Montag , 17 Februar 2020
NovaNa Studio-LVIV Fashion Week 2017

NovaNa Studio AW17 – Lviv Fashion Week 2017

Am dritten Tag der Lviv Fashionweek zeigte das Ukrainische Label NovaNa Studio ihre AW 17 Kollektion. Nataliya Kholodylo gründete ihr Label 2012 in Lviv und präsentierte nun zum wiederholten mal ihre ready-to-wear DOB Kollektion, auf der Lviv Fashionweek.

Die Show fand wie die bisherigen Shows auch im Lviv Airport statt. Ihr Augenmerk legte Nataliya Kholodylo bei dieser AW17 Kollektion besonders auf reversible leichte oversize Coats, diese konnte man in mehrfacher Ausführung beobachten. Entscheidend bei diesem Look war besonders die Stoffauswahl, sie scheute nicht davor Strukturierte Stoffe mit Steppungen zu verbinden und somit durch die reversible Funktion jedes mal einen neuen Look zu kreieren.
Ihre Farbwelt war hauptsächlich in Grau, blau, beige und schwarz gehalten, neben diesen Hauptfarben spielte sie auch mit Signalfarben wie rot, grün und gelb. Des öfteren sah man transparente T-shirts welche nur durch einzelne eingesetzte Streifen die Brust verdeckten. Diese Streifen waren in mehreren Variationen und Farben mehrfach vorhanden, diesen Look haben wir uns schon für den kommenden Sommer vermerkt. Neben der Verwendung von verschiedenen strukturierten Stoffen fokussierte sich NovaNa Studio auch auf die Verwendung von Kunstleder. Des öfteren nutzte sie besonders dunkelblaues Kunstleder.

Sportswear Elemente bezog sie mit ein, in dem sie Bonding für ihre Taschen verwendete und nach außen stellte, diese Details konnte man schon als Trends für diese Saison beispielsweise bei Armani beobachten. Diese Nahtverzierungen konnte man auf Hose, Mantel und Kleid wiederfinden. Die Nähte waren durch das Bonding nicht perfekt an die Taschengröße angepasst, somit stand eine verklebte Naht ein kleines Stück über. In Kombination mit den Streifen Shirts passte diese Verarbeitung aber wiederum. Bei diesen femininen Outfits hätte man diese Sportwear Element auch auslassen können. Ihre Röcke waren weit geschnitten und endeten an der Wade.Als Abwechslung zu den Mänteln griff sie auch auf die bekannten Boxy Jackets zurück.

Besonders bei dieser Kollektion konnte man der Designerin anmerken wie wichtig ihr die Kombination von verschiedenen Stoffstrukturen ist. Dabei achtete sie stets darauf das ihre Kollektion kommerziell tragbar ist. Insgesamt ist NovaNa Studios Kollektion sehr feminin und für die breite Maße tragbar und besonders für reisende sind ihre reversible Coats sehr praktisch.

Autor: Lara Augstein- Fotos: KOWA-Berlin

NovaNa Studio AW17 Kollektion

Check Also

VIEW.20- Modenschau der AMD Berlin 2020

View.20 – Modenschau der AMD Berlin 2020 – Show 2

In der zweiten Show am Abend des 15. Februar 2020 um 19:30 Uhr präsentierten die …

View 2.0 - Modenschau der AMD Berlin 2020 - Show 1

View 2.0 – Modenschau der AMD Berlin 2020 – Show 1

View 2.0 – Modenschau der AMD Berlin 2020 Am Samstagabend des 15. Februrar 2020 um …