Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 Programm

Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 Programm

In knapp 5 Wochen findet in Berlin vom 16. bis 21. Januar 2023 wieder die Berlin Fashion Week statt. Diesmal wird es keinen offiziellen zentralen Ort mehr geben, sondern nur viele Einzelveranstaltungen. Das schöne Telegraphenamt ist nicht mehr als Location dabei. Es werden wieder Runway Shows, kreative Installationen, Panels und Konferenzen sowie zahlreiche Side-Events stattfindenden. Zusätzlich werden auch die Messeformate der PREMIUM Group wie auch die BFW wieder Treffpunkt der nationalen und internationalen Mode- und Kreativszene sein. Im zweiten Teil des Artikels zeigen wir das aktuelle Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 Programm.

Die Berlin Fashion Week fokussiert sich nach eigenen Angaben auf die Kernthemen Nachhaltigkeit, Inklusion und Innovation sowie die Förderung von neuen vielversprechenden Designtalenten und Emerging Brands aus Deutschland. Wir können bisher leider keine konsequente Fokussierung beispielsweise auf das Thema Nachhaltigkeit erkennen, wie das die Kopenhagen FASHION WEEK vormacht.

Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023

Die BFW teilt das Mode-Event im Jahr 2023 in die Kategorien STUDIO2RETAIL (Studio-/ Atelierevents), Berlin Contemporary (Modenschauen & Präsentationen) und BFW Multiplikatorformate auf. Was grundsätzlich ein vielversprechender Ansatz ist, wird aber nicht inhaltlich ausgestaltet, sondern vollständig über einen BFW Konzeptwettbewerb mit insgesamt 29 Gewinnern ausgefüllt. Somit ist die Berlin FASHION WEEK die Summe der Gewinner der teilnehmenden 85 Bewerbungen. Es bleibt abzuwarten, ob dieser dezentrale Ansatz erfolgreich ist und wir eine hochwertige FASHION WEEK erleben werden.

Berlin sucht Neue Formate und Konzepte 

Berlin Contemporary

Es ist richtig, dass sich die Berlin FASHION WEEK weiterentwickelt, aber wir befinden uns sicher noch auf dem Weg und sind noch nicht angekommen. Ein neues Format ist der Berlin Contemporary, welcher im Rahmen der bevorstehenden Berlin Fashion Week seine Premiere feiert. Berlin Contemporary bietet aufstrebenden Talenten eine Plattform, um sich, ihre Kreativität, ihr handwerkliches Können sowie ihre Innovationskraft zu präsentieren. Zu den 18 Modelabels, die ihre Kollektionen im Rahmen von Berlin Contemporary zeigen, gehören vielversprechende Nachwuchstalente wie Dennis Chuene oder Sia Arnika, die bereits von Kylie Jenner getragen wird. Besonders freuen darf man sich auf SF1OG. Das Newcomer Label zeigte in der Feuerle Collection eine der meistbesprochenen Kollektionen der vergangenen Berlin Fashion Week. Zu den etablierten Marken gehören ODEEH, RIANNA + NINA, Malaika Raiss, Namilia sowie Esther Perbandt. Unter den preisgekrönten Modelabels finden sich auch Designer aus der Ukraine: Bobkova, Litkovska, DZHUS und Jean Gritsfeldt. Berlin freut sich, ihnen in dieser besonderen Zeit erneut eine Bühne geben zu können. Ebenfalls ein besonderes Auge sollten die Besucher auf Olivia Ballard und Lou de Bétoly haben, die mit ihren Kollektionen den Zeitgeist Berlins einfangen.

BFW Multiplikatorformate

Neben den Modeschauen gibt es neue BFW Multiplikatorformate im Programm. Die VORN Fashion Show ist eine von VORN – The Berlin Fashion Hub initiierte Ausstellung und Fashion Show mit nachhaltigen Brands. Rund 100 Designer und Brands stellen ca. 45 Looks zu den visuellen Trendthemen der Saison zusammen. Mit dem Melagance Order Festival ist erstmalig ein Showroom Teil der Berlin Fashion Week. Studio 183 widmet sich einen Tag lang dem Thema der Kreislaufmode im digitalen Zeitalter und lädt verschiedenste Experten aus den Bereichen Kreislaufmode, Nachhaltigkeit und Technologie ein.

Bei dem W.E4 Fashion Day haben sich die Designer:innen Rebekka Ruetz, Danny Reinke, Marcel Ostertag und Kilian Kerner zusammengeschlossen und stellen ein gemeinsames Präsentationsformat im Kühlhaus vor. Die PLATTE.Berlin zeigt während des Festivals „DIVERSE IT!“ die vielfältige Seite der Hauptstadt. Die etablierte Konferenz 202030 Summit und das Glanzstück Der Berliner Salon runden das umfassende und diverse Programm der Berlin Fashion Week ab.

Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt der kommenden Berliner Modewoche wird das stilwerk KantGaragen in Berlin-Charlottenburg sein. Die Eventfläche besticht mit einer Deckenhöhe von über fünf Metern und kombiniert Industrial Design mit historischem Charme. Neben dem Berliner Salon findet dort auch das neue Showcase Format newEST statt. Als nachhaltiges Format bietet newEST jungen Modeschaffenden eine multifunktional bespielbare Fläche für Modenschauen im Rahmen eines Fashion Week Hub.

