des nachhaltigen Shoppens bieten, bei dem man Labels abseits des Massenmarktes unterstützt. Die Einreichungen überzeugten vor allem durch professionelle Konzepte, welche erfolgreiche und publikumsstarke Veranstaltungen während der Modewoche versprechen.

Weitere Modenschauen und Events – Berlin Fashion Week SS24

Zusätzlich zu den vom Senat und German Fashion Council geförderten Formaten, gibt es natürlich auch wieder weitere Shows:

W.E4.FASHION DAY

Am 11. Juli 2023 werden 4 Shows Bereits im Januar 2023 schlossen sich die Designer

  • Marcel Ostertag(12h)
  • Rebekka Ruetz, (14h)
  • Kilian Kerner (16h)
  • Danny Reinke, (18h)

zusammen, um mit vereinten Kräften ein neues Konzept für die Fashion Week zu kreieren. Auch in der Juli-Saison zeigen die vier Designer ihre aktuellen Kollektionen unter dem gemeinsamen Dach W.E4.FASHION DAY in der Verti Music Hall.

Verti Music Hall
Mercedes-Platz 2
10243 Berlin Berlin

NEWEST im Kronprinzenpalais

Erstmals in Zusammenarbeit mit Museum&Location präsentiert NEWEST seine teilnehmenden Designer in den Räumen der Staatlichen Museen zu Berlin, Kronprinzenpalais Unter den Linden.

MONTAG – 10.07.23
12:00 – 15:00 Uhr // GRUPPENAUSTELLUNG DER BERLINER SALON
16:00 Uhr // BOBKOVA
19:00 Uhr // ODEEH

DIENSTAG – 11.07.23
11:00 Uhr // PODHY
15:00 Uhr // FASSBENDER
19:30 Uhr // RIANNA + NINA

MITTWOCH – 12.07.23
15:00 Uhr // DZHUS
21:00 Uhr // NAMILIA

NEWEST – CONTEMPORARY FASHION SHOWCASE
KRONPRINZENPALAIS
UNTER DEN LINDEN 3
10625 BERLIN

Neo.Fashion.

Im Sommer wieder dabei ist das Format Neo.Fashion. bei dem Graduate Designer und Nachwuchstalente am 11. und 12. Juli 2023 sich präsentieren.

Alte Münze
Moltkemarkt 2
10179 Berlin

Modemessen PREMIUM und SEEK 

Die Premium Group mit ihren Messen PREMIUM und SEEK findet am 11. & 12. Juli 2023 statt und kehrt dabei zurück in die vor Corona Location Station Berlin. Ansonsten will die Messe aber vor allem neue Wege gehen und macht gleich eine Ansage: “Schluss mit klassischen 08/15 Messe-Formaten – im Sommer geht es um ehrliche (Re-) Connection, echte Emotionen und neue Trends aus den Bereichen Fashion, Beauty, Business, Sustainability und Tech.”

Auch in dieser Saison stellen ukrainische Labels auf eigenen Ausstellungsflächen der PREMIUM aus. Auch die Kuratoren des jungen Community- und Retailspace Platte Berlin bespielen eine Fläche. Platte Berlin steht für faire Mode und einen offenen Austausch mit lokalen Communities, allem voran der BIPOC und LGBTQ+ Community.

Station Berlin
LUCKENWALDER STR. 4-6
10963 Berlin

Yoonaverse-Konferenz

In Kooperation mit der PREMIUM findet auch im Juli die Yoonaverse-Konferenz statt, die sich mit sämtlichen Facetten der digitalen Transformation innerhalb der Modebranche auseinandersetzt und ins Berlin Metaverse gestreamt wird. Hier können Gäste relevante Inhalte von renommierten Speaker:innen erfahren sowie konkrete Impulse für ihr Business erhalten.

Nachhaltigkeitskonferenz 202030 Summit

Am 11. Juli 2023 kehrt 202030 – The Berlin Fashion Summit mit einem Pop-up Konferenz Programm zum Thema Denim und einem anschließenden 202030 Community Gathering in die STATION Berlin zurück. Im Einklang mit dem Trend-Thema der Messen Premium und Seek, welches Denim-Marken in den Fokus rückt.

Am 12. Juli 2023 wird studio MM04, die Organisatoren des 202030 – The Berlin Fashion Summit, den Auftakt-Workshop einer Workshop-Reihe mit dem Titel „Update EU Textilstrategie“ zur anstehenden Gesetzgebung der EU Textilstrategie halten. Es wird informiert über die Einhaltung der neuen Green-Claims-Richtlinie zur Vermeidung von Greenwashing. Der Workshop gibt zudem einen Überblick über die kommende EU-Gesetzgebung für die Mode- und Textilindustrie im Rahmen der EU-Textilstrategie.

11. Juli 2023, 15-17h, 202030 Denim Pop Up, Cube, Halle 7
11. Juli 2023, 17-19h, 202030 Community Gathering, Terrasse Halle 8
12. Juli 2023, 10:30-11:30h, Workshop „Update EU Textil Strategie: Fokus Green Claims“ by studio MM04,
The Stairs, Halle 4

Station Berlin
LUCKENWALDER STR. 4-6
10963 Berlin

Events

Es gibt aber wieder viele weitere Events, so zum Beispiel im Bereich Beauty und Fashion

  • MATES DATE
  • VIP BEAUTY & FASHION LOUNGE
  • BEAUTYSUITE BY PR SUGAR

Die Beautysuite by PR Sugar öffnet ihre Türen vom 12.7 bis 13.7. Juni 2023 im Hotel Dorint Kurfürstendamm in und bietet auf 300 Quadratmetern Beautytrends für den perfekten Glow.

Verlosung 3 Goodiebags von Björn Axén

Zur Einstimmung auf die Fashion Week verlosen wir 3 Goodiebags von Björn Axén zusammen mit der “Beautysuite by PR Sugar”. Björn Axén ist noch recht neu in Deutschland und zum ersten Mal in Berlin zur Fashionweek bei der Beautysuite von Sugar PR dabei.

Björn Axén – die Marke, die bisher vor allem in Skandinavien und den USA ein absoluter Liebling der Haarpflege ist, gewinnt jedes Jahr unzählige Awards, ist königlicher Hoflieferant und verantwortlich für das Styling des schwedischen Königshauses. Die Produkte sind 100 Prozent vegan, dermatologisch getestet, sulfatfrei sowie mit vielen natürlichen Inhaltsstoffen formuliert – und sie haben einen unglaublich luxuriösen Duft. Auch bei der Verpackung legen die Schweden nicht nur Wert auf Eleganz, sondern auch auf eine klimaneutrale Verpackung, die zum Teil aus recyceltem PET und Green PE besteht. Björn Axén sollten sich alle merken, die Wert auf glänzendes, gesundes Haar mit nachhaltigem Hintergrund legen.

Es gibt  x 3 Goodiebags zu gewinnen.

Zur Teilnahme bitte hier klicken

Gewinncode: Björn
Die Gewinner werden am 1. Juli 2023 23:59h gezogen.

(Wenn ihr noch kein Fan von uns auf Instagram oder TikTok seid, holt das schnell nach. Fans haben eine doppelte Gewinnchance.)

Autor: fsb – Fotos: fsb

Check Also

Angermaier Trachten Nacht 2023 Berlin

Das etablierte Münchner Trachtenhaus Angermaier feiert in diesem Jahr nicht nur die Pre-Wiesn, sondern auch …

QS x ELIF Launchevent & Konzert in Berlin 2023

Mitten im September 2023 vereinen sich die Young Fashion Brand QS und Sängerin ELIF, um …