Darüber hinaus finden dort neben den Shows und Installationen auch der offizielle Landesempfang zur Eröffnung der Berlin Fashion Week sowie der Firesidechat des Fashion Council Germany statt. Die PREMIUM Group feiert ihr Jubiläum auf dem Berliner Messegelände. Seit 20 Jahren sind die Messen eine feste Größe im Modekalender. Zu dem Portfolio gehören die beiden Fashion Trade Shows PREMIUM und SEEK, der Content Space FASHIONTECH, das Style and Culture

Programm Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023

Im folgenden zeigen wir die Highlights und das Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 Programm:

W.E4. FASHION DAY (Runway Shows)

Am 17. Januar 2023 präsentiert das neue Format W.E4. FASHION DAY Fashion Shows mit folgenden 4 Designern in den BOLLE Festsälen:

  • Rebekka Ruetz (11:00)
  • Marcel Ostertag (13:00)
  • Kilian Kerner (15:00)
  • Danny Reinke (17:00)

Da das bisherige Format MBFW.Berlin nicht mehr fortgeführt wird, ist es sehr erfreulich, dass mit dem W.E4. FASHION DAY, wieder zentralen Ort existiert, wo mehrere Designer präsentieren. Zusätzlich zu den 4 Shows ist auch die Förderung des Designernachwuchs mit einem Nachthaltigkeits-Contest für Modestudenten geplant. Zusätzlich werden auch Panel Talks mit Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen stattfinden. Der W.E4.FASHION DAY ist eine neue Symbiose, die in den nächsten Saisons weiter ausgebaut und somit die Berlin Fashion Week mit kreativen Ideen bereichern und stärken soll.

BOLLE Festsäle
Alt-Moabit 98
10559 Berlin

BERLIN CONTEMPORY

Für die Kategorie BERLIN CONTEMPORY wurden 18 Designer ausgewählt, die durch eine außerordentliche Designleistung, nachhaltigen Ansätzen sowie hoher Medienwirksamkeit überzeugten. Die preisgekrönten Designer eingruppiert nach Berlin Contemporary Konzepten sind:

PREMIUM Modemessen

Die Premium Group ist Europas No.1 Branchentreff für Mode und vereint als einziger Messe- und Eventveranstalter Womenswear, Menswear, Footwear und Accessoires zweimal im Jahr unter einem Dach in Berlin. Zu dem starken Portfolio gehören die beiden Fashion Trade Shows PREMIUM und SEEK, der Content Space FASHIONTECH, das Style and Culture Festival The Ground sowie das Nachhaltigkeitsformat CONSCIOUS CLUB. Seit 2003 bringt das Premium Group Team mit viel Leidenschaft, Trendgespür und Know-How die Protagonisten der Modeindustrie zusammen, um gemeinsam die Branche von morgen zu gestalten.

Messe Berlin
(17. bis 19. Januar 2023)
Messedamm 22
14055 Berlin

newEST

newEST ist ein zeitgenössischer und kuratierter Showcase für Mode Präsentationen & Installationen. Ziel ist es, jungen Modeschaffenden eine multifunktional bespielbare Fläche für Modenschauen, im Rahmen eines bestehenden Fashion Week Hub zu bieten. Als Inszenierungsfläche dienen die stilwerk KantGaragen, die mit allen notwendigen technischen Mitteln und einer Infrastruktur im Backstage ausgestattet sind und durch ein erfahrenes Team betreut werden. Ziel ist es den Designer:innen für einen kleines Nutzungsentgelt eine perfekt bespielbare und leistbare Location für die Präsentation zur Verfügung zu stellen.

Loft Etage der stilwerk KantGaragen
Kantstraße 126
10625 Berlin

202030 SUMMIT

202030 – The Berlin Fashion Summit ist die Nachhaltigkeitskonferenz während der Berlin Fashion Week. Der Summit versteht sich als Europas fortschrittlichste Plattform für den interdisziplinären Diskurs und das Matchmaking zwischen Avantgarde-Kreativen, pragmatischen Forschern und smarten Industrievertretern. Er gibt insbesondere Berliner Designer, Labels und Vordenkern Sichtbarkeit in einem internationalen Kontext und bietet dem einmaligen Berliner Ökosystem rund um nachhaltige Mode und Lifestyle, eine starke Plattform zur Vernetzung, Präsentation und Aktivierung. Die Fachkonferenz richtet sich in erster Linie an Vertreter:innen der Modebranche und der Wertschöpfungsketten, der Presse sowie Content Creators und Akademie, ist aber offen für junge Talente sowie Studierende.

Messe Berlin ( In Kooperation mit der Premium Group )
Messedamm 22
14055 Berlin

Studio2Retail

Von Studio zum Store. Während die Hauptstadt als Modestandort mit der Berliner Modewoche zelebriert wird und Designer ihre neusten Kollektionen zeigen, passiert auch abseits des Laufstegs eine ganze Menge. Die Initiative Studio2-Retail bietet Modebegeisterten die Möglichkeit, ausgewählte Pop-Ups, Events und Showrooms zu besuchen.

www.studio2retail.berlin

THE FUTURE OF UPCYCLING FASHION IN A DIGITAL AGE by STUDIO 183

Das Phygital-Panel THE FUTURE OF UPCYCLING FASHION IN A DIGITAL AGE (Die Zukunft der Kreislaufmode im digitalen Zeitalter) lädt Expert:innen aus den Bereichen Kreislaufmode, Nachhaltigkeit und Technologie ein. Fachleute aus der Branche tauschen innovative Ideen und Lösungen für die Kombination von digitalen und analogen Ansätzen zur Reduzierung von Textilabfällen und des CO2-Fußabdrucks aus. Die Podiumsteilnehmer:innen erforschen nachhaltige und umweltfreundliche Optionen für die Neugestaltung globaler Strukturen in der Modeindustrie und konzentrieren sich dabei auf Prozesse, Design, Produktion und Konsumgewohnheiten.

POPKDM
Place of Participation
Kurfürstendamm 229
10719 Berlin

PLATTE.Berlin

Die PLATTE.Berlin wird über fünf Tage, während der Fashion Week Berlin, eine Begegnungsstätte und Austauschplattform für Moderedakteur:innen und modeaffine Berliner und Touristen darstellen. Unter dem Motto „DIVERSE IT!“ werden fünf Berliner Designer:innen gemeinsam mit diversen Personen eine bedürfnisorientierte Kollektion entwerfen. Das PLATTE Team und die diverse Agentur WIR SIND UNS begleiten und beraten die Akteur:innen in der gemeinsamen Arbeit. Der gesamte kreative Entstehungsprozess wird durch interaktive Videostreamings dokumentiert und so für das Publikum erlebbar. Als zusätzliches Austauschformat werden Paneltalks angeboten, bei dem aufkommende Fragen und Erlebnisse während der gemeinsamen Arbeit hinterfragt, analysiert und in zukünftige sinnvolle Konzepte zur Stärkung der Berliner Kreativwirtschaft übersetzt werden. Ein Netzwerkformat, bei dem die Gäste dazu eingeladen sind, punktuell Teil der diversen Community Berlin zu werden, um sich auszutauschen, sich kennenzulernen und Mode im Kontext von Diversität zu entdecken. Zudem werden die einzelnen Looks in einer großartigen Ballroom Show präsentiert.

PLATTE
Memhardstraße 6-8
10178 Berlin

VORN HUB

Die VORN Fashion Show ist eine kuratierte Editorial Multi-Brand-Show und zeigt das Best-of internationaler nachhaltiger Mode. Aus ca. 100 Designer:innen und Brands werden ca. 45 Looks zu den visuellen Trendthemen der Saison zusammengestellt. Passend dazu wird ein Raumkonzept und eine Inszenierung erarbeitet. Einen besonderen Schwerpunkt in der Kuration nehmen die nachhaltigen Berliner Designer:innen ein. Das Thema der Show, ist “Role Models”. Als Inspiration dienen aktuelle und frühere Role Models und einflussreiche Persönlichkeiten. Die Show ist zudem als Kooperationsprojekt mit dem Studiengang “Sustainable Fashion” der BSP Business and Law School (Berlin) geplant und gibt so auch jungen Talenten die Möglichkeit, an der Berlin Fashion Week teilzuhaben.

stilwerk KantGaragen
Kantstraße 126
10625 Berlin

Order Festival von Melagence

Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert die Agentur Melagence ein innovatives Showroom Konzept. Ziel des Events ist es dem Fachpublikum ein attraktives Showroom Angebot an nationalen und internationalen Brands zu kreieren. Neben dem Agentur eigenen Markenportfolio werden sechs Deutsche bzw. Berliner Designer (u.a. Gewinner des Berlin Contemporary Wettbewerbs) gezeigt und erhalten ein individuelles Sales Consulting durch Melagence. Somit kann sich die Berlin Fashion Week als kompetitiver Orderstandort für Designer-, Contemporary- und Active Wear beweisen. Das Melagence Orderfestival ist eine Kombination aus Off- und Onlineveranstaltungen. Die Showroom Hour wird via Instagram-live Einblicke in den Showroom und die Präsentation der Kollektionen und Designern geben.

Melagence Showroom
Gutenbergstr. 2
10587 Berlin

Check Also

ABOUT YOU FASHION WEEK 2024: Fashion Circus mit Circus Roncalli

ABOUT YOU FASHION WEEK 2024: Fashion Circus mit Circus Roncalli

Die ABOUT YOU Fashion Week (AYFW) kehrt nach Berlin zurück und setzt am 4. Juli …

Leuchtende Nägel und frische Farben, Nagellack Trends für den Sommer

Leuchtende Nägel und frische Farben: Die Nagellack Trends für den Sommer

Der Sommer erweckt ein Gefühl der Erneuerung, eine Jahreszeit, die mit leuchtenden Farben und lebhaften …